Anfrage zu 1 Peso Gold Mexiko

Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.408
Punkte Reaktionen
7.548
Hallo Münzkenner,

ich habe eine Frage bezüglich einer Goldmünze aus Mexiko. Und zwar handelt es sich um die 1 Peso Münze in Gold. Ich möchte wissen, ob es eine solche Münze tatsächlich gibt bzw. gab? Zuerst dachte ich, ich stelle mich beim googeln zu blöd an, da ich ewig nichts dazu finden konnte. Aber dann bin ich zumindest auf einer englischen Internetseite auf eine Info gestoßen. Allerdings war dort nur vermerkt, dass die 1 Peso Münze ein Gewicht von 1,692 Gramm und eine Feinheit von 875/1000 hat. Dies hat mich etwas verwundert, da alle anderen Goldmünzen von 2 Pesos bis 50 Pesos alle eine Feinheit von 900er Gold haben. Ich konnte weder etwas finden, wie die Münze überhaupt aussieht, also was bzw. wer darauf abgebildet ist. Noch konnte ich etwas finden, in welchen Jahren diese Münze geprägt wurde.

Das einzige, was ich massenweise gefunden habe, waren Nachprägungen. Allerdings weichen diese zumindest von den Daten her wohl vom Original ab, denn diese wiegen nur knapp 0,5 Gramm und haben eine Feinheit von 333er Gold. Ob die Abbildung der Münze wenigstens dem Original entspricht, konnte ich nicht heraus lesen. Auf der einen Seite ist abgebildet "Maximiliano Emperador" und auf der anderen Seite "Imperio Mexikano" und die Jahreszahl 1865.

Kann mir jemand sagen, ob es diese Münze mit den von mir gefundenen Angaben gab? Vielleicht hat sie ja sogar jemand in seiner Sammlung und kann ein Foto hier einstellen. Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
 

Rambo

Moderator
Teammitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
2.279
Punkte Reaktionen
1.827
Hier sind mal ein paar Bilder bzw. Auktionen:

2 Pesos: klick
(Offizielle Nachprägungen: Jahrgang 1945, Originale: 1919, 1920, 1944, 1946, 1947, 1948)

2,5 Pesos: klick
(Offizielle Nachprägungen: Jahrgang 1945, Originale: 1918 - 1920, 1944, 1946, 1947, 1948)

5 Pesos: klick
(Offizielle Nachprägungen: Jahrgang 1955, Originale: 1905, 1906, 1907, 1910, 1918 - 1920)

10 Pesos: klick
(Offizielle Nachprägungn: Jahrgang 1959, Originale: 1905 - 1908, 1910, 1916, 1917, 1919, 1920)

20 Pesos: klick
(Offizielle Nachprägungn: Jahrgang 1959, Originale: 1917 - 1921)

50 Pesos: klick
(Jahrgänge: 1921 - 1931, 1944 - 1946. Der Jahrgang 1947 wurde in den Jahren 1947, 1949 - 1972 geprägt).

mfg
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.408
Punkte Reaktionen
7.548
Hier sind mal ein paar Bilder bzw. Auktionen:

2 Pesos: klick
2,5 Pesos: klick
5 Pesos: klick
10 Pesos: klick
20 Pesos: klick
50 Pesos: klick
mfg

Hallo Rambo,

danke für die Links, aber genau diese Münzen kannte ich breits (auch vom Aussehen her). Mir ging es um die 1 Peso Münze. Wenn du davon mal ein Foto irgendwo auftreiben kannst, bin ich dir dankbar. Aber trotzdem danke für deine Mühe!

laut meinem KM
1 Peso KM#410 1,692g 875er Gold von 1870-1905

Das 1 Peso Stück ist eine Ausgabe der "Republica Mexicana", die anderen Münzen sind Ausgaben der "Estados Unidos Mexicanos"

Von der Republik gibt es auch 5 Peso (8,46g) sowie 10 (16,92g) und 20 Pesos (33,84g) in 875er Gold.

Hallo mifrjoar,

auch dir vielen Dank für deine Infos! Zumindest haben sich meine Infos bezüglich der Daten (Gewicht und Goldanteil) bestätigt. Dass es sozusagen zwei verschiedene Ausgabestellen und somit auch 5, 10 und 20 Pesos in 875er Gold gibt, wusste ich überhaupt noch nicht. Vielen Dank auch dafür!
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.403
Dass es sozusagen zwei verschiedene Ausgabestellen und somit auch 5, 10 und 20 Pesos in 875er Gold gibt, wusste ich überhaupt noch nicht. Vielen Dank auch dafür!

Das sind keine zwei verschiedenen Ausgabestellen. Die Staatsbezeichnung auf den Münzen war ursprünglich Républica Mexicana. Am 25.3.1905 gab es eine Währungsreform und ab dann erscheint Estados Unidos Mexicanos auf den Münzen. Im Rahmen dieser Reform wurde der Goldanteil drastisch reduziert, die 5 Pesos Münze von 1870-1905 wiegt 8,46g (875er Gold), die 5 Pesos Münze von 1905-1920 wiegt nur noch 4,1667g (900er Gold).
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.403
270354042398 ist eine Auktion mit einem schönen Bild.
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.408
Punkte Reaktionen
7.548
Das sind keine zwei verschiedenen Ausgabestellen. Die Staatsbezeichnung auf den Münzen war ursprünglich Républica Mexicana. Am 25.3.1905 gab es eine Währungsreform und ab dann erscheint Estados Unidos Mexicanos auf den Münzen. Im Rahmen dieser Reform wurde der Goldanteil drastisch reduziert, die 5 Pesos Münze von 1870-1905 wiegt 8,46g (875er Gold), die 5 Pesos Münze von 1905-1920 wiegt nur noch 4,1667g (900er Gold).

270354042398 ist eine Auktion mit einem schönen Bild.

Da hatte ich das falsch verstanden. Vielen Dank für die Aufklärung!! Und auch danke für den Link zu dem Bild. Also nehme ich an, dass die Nachprägungen, auf denen Maximiliano Emperador steht, nicht wirklich etwas mit dem Original zu tun haben.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet