Anlagemünzen aus Deutschland?

lemur

Mitgliedschaft beendet
Registriert
30.09.2007
Beiträge
192
Punkte Reaktionen
50
Faktisch ist die 10€ Gedenkmünze längst zur Anlagemünze mutiert!
16,65 g Silber für 10€,das Verhältniss ist günstiger als bei allen aktuellen Bullionmünzen.
Zudem ist durch das Nominal eine Absicherung nach Unten vorhanden.
Leider sind die Zeiten vorbei wo man die Stücke bei den Banken quasi nur Einsammeln mußte.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.344
Punkte Reaktionen
7.971
Hallo,

als erste Silber-Anlageprägung in Deutschland ist die Silber-Quadriga als Alternative zu den auch in Silber geprägten Münzen wie Silver Eagle (USA), Maple Leaf (Kanada) oder den Wiener Philharmonikern (Österreich) herausgegeben worden.

Es gibt die Silber-Quadriga jetzt auch in Gold :D.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.344
Punkte Reaktionen
7.971
Ein bekanntes deutsches Münzhandelshaus bietet nun die einzige deutsche "Anlageprägung" :)rolleyes:) aus echtem Gold an : die "Gold-Quadriga" !! (motivgleich mit der bereits bekannten Silber-Quadriga)

Es handelt sich hierbei um eine gewichtsoptimierte :)D) Goldausgabe aus 585er Gold.

Gewicht : 0,28 g :wut:
Durchmesser : 8,1 mm :heul:

Preis : EUR 15.00
Original-Werbetext : "Nutzen Sie die Gelegenheit, für wenig Geld in echtes Gold zu investieren".

Die Münze Berlin ist sich scheinbar für keine Prägung mehr zu schade :mad:. Die sollten sich schämen ...
 

Hinz&Kunz

Mitgliedschaft beendet
Registriert
18.12.2013
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
20
Beitrag gelöscht, Begründung
vBulletin-Systemmitteilung

Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
dummes geschwätz

Ende der Sperre: 05-02-2014, 19:00

Dann braucht auch niemand mehr mein dummes Geschwätz lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben