www.honscha.de

Archäologen bergen wertvollen Silberschatz auf Rügen

Dieses Thema im Forum "Münzen & Geschichte" wurde erstellt von numisfreund, 16. April 2018.

  1. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.405
    Zustimmungen:
    7.426


    Und wo kommen die Hoerner her ? Carl Doepler , der Kostumdesigner , der 1876 fuer die Urauffuehrung der Niebelungen verantwortlich war, schickte lauter Gehoernte auf die Buehne. Beeinflusst war er vom schwedischen Maler August Malmstroem.
    Mit anderen Worten, die Schweden sind Schuld. Fuer jeden Norweger eine ganz und gar zufriedenstellende Erklaerung.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2018
  2. pingu

    pingu Registered User

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    617
    Den Hörnerhelm schrieb ich ganz bewusst - er untermalt das Bild vor meinem "geistigen Auge" so schöööön.

    :newwer::newwer::newwer:
     
  3. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    543
    Die Ostsee-Zeitung (Madsack Medien) hat den Schatz übrigens als gut gemachte Präsentation hier aufbereitet:
    Die wertvollen Schätze Mecklenburg-Vorpommerns - ostsee-zeitung.de

    Da geht es zunächst um den neuen Fund von Schaprode, dann aber auch um andere Schätze wie z.B. den Goldschatz von Hiddensee. Einfach immer weiter nach unten scrollen :) und wenn der Text mal bei der Betrachtung der Bilder stört, kann man ihn (im Menü rechts) auch ausblenden. Die Start-Animation, die einen Großteil des Schatzes von Schaprode zeigt, kann man sich als recht großes Foto auch direkt angucken.

    Tschüs,
    Christian
     
  4. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.405
    Zustimmungen:
    7.426
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden