• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Auflistung alle DDR Gedenkmünzen!

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.664
Punkte Reaktionen
6.639
Würd' ich gar nicht sagen: es ist - wie 'ne Münze auch - ein zeithistorisches Dokument (und wir haben hier im Forum ja auch einige Threads über Medaillen).

Was mir persönlich interessant vorkommt: der Klassiker für Metzger sind eigentlich verschiedene Tierköpfe (Rind, Schwein etc.) nebeneinander abgebildet - die Abbildung hier ist an der religiösen Abbildung des "Lamm Gottes" ("Agnus Dei") orientiert.

Wenn man noch "Leipzig 1988" dazu nimmt, könnte man das als Unterstützung der Friedensgebete in der Nikolaikirche und daraus folgend als Vorboten für die Montagsdemonstrationen im Herbst 1989 hineininterpretieren - aber vielleicht lehne ich mich da auch zu weit aus dem Fenster.
Das ist schon möglich. Zumal die Medaille eher danach aussieht, es sei der Stempel technisch gesehen unter widrigen Umständen geschnitten worden. Die Schrift ist nicht sauber ausgearbeitet worden.
Könnte das eine Arbeit sein, die unter dem Schirm des Staates gemacht worden ist?
 

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
139
Das ist schon möglich. Zumal die Medaille eher danach aussieht, es sei der Stempel technisch gesehen unter widrigen Umständen geschnitten worden. Die Schrift ist nicht sauber ausgearbeitet worden.
Könnte das eine Arbeit sein, die unter dem Schirm des Staates gemacht worden ist?
...das wäre ja ein ganz anderer Blick auf das Teil, wenn es denn so wäre. Die Interpretation gefällt mir! Falls jemand eine Idee hat warum "die Schafe Gottes" abgebildet sind und ob was dran sein könnte an den spekulativen Gedanken, dann bitte reagieren. Falls ein sogenannter "IM" damals geheime Informationen hatte, ich wäre nicht nachtragend :)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet