Auktion Friedrich der Weise

Registriert
22.08.2009
Beiträge
6.984
Punkte Reaktionen
6.038
Genau diese Münze war vor gut einem Jahr beim gleichen Verkäufer in seiner Auktion, Zuschlag 74.000 Euro.
Danke Bergfreund für dein Wissen. Denn genau so etwas lässt bei mir die Alarmglocken schrillen. Entweder ist/war jemand nicht zufrieden mit der Auktion, oder es war ein Eigengebot. Denn bei 74.000 Zuschlag wäre ein Endpreis von 91.000 fällig gewesen. Und ich kann mir nicht vorstellen das jemand das Stück wieder dem Händler zum ankauf für wesentlich weniger anbietet.

Alles höchstgradig unseriös. (Nur meine bescheidene Meinung.)
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
2.973
Punkte Reaktionen
4.334
Beim Durchstöbern alter Kataloge bin ich auf folgendes Auktionsvorkommen gestoßen:

Kölner Münzkabinett, Auktion 36 (17.04.1984), Los 1277, PP, zugeschlagen für 116.000 DM.
 
Oben