www.honscha.de

Ausgabeprogramm Deutschland 2011

Dieses Thema im Forum "Ausgabeprogramme Euromünzen" wurde erstellt von Gerhard Schön, 31. Januar 2009.

  1. Le Achim

    Le Achim

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    333


    Ich werde 4 Rollen nehmen, schön Leim zwischen jede Münze und dann unter die Ecken der PS3 stellen, zum Kühlen. Zu irgendwas, außer Bezahlen müssen die Unterlegscheiben ja nützen.
    Das wäre Barreserve und Design in einem. :lachtot:

    Micha
     
    1 Person gefällt das.
  2. Numisfreak

    Numisfreak

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    131
  3. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    9.530
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Newsletter der Verkaufsstelle für Sammlermünzen, September 2011, KW 36

    Thema: Herzlich willkommen zur Stuttgarter Münzen-Messe!

    Liebe Newsletter-Leserin,
    lieber Newsletter-Leser,

    am 17. und 18. September 2011 laden wir Sie zur Stuttgarter Münzen-Messe in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle (Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart) ein. Die Veranstaltung verspricht allen Besuchern ein interessantes Wochenende. Freuen Sie sich am Samstag von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 16 Uhr auf vielfältige Ausstellungsprogramme und die Neuheiten von Münzprägestätten aus aller Welt.

    Das Bundesministerium der Finanzen/Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland und die fünf deutschen Münzprägestätten werden mit dem Stand "Die Münzen der Bundesrepublik Deutschland" auf der Messe vertreten sein. Hier erhalten Sie unter anderem die aktuelle 10-Euro-Silber-Gedenkmünze "100 Jahre Hamburger Elbtunnel". Diese Prägung zum Jubiläum des berühmten Wahrzeichens der Hansestadt wird am 15. September offiziell herausgegeben und zählt dieses Jahr zu den Messehöhepunkten. Selbstverständlich können Sie an unserem Stand auch weitere bereits erschienene Emissionen des Ausgabeprogramms 2011 erwerben.

    Freuen Sie sich außerdem auf unsere Verlosung mit dem 10-Euro-Silber-Gedenkmünzenset 2010 als Hauptpreis.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Verkaufsstelle für Sammlermünzen (VfS)
     
  4. hassemalnemark

    hassemalnemark

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    170
    Bringen die eigentlich auch Goldies mit?
     
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.357
    Zustimmungen:
    7.822
    Ausgabepreis der 10-Euro-Silbergedenkmünze „100 Jahre Hamburger Elbtunnel“

    Der Verkaufspreis für die 10-Euro-Gedenkmünze „100 Jahre Hamburger Elbtunnel“ aus Silber (625 Silber/375 Kupfer) richtet sich nach dem aktuellen Silberpreis (Londoner Fixing) am Vortag der Ausgabe der Silbermünze, dem 14. September 2011, zuzüglich eines Aufschlages in Höhe von 10 Euro plus 7 % Mehrwertsteuer [Glossar].

    Damit beträgt der Ausgabepreis bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland

    21,03 Euro.

    Auf den Endverkaufspreis der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels hat das Bundesministerium der Finanzen keinen Einfluss.
     
  6. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    9.530
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Bundesministerium der Finanzen:

    Pressemitteilungen 30.09.2011, Nr.: 45/2011

    Staatssekretär Hartmut Koschyk stellt auf der Wartburg in Eisenach die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Wartburg“ vor

    Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Oktober 2011 die 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Wartburg“ heraus. Diese Euro-Goldmünze ist die achte Ausgabe im Rahmen einer mehrjährigen Serie von 100-Euro-Goldmünzen zur Würdigung von UNESCO-Weltkulturerbestätten in Deutschland.

    Bisher sind in dieser Serie die 100-Euro-Goldmünzen „UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg“ (2003), „UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg“(2004) und „UNESCO Welterbe - Klassisches Weimar“ (2006), „UNESCO-Welterbe - Hansestadt Lübeck“ (2007), „UNESCO-Welterbe - Altstadt Goslar - Bergwerk Rammelsberg“ (2008), „UNESCO-Welterbe - Römische Baudenkmäler Dom und Liebfrauenkirche in Trier“ (2009) sowie „UNESCO-Welterbe - Würzburger Residenz und Hofgarten“ (2010) ausgegeben worden.

    Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, wird die achte Goldmünze

    am 4. Oktober 2010, um 15.00 Uhr

    im Palas (Festsaal) der Wartburg/Eisenach

    Auf der Wartburg

    99817 Eisenach

    der Öffentlichkeit vorstellen.

    Je ein Exemplar der Münze erhalten u. a. Christine Lieberknecht, Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Günter Schuchardt, Burghauptmann und Jutta Krauss, Wartburgstiftung.

    Der Entwurf der Goldmünze stammt von Wolfgang Reuter aus Köln.

    Die Bildseite zeigt die Gesamtansicht der Wartburg als eine vom Wald umgebene Höhenburg. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, die zwölf Europasterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl „2011“ und – je nach Münzstätte – die Münzzeichen „A“, „D“, „F“, „G“ oder „J“.

    Die Münze wird – wie die bisherigen deutschen 100-Euro-Goldmünzen – aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Ihr Gewicht wird 15,5 Gramm betragen. Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt.

    Die 100-Euro-Goldmünze wird vom 4.Oktober 2011 an durch die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland in 92626 Weiden ausgeliefert.
     
  7. hassemalnemark

    hassemalnemark

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    170
    Wie schön, dass wir für die Münzlein berappen dürfen und den Hüchteren das Gold hinterhergeschmissen wird. Danke, vielen Dank, VfS, oder Ministerium oder wie auch immer.

    Beim Lidl gibt's jetzt übrigens auch eine "Goldgrube" zu allerdings überteuerten Preisen. Die bieten die 20 EUR Buche rauf und runter an. Komisch, ich hab' in der Nachverlosung nichts bekommen. Wohin mögen die wohl gewandert sein? :confused:

    Ist eigentlich schon bekannt, wie preiswert der 100-er 2011 zu haben sein wird? Die Entscheidung müsste doch heute anstehen. :rolleyes:
     
  8. spike1

    spike1

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    50
    653,20 plus Versand
     
  9. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.352
    Zustimmungen:
    9.530
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Bundesministerium für Finanzen:

    Pressemitteilungen 30.09.2011, Nr.: 46/2011

    Erstausgabepreis der Goldmünze „UNESCO Welterbe – Wartburg“

    Anlässlich der offiziellen Erstausgabe der deutschen 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Wartburg“ am 4. Oktober 2011 erklärt das Bundesministerium der Finanzen:

    Der Verkaufspreis für die deutsche 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe - Wartburg“ richtet sich nach dem aktuellen Goldpreis am 30. September 2011 zuzüglich eines Aufschlages in Höhe von 50,00 Euro, der u.a. zur Deckung der Herstellungskosten dient.

    Damit beträgt der Erstausgabepreis bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland

    653,20 Euro (Münzmasse: 15,55 g Feingold).

    Da nach Ablauf der Bestellfrist 31. Mai 2011 die Zahl der bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland bestellten Münzen die Auflagehöhe 300.000 Stück übersteigt, kann nicht allen Bestellungen in vollem Umfang entsprochen werden. Die Verkaufsstelle musste daher Bestellungen kürzen und darüber hinaus die Zuteilung auslosen. Erfreulich ist die Tatsache, dass - wie im letzten Jahr - jeder Bürger, der eine Bestellung abgegeben hat, mindestens eine Goldmünze erhalten wird und darüber hinaus eine Loschance auf eine zweite Münze hat. Damit wird möglichst vielen Bürgern der Erwerb dieses Sammlerstücks ermöglicht.

    Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen wird ihre Kunden in Kürze schriftlich informieren.

    Auf den Endverkaufspreis der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels hat das Bundesministerium der Finanzen keinen Einfluss.
     
  10. GrobiHH

    GrobiHH

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    18
    ...und nur für die Statistik...

    ...heute habe ich die Abo-Rechnung für die drei SP-Silberlinge des 2. Halbjahres erhalten.

    66,97 EUR inkl. 6,37 EUR Versandkosten...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden