www.honscha.de

Ausgabeprogramm Deutschland 2015

Dieses Thema im Forum "Ausgabeprogramme Euromünzen" wurde erstellt von chrisild, 22. Oktober 2013.

  1. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.686
    Zustimmungen:
    9.906
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.686
    Zustimmungen:
    9.906
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen informiert:

    Berlin, 25. März 2015

    Pressemitteilung 5/15

    Erstausgabepreis der 10-Euro-Sammlermünze „200. Geburtstag Otto von Bismarck“

    Anlässlich der offiziellen Erstausgabe der 10-Euro-Sammlermünze „200. Geburtstag Otto von Bismarck“ in Silber 625 in Spiegelglanzqualität am 26. März 2015 erklärt das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV):

    Der Verkaufspreis für die 10-Euro-Sammlermünze „200. Geburtstag Otto von Bismarck“ aus Silber (625 Silber/ 375 Kupfer) und in Spiegelglanzqualität beträgt bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS)

    18,50 Euro

    Bestellungen können online bei der VfS aufgegeben werden (www.deutsche-sammlermuenzen.de). Für Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an (0961) 3818 44 00.

    Auf den Endverkaufspreis der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels, die zu dem gleichen Preis wie der Privatkunde bei der VfS die Münze erwerben, hat das BADV keinen Einfluss.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2015
  3. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.686
    Zustimmungen:
    9.906
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Das Bundesministerium der Finanzen informiert:

    Pressemitteilungen
    31.03.2015 Briefmarken und Sammlermünzen
    Nr.: 9

    Otto von Bismarck zum 200. Geburtstag

    Bundesfinanzminister Schäuble stellt auf dem Festakt im Deutschen Historischen Museum Berlin Sonderbriefmarke und Gedenkmünze vor

    2015-03-31-PM-Bismarck.jpg
    Sondermarke und Gedenkmünze Otto von Bismarck
    © Bundesministerium der Finanzen


    Den 200. Geburtstag Otto von Bismarcks würdigt das Bundesministerium der Finanzen mit der Herausgabe einer Sonderbriefmarke und einer 10-Euro-Gedenkmünze im April 2015.

    Im Rahmen eines Festakts zum Bismarck-Jubiläum im Deutschen Historischen Museum Berlin hält der Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble den Festvortrag und stellt danach die Gedenkmünze und die Sonderbriefmarke zu Ehren Bismarcks vor:

    Am 1. April 2015
    um 19 Uhr
    im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums
    Unter den Linden 2
    10117 Berlin

    Ein Album mit Erstdrucken des Sonderpostwertzeichens und eine Erstprägung der Gedenkmünze überreicht der Bundesfinanzminister u.a. an den Bundespräsidenten Joachim Gauck.

    „Er ist die denkbar interessanteste Figur, ich kenne keine interessantere“, notierte Theodor Fontane 1893 über Otto von Bismarck (1. April 1815 - 30. Juli 1898). Wirkliche Zuneigung empfand der Dichter gegenüber dem Staatsmann allerdings nicht. Wie kaum ein anderer Politiker seiner Zeit verkörperte Bismarck die Ambivalenz von Tradition und Moderne. Ein großer Beweger seiner Zeit, der zugleich von einem dauernden Gefühl der Ohnmacht gegenüber den neuen Bewegungen durchdrungen war. Mit „Eisen und Blut“ hatte der erzkonservative Urpreuße der Einigung Deutschlands den Weg geebnet und sich dann ganz dem Erhalt des europäischen Friedens verschrieben. Er schuf eine in Europa vorbildhafte Sozialgesetzgebung, stemmte sich aber nach Kräften gegen die Umwandlung der Hohenzollern-Monarchie in eine parlamentarische Demokratie. Der 200. Geburtstag bietet die Gelegenheit, sich der vielschichtigen Persönlichkeit und des Erbes dieser „dominanten Figur der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, vielleicht sogar des gesamten Jahrhunderts“ (Henry A. Kissinger) neu zu nähern.
    (Text: Prof. Dr. Ulrich Lappenküper, Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh)

    Die Marke wurde von Professor Dieter Ziegenfeuter aus Dortmund gestaltet. Sie hat einen Wert von 62 Cent.

    Der Münzentwurf stammt von dem Künstler Michael Otto aus Rodenbach.

    Die Bildseite der Münze zeigt ein Porträt Bismarcks. Der Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift „DIE POLITIK IST DIE LEHRE VOM MÖGLICHEN“.

    Die Gedenkmünze besteht in Stempelglanzqualität aus einer Kupfer-Nickel-Legierung (CuNi25) mit einem Gewicht von 14 Gramm sowie in der höherwertigen Spiegelglanzqualität aus einer Legierung von 625 Tausendteilen Silber und 375 Tausendteilen Kupfer mit einem Gewicht von 16 Gramm. Die Münze in Spiegelglanzqualität ist durch die Aufprägung „SILBER 625“ besonders gekennzeichnet.

    Die Briefmarke ist vom 2. April 2015 an in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich. Die 10-Euro-Gedenkmünze kann vom gleichen Tag an bei vielen Banken und Sparkassen sowie den Filialen der Deutschen Bundesbank erworben werden. In der Sammlerqualität ist die Münze bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) verfügbar.

    Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2015
  4. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.743
    Zustimmungen:
    817
    Was für ein dummes Geschwätz. Herr Bismarck liegt bereits seit gestern in meiner Sammlung und bei anderen bereits seit letzten Donnerstag.
     
  5. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    789
    Da im Beitrag direkt über dem von Dir zitierten ein anderes Datum (offenbar das richtige) steht, ist der 2.4. wohl schlicht und ergreifend ein Fehler. Nur am Rande: Mit dem genannten Link "www.deutschesammlermuenzen.de" (ohne Bindestrich) kommt mein Browser nach wie vor nicht zurecht. Ich gelange auf eine https-Seite, die Chrome aber als unsicher beanstandet ...

    Christian
     
  6. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.686
    Zustimmungen:
    9.906
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hallo Christian,

    ich habe meinen Beitrag vom 25.03.2015 nochmals überprüft. Beim damaligen Kopieren des Textes hat sich der Bindestrich im Link in Luft aufgelöst, da im Originaltext der Link offensichtlich im Zeilenumbruch stand. Beim Editieren muss er "durchs Raster" gefallen sein.

    Ich habe den Beitrag korrigiert. Nun kommt man sicher auf die Seite der VfS.

    Sorry ... :eek:
     
    1 Person gefällt das.
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    7.890
    Recht hat er der Chrome, der Name ohne Bindestrich ist im Zertifikat nicht eingetragen.
     
  8. Andreas 2

    Andreas 2

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    30
    Ich konnte erst heute meine 10-Euro-Sammlermünze „200. Geburtstag Otto von Bismarck“bei der Bank holen.

    Ich dachte erst diese Ausgabe ist ein Aprilscherz mit den halben Gesicht.

    Ich bin der Meinung diese Persönlichkeit hat etwas besseres verdient.

    Über Geschmack lässt sich immer streiten,aber meine Vorstellung von

    Gedenkmünzen zum besonderen Anlass ist das bestimmt nicht.
     
    1 Person gefällt das.
  9. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    789
    Warum soll eine Sammlermünze zum Thema Bismarck nicht seine doch recht ambivalente Person (oder besser seine Art, Politik zu gestalten) auf diese Weise betonen? Ich find' das Design nicht schlecht.

    Christian
     
  10. Handzumgrus

    Handzumgrus

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    700
    Ich halte die Gestaltung dieser Münze gerade wegen dieser Ambivalenz, die in Bismarck steckt, für perfekt.
    Einer der seltenen Fälle, in denen die Jury mal nicht total daneben gegriffen hat, finde ich. :respekt:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden