Ausgabeprogramm Deutschland 2020

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.599
Punkte Reaktionen
14.729
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Warum ist eigentlich das 2 Euro Set SP Brandenburg so teuer?

Ist doch bei der VfS zu bestellen.
Wo ist das Problem? Angebot und Nachfrage regelt wie immer den Preis. Im Moment ist das Angebot noch gut. Wenn ein Händler ungewöhnlich viel dafür verlangt, hofft er auf wohl auf "uninformierte" Kunden ...

Ja, die "Münze Deutschland" (nicht mehr VfS) hat beide Sets noch zum Ausgabepreis im Angebot.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
556
Es hat hier keiner ein Problem!

Das war eine ganz normale Frage und hat derzeit meiner Meinung nach auch nix mit Angebot und Nachfrage zu tun.

Das Angebot ist derzeit da und zwar zum Ausgabepreis.

Wer die Preise seit Monaten beobachtet hat, konnte feststellen, dass das Set deutlich über dem Verkaufspreis der Ausgabestelle lag und liegt, bei Händlern und in der Bucht.

Dies ist jedoch nicht logisch, wenn es das Set auch bei der "VfS" gibt.

Ich war der Meinung, dass das Set dort lange Zeit nicht käuflich zu erwerben war, eine gestrige Überprüfung aber zeigte, dass dem derzeit nicht so ist und habe auf Antworten gehofft, nicht auf Belehrungen.

Sorry, kam mir beim lesen vor, als wäre ich ein Kind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
556
Natürlich müssen sie das, keine Frage.

Jedoch lagen/ liegen die Preise deutlich über denen der vergangenen Jahre. Vor allem da es bei der Ausgabestelle noch zu erwerben ist und das auch noch günstiger als die letzten Jahre.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
556
Auf Nachfrage teilte man mir mit:

Da die Münzen eh erst 2021 ausgeliefert werden, wird bereits der normale Satz wieder angesetzt.

In was für einem Land leben wir eigentlich?
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
556
Was daran auszusetzen ist?

Ernste Frage?

Wenn ich etwas über einen Onlineshop kaufe, zu einer Zeit in dem 16% Mwst. Gesetz sind, kann der Shopbetreiber, zumal es eine offizielle Ausgabestelle ist, nicht den gesetzeswidrigen Mwst. ansetzen.

Ist hier denn jedem alles egal mittlerweile?
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.599
Punkte Reaktionen
14.729
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Was daran auszusetzen ist?

Ernste Frage?

Wenn ich etwas über einen Onlineshop kaufe, zu einer Zeit in dem 16% Mwst. Gesetz sind, kann der Shopbetreiber, zumal es eine offizielle Ausgabestelle ist, nicht den gesetzeswidrigen Mwst. ansetzen.

Ist hier denn jedem alles egal mittlerweile?
Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn der Verkäufer dein Kaufangebot annimmt - und das macht er wohl erst 2021.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet