Ausgabeprogramm Deutschland 2021

Registriert
08.02.2017
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
622
Die Münze Deutschland bietet den 20iger Mit der Maus jetzt auch in stempelglanz an. Für nur 34,90€ pro Stück. Macht sie jetzt einen auf MxM?
Ja, irgendwie ist das schon ein Nepp, wenn man - weil Spielgelglanz ausverkauft ist - "großzügig" auch Stempelglanz anbietet, aber zum gleichen Preis wie Spiegelglanz...
Ich sehe im Kopf auch schon zahlreiche e-Bay-Angebote, die eine Maus-Münze "direkt von der Münze Deutschland bezogen" anbieten, und viele Bieter werden denken, dass das dann sie sp-Variante sei...
 
Registriert
05.01.2006
Beiträge
1.142
Punkte Reaktionen
191
Ich gehe davon aus das du die 20er geholt hast.
Wäre dein Betrag nicht besser in dieser Rubrik aufgehoben?
Mag sein, ich hatte aber in #143 die Abbildung des Maus-20er entdeckt und habe mich dann hier verewigt.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.542
Punkte Reaktionen
8.735
Die Münze Deutschland bietet den 20iger Mit der Maus jetzt auch in stempelglanz an. Für nur 34,90€ pro Stück. Macht sie jetzt einen auf MxM?
Meiner Meinung nach müssen die Sammler die Möglichkeit haben, die 20 Euro Münzen für 20 Euro zu bekommen.
Keinesfalls dürfen die Stücke der Einfachheit halber in großen Mengen an Spekulanten abgegeben werden.
Bei dieser Vorgehensweise braucht man sich dann nicht zu wundern, wenn sich wieder einige Sammler vom Münzsammelhobby verabschieden.
 
Registriert
10.11.2019
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
100
Die Silbermünzen sind mit 20 Euro schon sehr gut bezahlt. Da muß man nicht nochmal 10 oder 15 Euro draufschlagen.
Ich bin ehrlich gesagt verärgert über diese Vorgehensweise.
finde ich auch, die MD schiesst dieses Jahr den Vogel ab, erst mit der Kostenerhöhung und nun das … leider wird das Zeug dennoch gekauft, sollten drauf sitzen bleiben!
 
Zuletzt bearbeitet:

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.742
Punkte Reaktionen
2.285
Was regt ihr euch denn auf über Münze Deutschland Preise?
Wird ja keiner gezwungen da zu kaufen.
Bei Herrn Honscha gibts die Münzen auch, aber günstiger (sogar ganze Rollen hat er anzubieten)

Das ist aber auch der erste 20er der tatsächlich mal nachgefragt wird, für diverse andere (in Spiegelglanz!) habe ich letztens Wochenlang im Weitergabethread nahe am Nominal (also deutlich unter Ausgabepreis!) keinen Interessenten gefunden...
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.542
Punkte Reaktionen
8.735
Was regt ihr euch denn auf über Münze Deutschland Preise?
Wird ja keiner gezwungen da zu kaufen.
Ich reg mich nicht auf :mad:.
Aber seit ich Münzen sammle (seit fast 45 Jahren) habe ich die deutschen Silbergedenkmünzen bei meiner Sparkasse zum Nominalwert bekommen.
Sollte das zukünftig nicht mehr möglich sein, dann ist das für mich das Ende dieses Sammelgebiets ...
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.049
Punkte Reaktionen
1.572
Meiner Meinung nach müssen die Sammler die Möglichkeit haben, die 20 Euro Münzen für 20 Euro zu bekommen.
Keinesfalls dürfen die Stücke der Einfachheit halber in großen Mengen an Spekulanten abgegeben werden.
Bei dieser Vorgehensweise braucht man sich dann nicht zu wundern, wenn sich wieder einige Sammler vom Münzsammelhobby verabschieden.
Da bin ich ganz bei dir. Nur die Öffnungszeiten den BuBa sind mit den Arbeitszeiten (ich spreche hier nicht von Rentnern und HarzIV-Empfängern) nicht unbedingt vereinbar.
 
Oben