Ausgabeprogramm Deutschland 2022

Registriert
15.04.2016
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
3.497
Die Droste-Hülshoff-Münze ist ja mal recht ansprechend gestaltet. Das macht die farbige Scheußlichkeit des Kinderhilfswerks aber gleich wieder zunichte... Es wird einfach nicht besser.
Über die fette Henne auf den Rückseiten sage ich lieber nichts, da gruselt es einen nur noch.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.238
Punkte Reaktionen
979
Bin eh kein Freund von Farbmünzen; bei der "Weimarer Verfassung" fand ich die Trikolore im Zentrum ja wenigstens passend. Aber seitdem ist das eher beliebig geworden ...

Und dann diese Trennungen. Ja, im Deutschen sind manche Wörter recht lang. ;) Aber "Kinder-hilfswerk" und "Bundes-republik" hätte man vermeiden können. Flashback: Doris Waschk-Balz hat Letzteres auf zwei Münzen der 70er Jahre gemacht (Olympia 1972 und Kant 1974). Einmal mit Trennstrich, einmal ohne; da gefällt mir die Version ohne sogar etwas besser.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.238
Punkte Reaktionen
979
Noch etwas zur Kinderhilfswerk-Münze: Mir gefällt es nicht sonderlich, wenn eine Münze ausschließlich das Logo der zu ehrenden Organisation o.ä. wiedergibt. Das ist hier der Fall; die beiden Kleinen :) finden sich z.B. dort. Aber selbst die Sechsecke stehen auf der Website. Ein wenig mehr Kreativität der Designerin hätte ich mir schon erhofft. Da lob' ich mir die "Annette"-Münze ...

Christian
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.129
Punkte Reaktionen
1.341
Ich sammele die deutschen 20er ohnehin nicht mehr, aber eines Wappentieres würdig ist das weichgespülte vogelartige Gebilde auf der westfälischen Münze in der Tat nicht.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
930
Punkte Reaktionen
517
...das weichgespülte vogelartige Gebilde auf der westfälischen Münze
War es nicht immer so, dass sich der Adler an der Darstellung auf der Motivseite orientiert.
Ohne despektierlich zu sein, aber das Portät mit der "Medusafrisur" (sh. auch @chrisild Beitrag #30) verlangt ja förmlich danach. :)
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.318
Punkte Reaktionen
12.139
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Das Bundesministerium der Finanzen informiert:

02.07.2021

20-Euro-Sammlermünze „225. Geburtstag Annette von Droste Hülshoff“ wird in Karlsruhe geprägt​


1625223332669.png

Quelle:  BVA

Die 20-Euro-Sammlermünze „225. Geburtstag Annette von Droste-Hülshoff“ wird in den Staatlichen Münzen Baden-Württemberg produziert.

Aus gegebenem Anlass erfolgt die Herstellung jedoch nicht in der Prägestätte Stuttgart sondern in der Prägestätte Karlsruhe. Anstelle des Prägebuchstaben „F“ wird die Münze daher das Prägezeichen „G“ aufweisen.“

Quelle: 20-Euro-Sammlermünze „225. Geburtstag Annette von Droste Hülshoff“ wird in Karlsruhe geprägt - Bundesfinanzministerium - Service
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
930
Punkte Reaktionen
517
Reine Vermutung: Annette von Droste-Hülshoff hat die letzten Jahre ihres Lebens in Meersburg verbracht. Und Meersburg gehörte damals (seit 1803) zu Baden ...

Christian
Okay, das konnte ich nicht ohne umfangreiche Recherche wissen...
Danke dafür! ...und dafür liebe ich dieses Forum. :)

Ist dann wahrscheinlich genau so 'ne "Ländersache" wie zwischen Sachsen (Halle) und Anhalt (Magdeburg).
 
Registriert
04.08.2008
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielleicht habe ich es übersehen, aber warum werden nur 4 20 Euro 2022 Gedenkmünzen ausgegeben?

ersetzt die 25 Euro die 5te Ausgabe?

Danke und Gruß
 
Oben