Ausgabeprogramm Deutschland 2022

Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.050
Punkte Reaktionen
7.944
Von diesen Weihnachtsmünzen halte ich ja nicht so viel ;) aber der Entwurf ist nicht schlecht. Schon weil er nicht nur den "Herrnhuter Stern" zeigt, sondern noch ein weiteres Element. (Der Dachreiter sieht im Original übrigens so aus.) Was mich ein wenig irritiert: Auf den 20-Euro-Münzen findet sich regelmäßig der Hinweis auf den Silbergehalt – auf den 25ern aber nicht ...

Zum Corvey-Entwurf: Mir gefällt die Kombination aus der Frontansicht des Westwerks und der dahinter liegenden Gesamtanlage aus Kloster und Schloss. Dass die Gestalt des Adlers diese Rautenform aufgreift, ist zwar eine nette Idee, aber m.E. nicht so gelungen. Insgesamt ein schönes Stück.
Das ist doch der Rautenadler, eine versteckte omage an Frau Merkel. ;)
Im ernst, die Gestaltung der Gesamtanlage mit Frontansicht finde ich auch durchaus gelungen.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.032
Punkte Reaktionen
2.664
Das Bundesministerium der Finanzen informiert:

Pressemitteilung

22.12.2021

25-Euro-Sammlermünze „Herrnhuter Stern“ aus der Serie Weihnachten​

  • Nummer 26
Anhang anzeigen 237731
Quelle:  BVA

Die Bundesregierung hat beschlossen, im Rahmen der Serie „Weihnachten“ eine 25-Euro-Sammlermünze „Herrnhuter Stern“ prägen zu lassen und im November 2022 herauszugeben.

Die 2021 begonnene Serie ist einem der wichtigsten Feste der Christenheit gewidmet, das tief in der Kultur und im Brauchtum unseres Landes verwurzelt ist. Der vielzackige leuchtende „Herrnhuter Stern“, der den Stern von Bethlehem symbolisiert, ist eine Weihnachtstradition, die aus der Herrnhuter Brüdergemeinde stammt und inzwischen in ganz Deutschland und darüber hinaus bekannt geworden ist.

Die Münze besteht aus Feinsilber (Ag 999) und wird als Tellerprägung (hier: konkave Wölbung der Bildseite für eine besonders plastische Motivdarstellung) hergestellt. Die Münze hat einen Durchmesser von 30 mm, eine Masse von 22 g und wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz produziert. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (25 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis. Die Münze Deutschland wird über den genauen Preis und die konkreten Bestellmodalitäten rechtzeitig vor dem Ausgabetag informieren.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Martin Dašek aus Tschechien.

Hauptelemente der Bildseite sind der Herrnhuter Dachreiter und der Herrnhuter Stern. Das Glockengeläut des Herrnhuter Dachreiters folgt dem uns dynamisch entgegenstrebenden Stern. Der Entwurf verbindet damit den Hinweis auf örtlichen Ursprung mit weltweiter Wirkung.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „A“ der Staatlichen Münze Berlin, die Jahreszahl 2022 sowie die zwölf Europasterne.

Der Münzrand wird glatt und ohne Struktur ausgeführt.

Quelle:

Das Motiv erinnert mich an eine ältere Doctor Who Episode, ich glaube ein Weihnachtsspecial:
 
Registriert
01.06.2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
62
Die Bundesbank stellt das Privatkundengeschäft ab dem 3. Januar 2022 (vorläufig) ein. Ein Termin für eine Wiedereröffnung ist noch nicht bekannt.
Daher gehe ich davon aus, dass sich die Ausgabe einiger Münzen bei der Bundesbank wieder verschiebt.
 
Registriert
01.02.2015
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
166
Die Bundesbank stellt das Privatkundengeschäft ab dem 3. Januar 2022 (vorläufig) ein. Ein Termin für eine Wiedereröffnung ist noch nicht bekannt.
Daher gehe ich davon aus, dass sich die Ausgabe einiger Münzen bei der Bundesbank wieder verschiebt.
Die Ausgabe der ersten 2€ und die erste 20€ soll wohl verschoben werden.
Die Bundesbank will sich hierzu diese Woche noch äußern
 
Registriert
01.06.2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
62
"Die Ausgabe der Normalprägung (Stempelglanz) der 20-Euro-Sammlermünze „Rumpelstilzchen" aus der Serie „Grimms Märchen“ wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Sammlermünze wird Daher bis auf Weiteres nicht in den Filialen der Bundesbank erhältlich sein."
Quelle: Bundesbank Website Filialen
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
231
Aktualisierte Übersicht "Das Münzprogramm 2022":

Münzprogramm-2022.jpg

Quelle: Münze Deutschland
 
Registriert
01.06.2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
62
Laut der aktuellen Prägefrisch (Ausgabe 1/2022) ist die Bestellfrist für die Goldmünzen vom 04.April bis 16.Mai 2022.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet