Ausgabeprogramm Litauen 2015

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.221
Punkte Reaktionen
952
Bei mir auch der selbe Betrag von 25,70. Frechheit!!
Die Versandkosten von Tobias Honschas Lager zu Dir dürften deutlich niedriger liegen. ;) Übrigens hat ein Sammlerkollege in Mumbai auch direkt bei der litauischen Zentralbank bestellt; er soll gut 15 Euro zahlen. Litauen-Indien ist offenbar deutlich preiswerter als Litauen-Deutschland ...

Tschüs,
Christian
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.693
Punkte Reaktionen
1.191
Verpackung

Sicher kommt Herrn Honschas Ware auch nicht im Luftpolsterumschlag mit zerknickten Ecken.... :D
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.650
Punkte Reaktionen
2.199
Ich vermute, das beim Versand nach Deutschland einfach zu viel wegkommt.
Deswegen will wohl keiner Münzsendungen versichern. Oder die Dienstleister langen einfach hin, weil in Deutschland ja vieles bezahlt wird.
Die Esten haben ja glaube ich nur 2011 kurz nach der Einführung Münzen direkt geschickt (zumindest hatte ich die Sätze für die Beschaffungsaktion damals direkt bezogen), 2012 ging dann nicht mehr nach Deutschland, nur noch nach Österreich. Lettland genauso (zumindest zum Zeitpunkt der Euroeinführung).
 
Registriert
02.07.2004
Beiträge
748
Punkte Reaktionen
562
2 Euro Gedenkmünze für dieses Jahr ist geplant - litauische Sprache
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27.10.2006
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
187
Mag ja sein, dass die litauische Sprache ganz besonders des Gedenkens würdig ist, aber 2015 und 2016 je eine 2-Euro-Gedenkmünze "Litauische Sprache" ist doch wohl zuviel des Guten? :)
 
Oben