• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Ausgabeprogramm Luxemburg 2018

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.550
Punkte Reaktionen
11.370
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich habe soeben bei der BCL zusätzlich nachgefragt, ob die unterschiedliche Kennzeichnung der luxemburger 2CC 2018 mit Münzzeichen auch analog für die "normalen" acht Nominale gilt.
Kurze und knappe Emailantwort der BCL:

Herr xxx,
es ist so vorgesehen.
mfg
Alain Hoffmann
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.550
Punkte Reaktionen
11.370
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Halten wir also fest:

Die Luxemburger Umlaufmünzen (alle acht Nominale einschließlich der 2-€-Gedenkmünzen) tragen ab 2018 folgende Münzzeichen:

Umlaufmünzen aus der Rolle bzw. den Münzbeuteln: Löwe und Merkurstab
alle BU-Münzen (Satz, Coincard): Brücke und Merkurstab
alle Proofmünzen (Satz, PP-Sets, evtl. Etuiausgaben): Löwe und Brücke

Hintergrund dürfte die Unverwechselbarkeit der einzelnen Münzausgaben sein. Zum Beispiel kann auch das nachträgliche Austauschen (z.B. Rollenmünze in eine Coincard) damit verhindert werden.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.190
Punkte Reaktionen
905
Danke für die Info. Na ja, deren Entscheidung - ich muss das ja nicht sammeln. ;) Dass man die verschiedenen "Versionen" unterschiedlich kennzeichnen will, kann ich noch halbwegs nachvollziehen. Aber warum z.B. der Löwe, der ja wohl für das ausgebende Land steht, auf einem Teil der Münzen fehlen soll, leuchtet mir nicht ein ...

Tschüs,
Christian
 
Registriert
07.02.2015
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
116
Ok, den Grund der Unverwechselbarkeit kann man nachvollziehen. Allerdings wird mich niemand davon überzeugen können, dass hier nicht auch finanzielle Gründe eine Rolle spielen. Die Auswirkungen kann man hier im Shop sehen. Waren die Coincards in den letzten Jahren häufig für um die 16 € erhältlich, sind in diesem Jahr 39 € fällig. Dieser große Sprung kann ja nur mit der jetzt vorhandenen Seltenheit genau dieser Münze (durch die Verwendung spezieller Münzzeichen) zusammenhängen. Ich überlege gerade, ob man in Luxemburg vielleicht sogar auf die Idee kommt, diese Münzzeichen pro Jahr wechseln zu verwenden (also z.B. 2019 Löwe und Brücke für die Umlaufmünzen). So würde man noch mehr Varianten generieren...
Aber egal - ich ziehe hier für mich die Reißleine und werde die 2 Euromünzen aus Luxemburg nicht mehr sammeln. Wenn man sich über das Sammeln mehr ärgert als erfreut (die einfallslosen Motive kommen ja noch hinzu), dann sollte man es lassen und sich erfreulicheren Sammelgebieten widmen.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.550
Punkte Reaktionen
11.370
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Bank of Luxembourg mailt:

Screenshot (60).png


Sehr geehrte Damen und Herren,

Anlässlich des Tages der Offenen Türen, haben wir die Ehre Ihnen mitzuteilen, dass die Banque centrale du Luxembourg an der Adresse 2, boulevard Royal ab Samstag, den 21. April 2018 die folgenden numismatischen Produkte in den Verkauf setzen wird, solange der Vorrat reicht:

1. die Silber-Niob Sammlermünze Burg Koerich ist die zehnte Münze der Serie Luxemburger Burgen. Die Auflage ist auf 3 000 Exemplare beschränkt. Die Münze ist in „Proof-like“-Qualität von der Österreichischen Münze geprägt, hat einen Durchmesser von 34 mm und ein Gewicht von 16,6 g. Die Münze ist zum Preis von 90 € erhältlich;

2. den Stempelglanzsatz 2018 „Stadt Ettelbrück“, dessen Auflage auf 5 000 Stück begrenzt ist und einzeln nummeriert ist, beinhaltet eine Münze jeder Stückelung des Jahrgangs 2018 in Stempelglanz-Qualität, sowie die 2 Euro Gedenkmünze „150. Jahrestag der Luxemburgischen Verfassung“. Dieser Satz ist zum Preis von 35 € erhältlich. Die BCL hält sich das Recht vor, den Verkauf auf ein Exemplar pro Person zu beschränken.
 
Registriert
20.10.2001
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
4
Website
Website besuchen
Hallo,
seit heute ist die neue Fünf-Euro-Gedenkmünze Roseau/Schilfrohr am Schalter der BCL zu erwerben. Im Vergleich zur Erstausgabe vor neun Jahren wurde der Preis nochmals erhöht auf nun 50 EUR je Stück, den zehnfachen Nennwert also. Das Motiv, um einen kleinen Vogel ergänzt, gefällt allerdings.
 
Registriert
05.07.2013
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
15
Guten Abend,
ist es schon aufgefallen, dass die Verlinkung im BCL-Shop auf die Kategorie "Umlaufmünzen (stempelglanz und PP)" nicht mehr funktioniert?
Oder mache ich einfach etwas falsch? Ich habe schon unterschiedliche Sprachen versucht, lande aber immer auf einer Seite mit der Meldung "Le site est momentanément indisponible."
Wäre schade, ich habe gelegentlich gerne online bestellt.
 
Registriert
06.04.2014
Beiträge
1.787
Punkte Reaktionen
904
... bedeutet, dass die seite gerade nicht verfügbar ist.
klappt bald wieder :)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet