www.honscha.de

Ausgabeprogramm Österreich 2016

Dieses Thema im Forum "Ausgabeprogramme Euromünzen" wurde erstellt von Gerhard Schön, 4. Februar 2015.

  1. Wagner

    Wagner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    36


    Sehr sehr schönes Album
     
  2. Huddel&Prassel

    Huddel&Prassel Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    212
    So stand es in meiner E-Mail, kuckst Du hier:

    Sehr geehrter Herr Lauer,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben ihr Abonnement wunschgemäß eingerichtet. Ihre Kundennummer bei uns ist xxxxxxxxxxx
    Ich stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.
     
  3. goldi_mm

    goldi_mm

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    131
    Also bei mir lautet das so:

    Vielen Dank für Ihre Abonnement-Bestellung.
    Sie erhalten rechtzeitig vor der jeweiligen Ausgabe unsere postalische Auftragsbestätigung mit der Bitte um Vorauszahlung. Innerhalb der genannten Zahlungsfrist sind die vorbestellten Münzen für Sie reserviert. Nach Erhalt Ihres vollständigen Zahlungseingangs wird Ihre Sendung versandfertig vorbereitet und eingeschrieben und versichert ab dem Erstausgabetag an Sie abgeschickt.
     
  4. goldi_mm

    goldi_mm

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    131
    So, gestern noch mal nach meiner Kundennummer gefragt und sie heute schon mitgeteilt bekommen. Dann hat es also mit dem Abo innerhalb einer Woche geklappt.
     
  5. Shawn46

    Shawn46

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    49
    Wie läuft denn die Bezahlung eines Abos bei der Münze Österreich ab? Wie bei der VfS per Vorauskasse oder geht auch Paypal o.ä.?
     
  6. gtwfuture

    gtwfuture

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    29
    Entweder Vorauskassa oder Kreditkarte
     
    Shawn46 gefällt das.
  7. zoderwaschi

    zoderwaschi

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    81
    oder bar im Shop bei Abholung innerhalb von 14 Tagen nach Ausgabe
     
  8. gtwfuture

    gtwfuture

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    29
    Wo geht der Preis der 3 Euro Fledermaus hin?
    Beim Chef schon sehr teuer, aber auch sonst schon schwer zu bekommen.
     
  9. hassemalnemark

    hassemalnemark

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    170
    Wenn man sie mit der Stadt Hall vergleichen würde, die ebenfalls mit einer Auflage von 50.000 handgehoben verausgabt wurde, so würde ich im Laufe der Jahre auf das 10-15 fache des Ausgabepreises tippen 100,00 - 150,00 EUR. Sie könnte aber auch ähnlich teuer werden wie die Hall, mein Gott, der geringe preisliche Unterschied zwischen Silber und Nickel macht den Kohl doch auch nicht fett. Die Nachfrage wird entscheiden und da spielt auch die Höhe der Auflage eine Rolle. Knappe Güter sind eben teurer. Das ist der Markt, das ist das Gesetz.
     
  10. hassemalnemark

    hassemalnemark

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    170
    Analog der "Stadt Hall" handelt es sich bei dieser Münze ebenfalls um eine Weltneuheit sowie um die erste Münze einer Serie. Anders als bei den Niobs, deren Auflage ab der 3. Ausgabe von 50.000 Expl. auf 65.000 Expl. erhöht wurde, soll diese Serie bis zu deren Ende eine Auflage von jeweils 50.000 Expl. haben. Die Nachfrage nach der "Fledermaus" wird darüber hinaus durch "Quereinsteiger" als Komplettsammler sicherlich einen Auftrieb erfahren. Lasst uns mal abwarten. Ich glaube aber nicht, dass ich mich da irre. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden