Auslieferung 2 € San Marino 2022

Registriert
15.08.2003
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
38
Keine Ahnung? Ich kann es nicht sagen! Vielleicht sind die Versandkosten niedriger als bei der Abo-bestellung angeführt?
 
Registriert
29.12.2017
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
32
Laut der zur Verfügung gestellten Tracking-Nummer wurde meine Münze von Frankreich aus versandt. Damit hätte ich auch nicht gerechnet. Voraussichtlicher Liefertermin: 19. August.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
1.209
Das ist der Testballon. Von Deutschland aus hat es ja wohl nicht richtig funktioniert letztes Jahr :lachtot:
 
Registriert
15.08.2003
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
38
Laut der zur Verfügung gestellten Tracking-Nummer wurde meine Münze von Frankreich aus versandt. Damit hätte ich auch nicht gerechnet. Voraussichtlicher Liefertermin: 19. August.
Das stimmt! Der Versand erfolgte mit einer französischen ReCo Nummer. Es kann und wird vermutlich so sein, dass der Auftraggeber - in diesem Fall AASFN - den Auftrag an ein Versandunternehmen abgegeben hat, und diese den Auftrag abwickeln. In unserem Fall wird halt aus Frankreich versendet, was bedeutet es fallen keine Zollgebühren an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
29.12.2017
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
32
Drei Tage verspätet aber nun ist die Münze da - Lieferung mit DPD - Endpreis 31,20€. Der setzt sich zusammen aus dem Nettopreis (17,50€), den Versandkosten (8,50€) und der (österr.) MWSt. (5,20€).
 
Registriert
06.04.2014
Beiträge
1.816
Punkte Reaktionen
928
Drei Tage verspätet aber nun ist die Münze da - Lieferung mit DPD - Endpreis 31,20€. Der setzt sich zusammen aus dem Nettopreis (17,50€), den Versandkosten (8,50€) und der (österr.) MWSt. (5,20€).
Selbiges hier, auch Österreich
 
Registriert
29.12.2017
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
32
Ich habe das Abo für beide 2 Euro Münzen abgeschlossen - irgendwann im Juni wurde meine Kreditkarte auch mit 2 x 26€ = 52€ belastet. Der Betrag war nur inkl. Versand und ohne MWSt. berechnet. Nach der neuen Regelung wird aber von der Ausgabestelle bereits die MWSt. dazugerechnet, dafür gibt es keine Zollgebühren mehr. Bei mir sieht das jetzt so aus, dass in meinem Depot für die zweite Ausgabe nur noch 20,80€ übrig sind, sodass ich die nächste Ausgabe dann wohl nur mit einer Nachzahlung erhalten werde.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet