Außergewöhnliche Sammlungsauflösung

Registriert
28.06.2011
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
563
Website
www.worldcoin.de
Bei der 46. Auktion von Christoph Gärtner wird unter der Losnummer 4600 ein außergewöhnlicher Posten angeboten: über 10 Millionen (!) ausländische Münzen, allesamt prägefrisch. Mit 500.000 Euro plus Aufgeld aber sicher kaum im Budget der meisten Sammler.....

Ach herrje. Ich habe mir mal die Bilder angeschaut. Viel zu tun würde ich sagen.
Dieses Lot behalte ich mal im Auge. Das interessiert mich wirklich obs verkauft wird.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.753
Punkte Reaktionen
4.049
Ach herrje. Ich habe mir mal die Bilder angeschaut. Viel zu tun würde ich sagen.
Dieses Lot behalte ich mal im Auge. Das interessiert mich wirklich obs verkauft wird.
Soweit ich weiß ist es bei vorherigen Auktionen des selben Anbieters mehrfach liegengeblieb - zum gleichen Preis wie jetzt
 
Registriert
07.07.2007
Beiträge
349
Punkte Reaktionen
64
Unter anderem 100.000 1 Vatu Münzen. Leider ist die Auflage dieser Münze nicht bekannt, aber das müsste doch ein großer Anteil sein.
 
Registriert
28.06.2011
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
563
Website
www.worldcoin.de
Unter anderem 100.000 1 Vatu Münzen. Leider ist die Auflage dieser Münze nicht bekannt, aber das müsste doch ein großer Anteil sein.

Das hatte ich mir auch so überlegt .
Viele Sammler haben diese Münze auch bereits.
Es dürfte schwierig werden noch mal 100.000 Stück davon an den Mann zu bringen .
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
2.979
Punkte Reaktionen
4.342
Die ganzen Euro-Kleinmünzen lohnen sich doch nicht zu verkaufen, auch wenn sie prägefrisch sind: Ab zur nächsten Bundesbank-Filiale. Dann sind es schon einige kg weniger, die der interessierte Käufer des Rests abtransportieren muss... :rolleyes:
 
Registriert
15.03.2002
Beiträge
1.449
Punkte Reaktionen
114
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo saeulemann
kompletter Irrsinn so ein lot zu kaufen, auch für Händler....ich denke nicht, dass dies in der Form jemals einen Käufer findet....
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.753
Punkte Reaktionen
4.049
kompletter Irrsinn so ein lot zu kaufen, auch für Händler....ich denke nicht, dass dies in der Form jemals einen Käufer findet....
Alleine die schiere Menge einzelner Münzen und der nur geringe numismatische Wert dieses größtenteils außer Kurs gesetzten Münzen würden einen zumindest teilweisen Verkauf an einen Metallverwerter rechtfertigen.
 
Oben