• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

Auswertung Münzrollen

Registriert
27.08.2010
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
37
Hallo,

nach langer Pause, habe ich mir am 11.09.2021, aus dem Automaten der Volksbank Delitzsch (bei Leipzig) 10 Rollen 50 Cent geholt.
In Klammern steht kursiv der Anteil in % des jeweiligen Landes, sowie oberhalb in Klammern bei den Ausländern der Anteil von den Ausländern gesamt und bei den Deutschen der Anteil von den Jahrgängen an den Gesamtdeutschen.
Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Deutschland: 213 Stück = 53,25%
Ausland: 187 Stück = 46,75%

Deutschland 2002: 170 Stück = 42,50% (79,812%)
Deutschland 2002 A:
35x = 8,75% (16,432%)
Deutschland 2002 D: 32x = 8,00% (15,023%)
Deutschland 2002 F: 44x = 11,00% (20,657%)
Deutschland 2002 G: 22x = 5,50% (10,329%)
Deutschland 2002 J: 37x = 9,25% (17,371%)

Deutschland 2003: 17 Stück = 4,25% (7,981%)
Deutschland 2003 D:
9x = 2,25% (4,225%)
Deutschland 2003 J: 8x = 2,00% (3,756%)

Deutschland 2004: 26 Stück = 6,50% (12,207%)
Deutschland 2004 A:
13x = 3,25% (6,103%)
Deutschland 2004 F: 6x = 1,50% (2,817%)
Deutschland 2004 G: 7x = 1,75% (3,286%)


Belgien: 25 Stück = 6,25% (13,369%)

Belgien 1999:
14x = 3,50% (56,000%)
Belgien 2002: 1x = 0,25% (4,000%)
Belgien 2004: 1x = 0,25% (4,000%)
Belgien 2008: 4x = 1,00% (16,000%)
Belgien 2009: 3x = 0,75% (12,000%)
Belgien 2014: 1x = 0,25% (4,000%)
Belgien 2015: 1x = 0,25% (4,000%)


Estland: 1 Stück = 0,25% (0,535%)

Estland 2011:
1x = 0,25% (100,000%)


Finnland: 1 Stück = 0,25% (0,535%)

Finnland 2000:
1x = 0,25% (100,000%)


Frankreich: 24 Stück = 6,00% (12,834%)

Frankreich 1999:
6x = 1,50% (25,000%)
Frankreich 2000: 1x = 0,25% (4,167%)
Frankreich 2001: 11x = 2,75% (45,833%)
Frankreich 2002: 5x = 1,25% (20,833%)
Frankreich 2018: 1x = 0,25% (4,167%)


Griechenland: 6 Stück = 1,50% (3,209%)

Griechenland 2002:
3x = 0,75% (50,000%)
Griechenland 2002 (F): 3x = 0,75% (50,000%)


Irland: 3 Stück = 0,75% (1,604%)

Irland 2002:
3x = 0,75% (100,000%)


Italien: 50 Stück = 12,5% (26,738%)

Italien 2002:
45x = 11,25% (90,000%)
Italien 2003: 2x = 0,5% (4,000%)
Italien 2008: 1x = 0,25% (2,000%)
Italien 2010: 1x = 0,25% (2,000%)
Italien 2020: 1x = 0,25% (2,000%)


Lettland: 1 Stück = 0,25% (0,535%)

Lettland 2014:
1x = 0,25% (100,000%)


Luxemburg: 2 Stück = 0,50% (1,070%)

Luxemburg 2010:
1x = 0,25% (50,000%)
Luxemburg 2013: 1x = 0,25% (50,000%)


Malta: 1 Stück = 0,25% (0,535%)

Malta 2013:
1x = 0,25% (100,000%)


Niederlande: 15 Stück = 3,75% (8,021%)

Niederlande 1999:
5 Stück = 1,25% (33,333%)
Niederlande 2000: 1 Stück = 0,25% (6,667%)
Niederlande 2001: 7 Stück = 1,75% (46,667%)
Niederlande 2002: 2 Stück = 0,50% (13,333%)


Österreich: 19 Stück = 4,75% (10,160%)

Österreich 2002:
14 Stück = 3,50% (73,684%)
Österreich 2008: 1 Stück = 0,25% (5,263%)
Österreich 2009: 1 Stück = 0,25% (5,263%)
Österreich 2010: 1 Stück = 0,25% (5,263%)
Österreich 2017: 2 Stück = 0,50% (10,526%)


Portugal: 8 Stück = 2,00% (4,278%)

Portugal 2002:
7 Stück = 1,75% (87,500%)
Portugal 2017: 1 Stück = 0,25% (12,500%)


Slowakei: 4 Stück = 1,00% (2,139%)

Slowakei 2009:
4 Stück = 1,00% (100,000%)


Spanien: 26 Stück = 6,50% (13,904%)

Spanien 1999:
12 Stück = 3,00% (46,154%)
Spanien 2000: 5 Stück = 1,25% (19,231%)
Spanien 2001: 6 Stück = 1,50% (23,077%)
Spanien 2003: 1 Stück = 0,25% (3,846%)
Spanien 2016: 2 Stück = 0,50% (7,692%)


Zypern: 1 Stück = 0,25% (0,535%)

Zypern 2008:
1 Stück = 0,25% (100,000%)


Zehn erfolgreiche Rollen wie ich finde. Bei den Deutschen waren 1 bis 2 Stücke dabei, wo der Prägebuchstabe nicht eindeutig identifiziert werden konnte. Da habe ich dann das naheliegendste genommen.
Ob Erstfunde dabei waren, kann ich leider nicht beurteilen, da ich da wirklich die Übersicht bei meiner Sammlung verloren habe. Da müsste ich wirklich sehr viel Zeit reinstecken zum sortieren. Aber vielleicht wird das ja in den nächsten Jahren. Der Großteil kommt eh zurück in einen Automaten.
Eventuell teile ich die Übersicht beim nächsten mal so ein, das die Länder mit den höchsten Werten oben kommen und es dann absteigend verläuft. Jetzt habe ich es alphabetisch gemacht.
Je nachdem wie es die Zeit zulässt, kommen in den nächsten Wochen weitere Auswertungen von 50 Cent Rollen.

Gruß Münzrolle
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27.08.2010
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
37
Hallo,

hier sind jetzt 10 weitere Rollen 50 Cent aus dem Automaten der Volksbank Delitzsch (bei Leipzig). Geholt wurden Sie am 12.09.2021.
In Klammern steht kursiv der Anteil in % des jeweiligen Landes, sowie oberhalb in Klammern bei den Ausländern der Anteil von den Ausländern gesamt und bei den Deutschen der Anteil von den Jahrgängen an den Gesamtdeutschen.
Das Ergebnis sieht diesmal wie folgt aus:

Deutschland: 214 Stück = 53,50%
Ausland: 186 Stück = 46,50%

Deutschland 2002: 170 Stück = 42,50% (79,439%)
Deutschland 2002 A:
31x = 7,75% (14,486%)
Deutschland 2002 D: 41x = 10,25% (19,159%)
Deutschland 2002 F: 34x = 8,50% (15,888%)
Deutschland 2002 G: 29x = 7,25% (13,551%)
Deutschland 2002 J: 35x = 8,75% (16,355%)

Deutschland 2003: 23 Stück = 5,75% (10,748%)
Deutschland 2003 D:
13x = 3,25% (6,075%)
Deutschland 2003 J: 10x = 2,50% (4,673%)

Deutschland 2004: 20 Stück = 5,00% (9,346%)
Deutschland 2004 A:
12x = 3,00% (5,607%)
Deutschland 2004 F: 6x = 1,50% (2,804%)
Deutschland 2004 G: 2x = 0,50% (0,935%)

Deutschland 2006: 1 Stück = 0,25% (0,467%)
Deutschland 2006 A:
1x = 0,25% (0,467%)


Belgien: 17 Stück = 4,25% (9,140%)

Belgien 1999:
8x = 2,00% (47,059%)
Belgien 2002: 2x = 0,50% (11,765%)
Belgien 2007: 1x = 0,25% (5,882%)
Belgien 2009: 1x = 0,25% (5,882%)
Belgien 2011: 1x = 0,25% (5,882%)
Belgien 2012: 2x = 0,50% (11,765%)
Belgien 2014: 2x = 0,50% (11,765%)


Finnland: 7 Stück = 1,75% (3,763%)

Finnland 1999:
2x = 0,50% (28,571%)
Finnland 2000: 4x = 1,00% (57,143%)
Finnland 2011: 1x = 0,25% (14,286%)


Frankreich: 25 Stück = 6,25% (13,441%)

Frankreich 1999:
4x = 1,00% (16,000%)
Frankreich 2000: 4x = 1,00% (16,000%)
Frankreich 2001: 9x = 2,25% (36,000%)
Frankreich 2002: 8x = 2,00% (32,000%)


Griechenland: 13 Stück = 3,25% (6,989%)

Griechenland 2002:
8x = 2,00% (61,538%)
Griechenland 2002 (F): 5x = 1,25% (38,462%)


Irland: 4 Stück = 1,00% (2,151%)

Irland 2002:
3x = 0,75% (75,000%)
Irland 2005: 1x = 0,25% (25,000%)


Italien: 45 Stück = 11,25% (24,194%)

Italien 2002:
40x = 10,00% (88,889%)
Italien 2003: 3x = 0,75% (6,667%)
Italien 2005: 1x = 0,25% (2,222%)
Italien 2006: 1x = 0,25% (2,222%)


Luxemburg: 8 Stück = 2,00% (4,301%)

Luxemburg 2002:
2x = 0,50% (25,000%)
Luxemburg 2004: 1x = 0,25% (12,500%)
Luxemburg 2005: 1x = 0,25% (12,500%)
Luxemburg 2008: 1x = 0,25% (12,500%)
Luxemburg 2010: 1x = 0,25% (12,500%)
Luxemburg 2011: 1x = 0,25% (12,500%)
Luxemburg 2013: 1x = 0,25% (12,500%)


Niederlande: 19 Stück = 4,75% (10,215%)

Niederlande 1999:
10x = 2,50% (52,632%)
Niederlande 2000: 1x = 0,25% (5,263%)
Niederlande 2001: 6x = 1,50% (31,579%)
Niederlande 2002: 1x = 0,25% (5,263%)
Niederlande 2014: 1x = 0,25% (5,263%)


Österreich: 19 Stück = 4,75% (10,215%)

Österreich 2002:
15x = 3,75% (78,947%)
Österreich 2007: 1x = 0,25% (5,263%)
Österreich 2010: 3x = 0,75% (15,789%)


Portugal: 5 Stück = 1,25% (2,688%)

Portugal 2002:
4x = 1,00% (80,000%)
Portugal 2017: 1x = 0,25% (20,000%)


Slowakei: 1 Stück = 0,25% (0,538%)

Slowakei 2009:
1x = 0,25% (100,000%)


Spanien: 22 Stück = 5,50% (11,828%)

Spanien 1999:
3x = 0,75% (13,636%)
Spanien 2000: 11x = 2,75% (50,000%)
Spanien 2001: 6x = 1,50% (27,273%)
Spanien 2003: 1x = 0,25% (4,545%)
Spanien 2012: 1x = 0,25% (4,545%)


Zypern: 1 Stück = 0,25% (0,538%)

Zypern 2008:
1x = 0,25% (100,000%)


Schon erstaunlich, dass der Ausländeranteil und die Anzahl der Deutschen wieder fast punktgenau gleich sind :). Deutschland 2002 hat sogar den gleichen Wert geschafft, mit wieder 170 Stück. Es kann dabei aber zu minimalen Abweichungen beim Prägebuchstaben gekommen sein, weil ich wenige Stücke eventuell nicht richtig erkannt habe.
Am meisten habe ich mich über die deutsche KMS Münze aus 2006 gefreut. Auch die Erhaltung ist ganz akzeptabel.
Ansonsten waren diesmal leider nicht Estland, Lettland und Malta vertreten. Dafür gab es 6 Luxemburger mehr ;).
Griechenland ist diesmal auch überdurchschnittlich gut vertreten mit 13 Stück, letztens nur 6.
Ebenso Finnland mit 7 Stück im Gegensatz zu einem Stück letztens.
Sonst sind die üblichen Schwankungen zu verzeichnen, wo mal mehr und mal weniger dabei ist.
Die Rollen 21 bis 30 der 50 Cent Münzen sind auch schon ausgewertet wurden, aber die Zusammenfassung und Aufzeichnung als kompaktes Bild nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Deshalb wird es bestimmt wieder gut 1 Woche dauern, bis die nächste Übersicht kommt.

Gruß Münzrolle
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.265
Punkte Reaktionen
793
Deutschland 2006: 1 Stück = 0,25% (0,467%)
Deutschland 2006 A:
1x = 0,25% (0,467%)

Am meisten habe ich mich über die deutsche KMS Münze aus 2006 gefreut. Auch die Erhaltung ist ganz akzeptabel.
So eine hatte ich vor ein paar Monaten auch aus dem Umlauf gefischt.
 
Registriert
27.08.2010
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
37
Hallo,

heute die Rollen 21 bis 30 der 50 Cent Münzen aus dem Automaten der Volksbank Delitzsch (bei Leipzig). Geholt wurden Sie am 19.09.2021
In Klammern steht kursiv der Anteil in % des jeweiligen Landes, sowie oberhalb in Klammern bei den Ausländern der Anteil von den Ausländern gesamt und bei den Deutschen der Anteil von den Jahrgängen an den Gesamtdeutschen.
Das Ergebnis sieht diesmal wie folgt aus:

Deutschland: 221 Stück = 55,25%
Ausland: 179 Stück = 44,75%

Deutschland 2002: 188 Stück = 47,00% (85,068%)
Deutschland 2002 A:
38x = 9,50% (17,195%)
Deutschland 2002 D: 44x = 11,00% (19,910%)
Deutschland 2002 F: 50x = 12,50% (22,624%)
Deutschland 2002 G: 19x = 4,75% (8,597%)
Deutschland 2002 J: 37x = 9,25% (16,742%)

Deutschland 2003: 11 Stück = 2,75% (4,977%)
Deutschland 2003 D:
5x = 1,25% (2,262%)
Deutschland 2003 J: 6x = 1,50% (2,715%)

Deutschland 2004: 22 Stück = 5,50% (9,955%)
Deutschland 2004 A:
8x = 2,00% (3,620%)
Deutschland 2004 F: 11x = 2,75% (4,977%)
Deutschland 2004 G: 3x = 0,75% (1,358%)


Belgien: 18 Stück = 4,50% (10,056%)

Belgien 1999:
9x = 2,25% (50,000%)
Belgien 2002: 2x = 0,50% (11,111%)
Belgien 2007: 1x = 0,25% (5,556%)
Belgien 2008: 2x = 0,50% (11,111%)
Belgien 2009: 1x = 0,25% (5,556%)
Belgien 2012: 2x = 0,50% (11,111%)
Belgien 2014: 1x = 0,25% (5,556%)


Finnland: 3 Stück = 0,75% (1,676%)

Finnland 1999:
1x = 0,25% (33,333%)
Finnland 2000: 1x = 0,25% (33,333%)
Finnland 2008: 1x = 0,25% (33,333%)


Frankreich: 24 Stück = 6,00% (13,408%)

Frankreich 1999:
8x = 2,00% (33,333%)
Frankreich 2000: 3x = 0,75% (12,500%)
Frankreich 2001: 11x = 2,75% (45,833%)
Frankreich 2002: 2x = 0,50% (8,333%)


Griechenland: 5 Stück = 1,25% (2,793%)

Griechenland 2002:
2x = 0,50% (40,000%)
Griechenland 2002 (F): 1x = 0,25% (20,000%)
Griechenland 2008: 2x = 0,50% (40,000%)


Irland: 5 Stück = 1,25% (2,793%)

Irland 2002:
4x = 1,00% (80,000%)
Irland 2005: 1x = 0,25% (20,000%)


Italien: 38 Stück = 9,50% (21,229%)

Italien 2002:
35x = 8,75% (92,105%)
Italien 2003: 2x = 0,50% (5,263%)
Italien 2008: 1x = 0,25% (2,632%)


Luxemburg: 4 Stück = 1,00% (2,235%)

Luxemburg 2002:
1x = 0,25% (25,000%)
Luxemburg 2015: 2x = 0,50% (50,000%)
Luxemburg 2016: 1x = 0,25% (25,000%)


Niederlande: 16 Stück = 4,00% (8,939%)

Niederlande 1999:
6x = 1,50% (37,500%)
Niederlande 2000: 4x = 1,00% (25,000%)
Niederlande 2001: 5x = 1,25% (31,250%)
Niederlande 2002: 1x = 0,25% (6,250%)


Österreich: 25 Stück = 6,25% (13,966%)

Österreich 2002:
14x = 3,50% (56,000%)
Österreich 2003: 1x = 0,25% (4,000%)
Österreich 2009: 1x = 0,25% (4,000%)
Österreich 2010: 5x = 1,25% (20,000%)
Österreich 2017: 3x = 0,75% (12,000%)
Österreich 2018: 1x = 0,25% (4,000%)


Portugal: 4 Stück = 1,00% (2,235%)

Portugal 2002:
2x = 0,50% (50,000%)
Portugal 2003: 1x = 0,25% (25,000%)
Portugal 2008: 1x = 0,25% (25,000%)


Slowakei: 1 Stück = 0,25% (0,559%)

Slowakei 2009:
1x = 0,25% (100,000%)


Spanien: 36 Stück = 9,00% (20,112%)

Spanien 1999:
7x = 1,75% (19,444%)
Spanien 2000: 14x = 3,50% (38,889%)
Spanien 2001: 12x = 3,00% (33,333%)
Spanien 2010: 1x = 0,25% (2,778%)
Spanien 2017: 2x = 0,50% (5,556%)


Der Ausländeranteil ging diesmal leicht zurück und es waren nicht Estland, Lettland, Malta und Zypern vertreten.
Den größten Zuwachs verzeichnete diesmal Spanien mit +14 Stück. Italien blieb aber trotzdem vorne bei den Ausländern mit 38 Stück. Die größten Verluste hatte Griechenland mit -8 Stück und Finnland mit -4 Stück. Ansonsten gab es diesmal eher weniger besondere Münzen. Da hatte ich in den anderen 20 Rollen mehr Glück ;).
Mal schauen wie es sich weiter entwickelt.

Gruß Münzrolle.
 
Registriert
27.08.2010
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
37
Hallo,

mit etwas Verspätung gibt es heute die Rollen 31 bis 40 der 50 Cent Münzen aus dem Automaten der Volksbank Delitzsch (bei Leipzig). Geholt wurden Sie am 26.09.2021.
In Klammern steht kursiv der Anteil in % des jeweiligen Landes, sowie oberhalb in Klammern bei den Ausländern der Anteil von den Ausländern gesamt und bei den Deutschen der Anteil von den Jahrgängen an den Gesamtdeutschen.
Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Deutschland: 228 Stück = 57,00%
Ausland: 172 Stück = 43,00%

Deutschland 2002: 189 Stück = 47,25% (82,895%)
Deutschland 2002 A:
31x = 7,75% (13,597%)
Deutschland 2002 D: 42x = 10,50% (18,421%)
Deutschland 2002 F: 52x = 13,00% (22,807%)
Deutschland 2002 G: 32x = 8,00% (14,035%)
Deutschland 2002 J: 32x = 8,00% (14,035%)

Deutschland 2003: 16 Stück = 4,00% (7,018%)
Deutschland 2003 D:
10x = 2,50% (4,386%)
Deutschland 2003 J: 6x = 1,50% (2,632%)

Deutschland 2004: 23 Stück = 5,75% (10,088%)
Deutschland 2004 A:
12x = 3,00% (5,263%)
Deutschland 2004 F: 8x = 2,00% (3,509%)
Deutschland 2004 G: 3x = 0,75% (1,316%)


Belgien: 19 Stück = 4,75% (11,047%)

Belgien 1999:
14x = 3,50% (73,684%)
Belgien 2002: 2x = 0,50% (10,526%)
Belgien 2004: 2x = 0,50% (10,526%)
Belgien 2015: 1x = 0,25% (5,263%)


Finnland: 2 Stück = 0,50% (1,163%)

Finnland 2000:
2x = 0,50% (100,000%)


Frankreich: 23 Stück = 5,75% (13,372%)

Frankreich 1999:
4x = 1,00% (17,391%)
Frankreich 2000: 2x = 0,50% (8,696%)
Frankreich 2001: 10x = 2,50% (43,478%)
Frankreich 2002: 6x = 1,50% (26,087%)
Frankreich 2003: 1x = 0,25% (4,348%)


Griechenland: 4 Stück = 1,00% (2,326%)

Griechenland 2002:
3x = 0,75% (75,000%)
Griechenland 2002 (F): 1x = 0,25% (25,000%)


Irland: 1 Stück = 0,25% (0,581%)

Irland 2002:
1x = 0,25% (100,000%)


Italien: 44 Stück = 11,00% (25,581%)

Italien 2002:
40x = 10,00% (90,909%)
Italien 2003: 2x = 0,50% (4,546%)
Italien 2010: 2x = 0,50% (4,546%)


Luxemburg: 5 Stück = 1,25% (2,907%)

Luxemburg 2002:
2x = 0,50% (40,000%)
Luxemburg 2004: 1x = 0,25% (20,000%)
Luxemburg 2011: 1x = 0,25% (20,000%)
Luxemburg 2013: 1x = 0,25% (20,000%)


Niederlande: 24 Stück = 6,00% (13,954%)

Niederlande 1999:
9x = 2,25% (37,500%)
Niederlande 2000: 4x = 1,00% (16,667%)
Niederlande 2001: 6x = 1,50% (25,000%)
Niederlande 2002: 5x = 1,25% (20,833%)


Österreich: 21 Stück = 5,25% (12,209%)

Österreich 2002:
12x = 3,00% (57,143%)
Österreich 2009: 2x = 0,50% (9,524%)
Österreich 2010: 4x = 1,00% (19,048%)
Österreich 2016: 1x = 0,25% (4,762%)
Österreich 2017: 1x = 0,25% (4,762%)
Österreich 2018: 1x = 0,25% (4,762%)


Portugal: 5 Stück = 1,25% (2,907%)

Portugal 2002:
4x = 1,00% (80,000%)
Portugal 2009: 1x = 0,25% (20,000%)


Slowakei: 1 Stück = 0,25% (0,581%)

Slowakei 2009:
1x = 0,25% (100,000%)


Spanien: 23 Stück = 5,75% (13,372%)

Spanien 1999:
7x = 1,75% (30,435%)
Spanien 2000: 6x = 1,50% (26,087%)
Spanien 2001: 7x = 1,75% (30,435%)
Spanien 2002: 1x = 0,25% (4,348%)
Spanien 2016: 2x = 0,50% (8,696%)


Auch dieses mal gab es eine KMS-Münze, unter 400 Münzen, mit Frankreich 2003 :). Das ist jetzt schon die Dritte, neben Frankreich 2018 und Deutschland 2006 A. Ansonsten ist die Ausländerquote leider weiter rückläufig. Auch in den Rollen 41 bis 47 waren nicht besonders viele Ausländer drin. Deshalb rechne ich bei der nächsten Übersicht mit einer weiter fallenden Auslandsquote. Ich denke, das ist reiner Zufall. Spätestens ab den Rollen 51 bis 60 wird es wieder bergauf gehen, so meine Vermutung. Nach dem Sommer nimmt der Ausländeranteil ja normalerweise immer etwas zu.
Im Detail gab es bei den Irischen Münzen mit -4 Stück und bei den Spaniern mit -13 Stück die größten Rückgänge zu verzeichnen. Die Niederlande machten den größten Sprung mit +8 Münzen.
Nicht vertreten waren Estland, Lettland, Malta, Slowenien und Zypern.

Gruß Münzrolle
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.759
Punkte Reaktionen
2.605
Auch dieses mal gab es eine KMS-Münze, unter 400 Münzen, mit Frankreich 2003 :). Das ist jetzt schon die Dritte, neben Frankreich 2018 und Deutschland 2006 A...

Glückwunsch zum Fund des 50 Cent Stücks Frankreich 2003!

Bei 50 Cent Frankreich 2018 muss ich aber leider widersprechen. Diese wurde mit einer Auflage von 26.900.000 Stück für den Umlauf geprägt. Es ist der erste Jahrgang nach 2002, der wieder normal für den Umlauf hergestellt wurde. Auch 50 Cent 2019 sind im Umlauf, bei 2020 und 2021 bin ich mir nicht ganz sicher, gehe aber davon aus, dass es die auch wieder in größerer Menge geben wird.
 
Registriert
27.08.2010
Beiträge
204
Punkte Reaktionen
37
Die wäre auch interessant für den 2003 Jahrgangsthread, wurde bis jetzt noch keine gemeldet ;)
Super wäre auch mit Foto.
Lg
Hallo Euromünzfan,

danke für den Hinweis, ich habe Sie dort mit rein geschrieben. Ich wusste gar nicht, das es ein Forumserstfund ist. In welchem Beitrag steht dort, welche schon gefunden wurden und welche nicht?

Gruß Münzrolle
 
Registriert
27.05.2014
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
645
Hallo Euromünzfan,

danke für den Hinweis, ich habe Sie dort mit rein geschrieben. Ich wusste gar nicht, das es ein Forumserstfund ist. In welchem Beitrag steht dort, welche schon gefunden wurden und welche nicht?

Gruß Münzrolle
Gibt einen eigenen Thread, Übersicht der im Umlauf gefundenen Euromünzen, da kannst du dir für jeden Jahrgang die aktuellen Tabellen anschauen ;)

 
Oben