www.honscha.de

Beba Kästen stapeln

Dieses Thema im Forum "Zubehör,Pflege, Reinigung und Aufbewahrung" wurde erstellt von Smythe, 5. Januar 2019.

  1. Smythe

    Smythe

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41


    Liebe Forenmitglieder,
    ich überlege von Leuchtturm-Münzboxen auf Beba-Kästen umzusteigen, weil diese viel platzsparender sind.

    Vor diesem Schritt hätte ich noch eine Frage an Erfahrene: Wieviele Beba-Maxi-Kästen kann man übereinander stapeln, ohne dass diese Schaden nehmen? Sind 7-8 Kästen ein Problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2019
  2. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.702
    Zustimmungen:
    6.565
    Hallo Smythe

    Ich selbst habe nur zwei Beba-Maxi-Kästen und kann Dir auf die Frage bezüglich 7-8 Kästen keine Erfahrung mitteilen.

    Gefühlsmäßig würde ich aber von einem solchen "Turm" abraten, da schon ein gefüllter Kasten ziemlich schwer werden kann. Dabei habe ich weniger Bedenken, daß die Kästen selbst Schaden nehmen.
    Es ist aber zu befürchten, daß ab einer bestimmten Höhe die Schubladen nicht mehr so einfach herauszuziehen sind, da der Druck von oben zu hoch wird. Diese Erfahrung habe ich bei meinen Safe-Stapelelementen gemacht.
     
  3. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    5.751
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Bei mir stehen 7 Kästen übereinander. Einen Schaden konnte ich noch nicht feststellen und die Schubläden gehen auch im untersten Fach ohne Probleme auf. Ich habe mir extra einen stabilen Hocker als Unterlage gekauft.
     
  4. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    4.453
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Ich habe 5 Kästen übereinander und darauf noch 8 Lindner-Boxen.
    Kein Problem, auch nicht mit den Schubladen
     
    Raphael gefällt das.
  5. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    2.949
    Für was steht eigentlich BEBA?

    War das mal eine (eigenständige) Marke welche von Safe übernommen wurde?
     
  6. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    7.696
    Egon Beckenbauer. Beckenbauer war in den 60 er und 70 er Jahren Münzenhändler in München. Er hat diese Kunststoffkästen als Alternative zum klasisschen Mahagonikabinett entwickelt. Daruüberhinaus hat Beckenbauer Proben deutscher Münzen ab 1871 gesammelt. Seine Sammlung wurde auf der 7. Kuenker versteigert. Der Katalog, der als Nachdruck noch heute zu haben ist, bildet gemeinsam mit dem Schaaf den Zitierapparat für Proben aus dieser Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
    Leitwolf, Srolly, FooFighter und 2 anderen gefällt das.
  7. Smythe

    Smythe

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Vielen Dank für eure Antworten!

    @Kempelen: Bei den Stapelelementen (egal welcher Hersteller) kann ich dir beipflichten. Ich hätte gehofft, dass die Beba-Kästen so stabil sind, dass der Druck nicht auf die Schubladen übergeht.

    @bofried: 7 Kästen übereinander klingt schon einmal sehr gut. Kannst du bei der ganz untersten Box feststellen, dass sich die Decke der Box nach unten wölben und somit Druck auf die oberste Schublade ausüben würde? Bzw. wölben sich die Seiten der unteren Boxen durch den Druck nach außen?

    Ich werde auch noch einmal erfragen, was SAFE zu dieser Problematik sagt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
    Kempelen gefällt das.
  8. Smythe

    Smythe

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    In einem anderen Münzform habe ich die Information bekommen, dass das Stapeln von den Beba-Kästen kein Problem sein dürfte.

    Jetzt noch eine andere Frage. In meinen Münzschrank, dessen Fassungsvolumen ich voll ausnützen möchte, passen exakt ein Beba-Kasten und ein Leuchtturm-Münzkabinett (das 10 Münzboxen beinhaltet) nebeneinander. Hat schon jemand versucht, diese Münzkabinette zu stapeln? Ich müsste 4-5 übereinanderstellen.

    Kennt sonst noch jemand möglichst schmale und möglichst stabile Boxen, in denen man Leuchtturm-Münzboxen lagern könnte? Mehr als 10 Münzboxen von Leuchtturm kann man ja leider nicht stapeln.
     
  9. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    324
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Hallo Smythe,
    Du hast offenbar zwei Sammelsysteme. Ich würde hier von Vielfalt abraten und mich auf ein System konzentrieren. Warum? Es kommt ja auch mal vor, seine Sammlung umzugruppieren oder durch zusätzliche Schubladen zu ergänzen. Da ist es besser, nur ein System zu haben weil man da leichter wechseln kann. Ich habe mal mit Beba mini angefangen, bin aber schnell, wegen des Platzes, auf maxi umges.tiegen. Jetzt ärgern mich die mini, weil sie mit maxi nicht kompatibel sind.
     
    bofried gefällt das.
  10. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    2.949
    Generell schon richtig, aber nur zweigleisig kann er die volle Breite im Münzschrank nutzen. ;)
     
    Smythe gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden