Befinden sich die niederländischen 1 und 2 Cent Münzen ab 2014 im Umlauf?

Registriert
07.05.2020
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
6
Hier im Süden von NRW habe ich schon recht viele neue niederländische 5 Cent Stücke gefunden, aber recht wenige der anderen Werte. Auch die neuen Belgier sind eher selten.
Habe notiert, welche ich im Laufe der letzten Jahre gefunden habe. Meist im eigenen Wechselgeld, teilweise aus Rollen und zum Teil auch aus dem Wechselgeld von Tagesausflügen in die Länder selbst.
Die erste neue niederländische Münze war im November 2014 eine 5 Cent 2014, die auf dem Boden lag hier in meiner Stadt. Bei den Belgiern war der Erstfund erst im August 2016 ein 5 Cent Stück 2015 aus einer Rolle.

Niederlande:

1 Cent: -
2 Cent: -
5 Cent: 2014 (5) 2015 (4) 2016 (7) 2017 (3) 2019 (1)
10 Cent: -
20 Cent: 2014 (1) 2016 (5)
50 Cent: 2014 (1)
1 Euro: -
2 Euro: 2014 (2)

Belgien:

1 Cent: 2015 (1)
2 Cent: -
5 Cent: 2014 (1) 2015 (1) 2016 (1)
10 Cent: 2015 (2)
20 Cent: 2019 (1)
50 Cent: 2014 (1) 2015 (2) 2017 (1)
1 Euro: -
2 Euro: -
So ein Zufall....war gestern hier in Berlin bei Rewe, habe Sauce für 1,49€ gekauft und einen Leergutbon über 8 ct. eingelöst. Bezahlt habe ich mit einem 5€ Schein und drei 20 Cent Münzen, um zu verhindern, dass ich eine Ein-Euro-Münze erhalte, die ich ja komplett habe. Als Rückgeld erhielt ich u.a. Zwei niederländische Zwei-Euro Münzen von 2014 mit König Wilhelm. Beide waren bereits etwas abgenutzt, es handelte sich also um keine neue Rolle...Ob die Niederlande mal wieder am Tauschen sind.....?

Was mir auch auffällt. Ich erhalte stets überdurchschnittlich viele alte niederländische 1 und 2 ct. Münzen. Sie sind ja von den Niederlanden auch nach Schland verkauft worden. Ich denke es ist nicht gewagt zu behaupten, dass auch die Berliner Gegend einen Teil davon abbekam.
 
Registriert
12.12.2008
Beiträge
1.544
Punkte Reaktionen
718
Was mir auch auffällt. Ich erhalte stets überdurchschnittlich viele alte niederländische 1 und 2 ct. Münzen. Sie sind ja von den Niederlanden auch nach Schland verkauft worden. Ich denke es ist nicht gewagt zu behaupten, dass auch die Berliner Gegend einen Teil davon abbekam.

2004/ 2005 herrschte in Deutschland Kupfergeldmangel. Die Handelsketten hatten dann LKW-weise Kleingeld aus den Niederlanden (und auch aus Osterreich) nach Deutschland transportiert.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.403
Punkte Reaktionen
1.889
2004/ 2005 herrschte in Deutschland Kupfergeldmangel. Die Handelsketten hatten dann LKW-weise Kleingeld aus den Niederlanden (und auch aus Osterreich) nach Deutschland transportiert.
Deswegen sind auch heute noch Niederlande 2 Cent 2004 überproportional häufig im Umlauf anzutreffen. Damals bekam man zeitweise bei fast jedem Einkauf eine solche Münze mit zurück, manchmal sogar 2, zumindest in Nordbayern. Die Österreicher waren auch extrem häufig.
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.541
Punkte Reaktionen
2.034
Niederländische 1 und 2 Cent Stücke (1 Cent besonders 2004, 2 Cent alles bis 2004, aber 1999 und 2002 eher selten, sehr häufig 2003 und 2004) bekomme ich auch öfters als Wechselgeld. Die wurden nicht nur 2004 nach DE geliefert, sondern auch später nochmal (um 2015, aber da meist gemischte Jahrgänge und zirkuliert).
Die Österreicher wurden sogar schon ab September 2003 (2 Cent 2003) bei uns ausgegeben. Später auch viele 2 Cent 2004 sowie 1 Cent 2003 und 5 Cent 2003 und 2004). Aber die finde ich heute nicht mehr so häufig, die sind mittlerweile sicher weit verteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Motengo

Foren - Sponsor
Registriert
02.05.2010
Beiträge
670
Punkte Reaktionen
1.056
Niederländische 1 und 2 Cent Stücke (1 Cent besonders 2004, 2 Cent alles bis 2004, aber 1999 und 2002 eher selten, sehr häufig 2003 und 2004) bekomme ich auch öfters als Wechselgeld. Die wurden nicht nur 2004 nach DE geliefert, sondern auch später nochmal (um 2015, aber da meist gemischte Jahrgänge und zirkuliert).
Die Österreicher wurden sogar schon ab September 2003 (2 Cent 2003) bei uns ausgegeben. Später auch viele 2 Cent 2004 sowie 1 Cent 2003 und 5 Cent 2003 und 2004). Aber die finde ich heute nicht mehr so häufig, die sind mittlerweile sicher weit verteilt.

hier mal ein Bild von NL 2cent Münzen, erhalten vom 03. bis 14.06.2020 im Ammerland und OL, und das sind nur die 5 gut erhaltenen.
Dabei waren auch einige Krücken. Aber es untermauert eindeutig deine Aussage.
 

Anhänge

  • NL-2cent-Funde-03bis14-06-2020.jpg
    NL-2cent-Funde-03bis14-06-2020.jpg
    166,8 KB · Aufrufe: 49
Registriert
07.05.2020
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
6
So ist es in Berlin auch. Es sind die häufigsten 2 ct. Münzen im Umlauf nach den Deutschen.
 
Oben