Bericht über Münzen sammeln im WDR

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.935
Punkte für Reaktionen
1.016
Die Aufnahmen aus der BuBa Düsseldorf waren vom 20. Juni.....

Ansonsten wurde das Thema Münzen sammeln einmal mehr sehr populär und oberflächlich behandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.935
Punkte für Reaktionen
1.016
:lachtot:Nein, der junge Mann mit seinen Olympia-10ern geht mal kurz zur Seite und dann kann man hinter ihm an der Wand die Uhr mit Darum erkennen.
 
Mitglied seit
11.09.2009
Beiträge
10.675
Punkte für Reaktionen
9.028
Die Aufnahmen aus der BuBa Düsseldorf waren vom 20. Juni.....

Ansonsten wurde das Thema Münzen sammeln einmal mehr sehr populär und oberflächlich behandelt.
Ich war eigentlich positiv davon angetan, dass der Sammler ein für die oi poloi auf den ersten Blick unzugängliches Stück, wie einen Zweidrittelausbeutetaler aus dem 18. Jahrundert als Anschaungsbeispiel dafür, was Sammlerleidenschaft beflügeln kann, gewählt hat. Geschickt hat er Lokalgeschichte, Geldgeschichte und den ideelen Wert des Stückes, der auch durch die anrührende alte Sammlerkarte verdeutlicht wurde, miteinander verbunden. Für einen Kurzbeitrag in einem Populärmedium war das im Grunde ziemlich viel.
 
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
6.862
Punkte für Reaktionen
5.826
Ich finde den Beitrag auch gut, mit einem sympathischen Experten/Sammler.
 

chrisild

Sammler :)
Mitglied seit
11.03.2002
Beiträge
4.146
Punkte für Reaktionen
850
Mir hat der Beitrag auch gefallen. OK, über die Schlacht von Worringen sollte er nochmal nachlesen ;) aber er hat das Thema Münzen, seinen Beruf (er arbeitet übrigens bei Felzmann in Düsseldorf) und sein/unser Hobby gut präsentiert. Danke @Seltengast für den Link!

Tschüs,
Christian
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet