www.honscha.de

Besondere Variante oder was anderes?

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von Strix, 7. März 2020.

  1. Strix

    Strix

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1


    Hallo liebe Münzfreunde!

    Ich habe eine Münze gekauft, 3 Baiocchi (Kirchenstaat-Römische Republik: das war von 1849 eine knapp fünf Monate bestehende demokratische Republik in Italien). Laut alle Katalogen, wo ich gesucht habe, muss diese Münze 37.5 mm Durchmesser haben, und 25 g wiegen. Bekommen habe ich aber was anderes, die Münze ist viel kleiner obwohl visuell voll identisch mit große Münze. 20mm Durchmesser und wiegt nicht mal 5 Gramm. Was kann das sein? Fake? Irgendwelche besondere Variante?

    Vielleicht kann mir irgendjemand helfen und Info geben?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG Strix
     

    Anhänge:

  2. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    462
    Hmm. Wenn du schon alle Kataloge durchsucht hast....

    Spielgeld ?
     
  3. Strix

    Strix

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Nicht alle, Paar :) Spielgeld...tja, kann sein. Sieht so aus, Ebay-Verkäufer kriegt gleich negative Bewertung.
     
  4. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    3.842
    Villeicht wusste er es nicht. Frage doch erstmal ob er die Münze wegen seines Fehlers in der Beschreibung zurücknimmt, natürlich gegen Erstattung des vollen Kauf-Preises und deiner Kosten für die Rücksendung
     
  5. Strix

    Strix

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Schon gefragt, keine Rückmeldung. Warte dann noch maximal bis Montag. 14 € hat dieses Stück mir gekostet.
     
  6. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    3.842
    Dann ist deine Reaktion natürlich vollkommen nachvollziehbar!
     
  7. Strix

    Strix

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Ja, für so eine echte Münze wäre 14 € völlig in Ordnung, aber nicht für so was. Bei der Beschreibung stand natürlich nichts :motz:
     
  8. Rollentöter

    Rollentöter

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    565
    Auf itlienischspravhigen Seiten wird bei dieser Münze ausdrücklich vor "falsa", also Kopien oder Fälschungen, in kleineren Durchmesser gewarnt!

    Echte Münzen werden im Internet für €30-50 angeboten.:cool:

    Da hast Du wohl eine "falsa" erwischt.:motz:
     
  9. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    1.820
    Wenn nicht dortsteht dass das Stück falsch ist, würde ich unabhängig von der Bewertung eine Anzeige wegen Betrug in Betracht ziehen.
    Aber Achtung: Viele "Experten" die genau wissen was sie für Fälschungen verkaufen, schreiben dann hin "Keine Ahnung" oder "Dachbodenfund" was dann von Kuschelrichtern gerne als Freibrief zum Betrug interpretiert wird.
    Wenn du die Auktion verlinkst, kann man sehen, ob evtl. noch weitere Verstöße des Verkäufers (Privat oder Gewrblich?) vorliegen. Sollte der Verkäufer gewerblich sein (aber sich als Privatmann verstellen, was ich mal vermute, da es die meisten Fakeverkäufer so halten) hätte er nämlich Rücknahmepflicht ohne Angabe von Gründen...
     
  10. Strix

    Strix

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Info, bei Numista Foren habe ich auch die gleiche Infos gekriegt. dann ist es 100% Fake.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden