Besorgung Schweizer Scheine 2017-2018

Mitglied seit
06.10.2017
Beiträge
980
Punkte für Reaktionen
1.080
Meine waren auch innerhalb Deutschland, nachdem Sie aus Frankreich kamen noch 2-3 Tage
unterwegs. Abwarten die kommen auf jeden Fall an. Keine Hektik !!!
 
Mitglied seit
06.10.2017
Beiträge
980
Punkte für Reaktionen
1.080
Gebe mal die Einschreibnummer bei der Deutschen Post unter Sendungsverfolgung Brief ein,
dann siehst Du ja das er noch unterwegs ist
 
Mitglied seit
02.11.2017
Beiträge
520
Punkte für Reaktionen
212
Alle Scheine kamen im laufe der Woche an. Konnte sie erst heute in Augenschein nehmen.
Danke für die Besorgung ^^
 
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
1.442
Punkte für Reaktionen
314
Nur zur Info. Auch heute nicht angekommen.
Hallo Poeppes, ich hatte mich geirrt, ich hatte Dir eine Nummer angegeben die gar nicht für dich bestimmt ist.
Du wolltest ja kein einschreiben. Die Scheine hatte ich als Normalbrief geschickt.

Das finde ich aber doch komisch das du sie noch nicht erhalten hast.
 
Mitglied seit
25.11.2017
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
20
Danke für die Info.
Mir ist ja nicht bekannt, wann Du die Scheine versendest hast. Bisher stand ich ja nicht auf Deiner Liste der versendeten Scheine.
 
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
1.442
Punkte für Reaktionen
314
Danke für die Info.
Mir ist ja nicht bekannt, wann Du die Scheine versendest hast. Bisher stand ich ja nicht auf Deiner Liste der versendeten Scheine.
Dann hattest Du meine diese Meldung nicht gelesen!

Heute wurden verschickt die Scheine von:
de_maddin18446
Euroreich
faith_healer
guido8783 rk 44 252 088 1 fr
Hamburger Jung
kaisergeld
kirintim rk 44 252 090 4 fr
lapis
nulliger
Planta7
poeppes
preston rk 44 252 093 5 fr
Regina 1991 rk 44 252 094 9 fr
Tnobody3030 rk 44 252 068 8 fr
Wastl54
zerocollector

Ich bitte um Rückmeldung wenn sie ihre Scheine erhalten habt.
Hallo Poeppes,
Die scheine habe ich am 17/10 zur Post gebracht, unter der Nummer rk 44 252 093 5 fr.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
25.11.2017
Beiträge
447
Punkte für Reaktionen
20
Auch heute war der Brief leider nicht dabei. Dies ist bei mir schon der 3. Brief in 14 Tagen der verschollen ist. War hier bei der Post und habe das reklamiert, doch hier gibt es nichts Neues es tut denen Leid.
 
Mitglied seit
29.06.2017
Beiträge
1.950
Punkte für Reaktionen
1.319
Auch heute war der Brief leider nicht dabei. Dies ist bei mir schon der 3. Brief in 14 Tagen der verschollen ist. War hier bei der Post und habe das reklamiert, doch hier gibt es nichts Neues es tut denen Leid.
Bei einer Postfiliale sich beschweren bringt nix.

Wenn du deinen Unmut bei der Post loswerden möchtest, musst du ihren Kundenservice kontaktieren. Vielleicht haben sich ja weitere Leute schon beschwert, dass in deiner Region in letzter Zeit Briefe nicht ankommen.

Kontaktseite Telefon
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.324
Punkte für Reaktionen
904
...
Du wolltest ja kein einschreiben. Die Scheine hatte ich als Normalbrief geschickt.

Das finde ich aber doch komisch das du sie noch nicht erhalten hast.
Ich hatte vor ein paar Monaten einen Tausch hier im Forum sogar über Einwurf-Einschreiben und das kam hier nicht an. Unter der Sendungsrückverfolgung kam die Meldung, "zugestellt!", bei einem Telefonat bekam ich gesagt, ich könne ja vor Gericht gehen und da käme es zu Aussage gegen Aussage, der Postzusteller hatte aufwendig die Daten in seinen PC eingegeben, hätte er ja nicht gemacht, wenn er ihn nicht eingeschmissen hätte.
 
Mitglied seit
12.09.2017
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
125
Muss den nicht der Versender stellen ?
Ohne Sendungsnummer ist das auch nicht möglich!
 
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
508
Punkte für Reaktionen
101
Ich hatte vor ein paar Monaten einen Tausch hier im Forum sogar über Einwurf-Einschreiben und das kam hier nicht an. Unter der Sendungsrückverfolgung kam die Meldung, "zugestellt!", bei einem Telefonat bekam ich gesagt, ich könne ja vor Gericht gehen und da käme es zu Aussage gegen Aussage, der Postzusteller hatte aufwendig die Daten in seinen PC eingegeben, hätte er ja nicht gemacht, wenn er ihn nicht eingeschmissen hätte.
So was ähnliches hatte ich auch schon, Übergabe Einschreiben ist nicht angekommen, nachdem ich den Nachforschungsauftrag erstellt hatte, war der Brief innerhalb von 2 Tagen angeblich zugestellt. Der Empfänger des Briefes konnte aber nicht bestätigen das der Brief zugestellt worden ist und hat dann eine eidesstattliche Versicherung abgegeben das der Brief nicht angekommen ist. Das gab dann eine Gutschrift.

am besten alles online machen
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet