Bilder gut erhaltener Münzen Altdeutschland

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.347
Punkte Reaktionen
7.987
Altdeutschland
Sachsen
Konventionstaler
1779
Schön 233
vz+
 

Anhänge

  • 1779, 1.JPG
    1779, 1.JPG
    545,2 KB · Aufrufe: 203
  • 1779, 2.JPG
    1779, 2.JPG
    588,3 KB · Aufrufe: 217

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.347
Punkte Reaktionen
7.987

Anhänge

  • Schön 97 (1).JPG
    Schön 97 (1).JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 207
  • Schön 97 (2).JPG
    Schön 97 (2).JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 202
Zuletzt bearbeitet:

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.347
Punkte Reaktionen
7.987
Ich setze meine Reihe von Vorstellungen gut erhaltener bayerischer Münzen fort :

Altdeutschland
Königreich Bayern
1 Gulden
1871
J 103

Dieser letzte geprägte Jahrgang vor Einführung der Mark-Währung hat nach Jaeger eine Auflage von nur 35.030 Stück und ist damit die seltenste Ausgabe dieses Typs !
 

Anhänge

  • J 103 (1).JPG
    J 103 (1).JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 169
  • J 103 (2).JPG
    J 103 (2).JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 176

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.347
Punkte Reaktionen
7.987
Altdeutschland
Kurfürstentum Bayern
Madonnentaler
1694
Hahn 199

Als im Jahr 1683 die Türken unter ihrem Großwesir Kara Mustafa Pascha gegen Wien zogen und das Abendland bedrohten, eilte der erst 23jährige Kurfürst Max Emanuel mit rund 10.000 Soldaten (in einer Koalition unter dem polnischen König Jan Sobieski) den Österreichern zu Hilfe.
In seiner leuchtend blauen Uniform kämpfte er an vorderster Linie und war für die Türken, bei denen er für Schrecken aber auch Bewunderung sorgte, kaum zu übersehen.
Nach dem glorreichen Sieg wurde der Türkenbezwinger von seinen Zeitgenossen deshalb auch "der blaue Kurfürst" genannt.
 

Anhänge

  • Hahn 199 (1).JPG
    Hahn 199 (1).JPG
    943,5 KB · Aufrufe: 182
  • Hahn 199 (2).JPG
    Hahn 199 (2).JPG
    928,5 KB · Aufrufe: 175
Oben