www.honscha.de

Bilder von Euro-Fehlprägungen

Dieses Thema im Forum "Fehlprägungen, Varianten und Variationen" wurde erstellt von Laboraffe, 18. August 2002.

  1. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    91


    Hä? Wat meinst du?
     
    navada51 gefällt das.
  2. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    492
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    Zum einen sieht der Polymerring an manchen Stellen so aus, als ob er sich der Prägung nur unter Schmerzen behaupten konnte, und zum anderen hat es den Anschein, als ob sich der Polymerring gewandert ist.
     
    lightning und BGK gefällt das.
  3. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    91
    Ah ok, jetzt komm ich auch wieder mit. Danke.
     
  4. kulis

    kulis

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    8
    Hallo

    Ich hab gestern ein 2 Cent Stück D 2017 Deutschland aus dem Umlauf bekommen.
    Der Eichenast ist kleiner und anders als auf anderen 2 Cent Münzen. Ist die was besonderes?
     
  5. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    1.531
    Moin Moin,

    nur wenn es mit dieser Jahreszahl auch das größere Bäumchen geben sollte, könnte es evtl. etwas Besonderes sein. Das hängt dann davon ab, welche von den evtl. existierenden beiden Ausführungen die seltenere ist.
    Diese Änderung des Rückseitenstempels war hier schon vor einiger Zeit Thema. Bei Nutzung der Suchfunktion hat sie mir diese Diskussion angezeigt Stempelkopplung bei 2 Cent 2016 G ;) Viel Spaß beim "Studieren" :)
     
  6. Joel

    Joel

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    Ich habe auch etwas seltsame gefunden im KMS set. Alles Original eingepackt dennoch weisen die Münzen Fehlprägungen auf meines erachtens nach.
    Was sagt ihr dazu? Hier ist Teil 1 20cent-19Uhr.png Adler-einkerbungen.png IMG_20180731_000134.jpg IMG_20180731_000116.jpg
     
  7. CChris

    CChris

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    23
    Außer beschädigten / verschmutzten Münzen kann ich hier jetzt um Ehrlich zu sein keine "Fehlprägung" im klassischen Sinne erkennen.
     
  8. Joel

    Joel

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Hi CChris,
    Die sind Zugeschweißt!

    Was sagst du zum 50 Cent stück?
     
  9. Joel

    Joel

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Es ist direkt auf der Münze da kommt man ja nicht ran! IMG_20180731_073443.jpg
     
  10. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    7.178
    Du meinst wohl das 20 Cent Stück.
    Da hat wohl jemand mit seinem Leberwurstpatschen auf dem Plastik rumgeschmiert, bevor es in die Produktion ging.
    Das ist ein verhunzter KMS, nicht mehr und nicht weniger.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden