www.honscha.de

Bilder von Euro-Fehlprägungen

Dieses Thema im Forum "Fehlprägungen, Varianten und Variationen" wurde erstellt von Laboraffe, 18. August 2002.

  1. Fragesteller

    Fragesteller

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3


    Danke für deine Antwort.

    Liegen tatsächlich noch so alte Rollen auf Halde und warten darauf geöffnet zu werden?
    Ich hab wohl den falschen Beruf gewählt ;/

    Übrigends bekam ich bei dem Einkauf neben den 2004er D auch eine 2004er F mit nach Hause.. Im gleichen Zustand.. leider ohne Mängel. (Ich hätte nicht geglaubt, dass ich das in meinem Leben einmal sagen werde...)

    Darf ich nochmal fragen, welche der Münzen du für sammelnswert hältst... ungeachtet dessen, dass ich sie sowieso behalte.

    Anbei noch Bilder vom "Triumvirat" wie an der Kasse erworben.
    in der Rolle waren also höchstens 24 Fehlprägungen.. Oder aber.. es gab mehrere schöne Rollen..

    MfG
    tri.jpg trium1.jpg trium2.jpg


    Edit: und witzig find ich es dennoch, wer weiß, ob mir sowas nochmal passiert :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018 um 13:51 Uhr
  2. Motengo

    Motengo

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    359
    Moin,

    von den 2004 F Einern sind bei uns (LK Ammerland, 26160) vor 2 Monaten schon einige Rollen prägefrisch aufgetaucht.
    Euro-Umlauffunde, die nicht in bisherige Threads passen.

    Mich interessiert jetzt natürlich, wo der neuerliche "Ausbruch" stattgefunden hat.
    Wäre schön, wenn du das hier oder im Statistikteil des Forums bekannt machen würdest.
     
    Fragesteller gefällt das.
  3. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    1.477
    Moin Moin,
    das erscheint ganz normal, wenn man sich vor Augen führt, dass bei den Sparkassen und Banken, die sich mit Umlaufmünzen, also dem "kleingeld", beschäftigen, ständig Bedarf danach besteht und somit auch ständig Material nachbestellt wird (werden muss) - entweder bei den Zweigstellen der Bundesbank oder / und den Rollierfirmen.
    Dadurch kann es dazu führen, dass in den Tresoren ganz hinten noch Ungeöffnetes "Altes" vorliegt und das "Neue" davor abgelegt wird. So ergibt sich (kann sich ergeben), dass "Altes" so lange - auch über viele Jahre - hinten liegen bleibt, bis die Situation (z.B. momentaner Engpass) es automatisch erfordert, diese seit Jahren liegen gebliebenen Rollen verwenden zu müssen.
     
    Fragesteller gefällt das.
  4. Bluescoin

    Bluescoin

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    113
    Ich kann natürlich über den Fundort von Fragestellers Münzen nichts sagen, aber heute habe ich ebenfalls eine 2004er D im Wechselgeld gehabt. Die Münze kann auch nur kurz im Umlauf gewesen sein. Die sieht noch ziemlich frisch aus, und hat keinen, wie von Fragestellers Münzen gezeigten Stempelausbruch. Fundort, Kr. Unna / NRW. Meine Zweite in fünf Jahren.
     
    Fragesteller gefällt das.
  5. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    2.710
    Ich bekomme schon seit fast einem Jahr in Göttingen und Hildesheim vermehrt prägefrische 2004er Euros.
    Dies gilt übrigens auch für 2003er und 2004er 50 Cent-Stücke in prägefrischer Erhaltung.
     
    Fragesteller gefällt das.
  6. Fragesteller

    Fragesteller

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3

    Der 2004er F und die beiden D sind alle aus dem LK Görlitz PLZ 02943 aus der Supermarktkasse

    Das System kenn ich von meinem Kühlschrank! ;)

    Aber danke für die Antwort. Ich muss immer gleich an geschlachtete Münzsätze und ähnliche Grausamkeiten denken.

    MfG
     
  7. diwidat

    diwidat

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    5.940
    Ebay Username:
    eBay-Logo coin-watch
    Hallo in die Runde,
    bei goßen Kühlschränken und großen Firmen sollte man das Lagersystem nach der Prämisse "FIFO" einrichten (first in / first out), sonst entstehen
    teils unüberwindbare Probleme - wie bei den Euro Münzen (da ist es aber nicht so wichtig, die Sammler freuen sich).
    Das Hautlager von Daimler Benz in Rastatt-Kuppenheim ist nach diesem Prinzip aufgebaut, bedingt aber ein wohldurchdachtes System.
    Bei der Bundesbank war man mit den neuen Münzen etwas überfordert.

    Euro Geldkisten BB FfM.jpg
    hier sieht man die ältesten Kisten unten - hinten an der Wand stehen -> also = first in / last out.
     
    schurl und Fragesteller gefällt das.
  8. Fragesteller

    Fragesteller

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Leider glänzen die Dinge, die Jahre im Kühlschrank lagen, nicht allzu schön wenn man sie wieder findet..
    Aber ja, für Sammler ist das natürlich ein Segen. Gibt es Statistiken darüber, wann und wieviele der geprägten Münzen zumindest von der BuBa in Umlauf gegeben wurden?

    MfG
     
  9. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    2.710
    Leider nein. Einen guten Überblick über die Münzen im Umlauf bekommst du aber, wenn du das Unter-Forum "Euro-Statistiken"https://www.emuenzen.de/forum/threads/uebersicht-der-im-umlauf-gefundenen-euromuenzen.81665/v betrachtst, wo Umlauffunde von Euromünzen gemeldet werden können.
    Vergleichst du die Anzahl der dort gemeldeten Münzen mit den Auflagen (vgl. Unterforum Euro-Umlaufmünzen, Thread Gesamtübersicht über die Auflagezahlen der Euro-Münzen und offiziellen Euro-KMS, Teil 2 ), kannst du abschätzen, ob evtl noch viele prägefrische Münzen auf Lager liegen oder die Auflage evtl schon vollständig im Umlauf ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2018 um 23:44 Uhr
    Deichmann und Fragesteller gefällt das.
  10. Fragesteller

    Fragesteller

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Laut der von dir verlinkten Datenbank ist also die 2004er F noch nicht sicher als Umlaufmünze aufgetaucht? Ich bin ein wenig verwirrt. Kannst du mir einen entsprechenden Thread empfehlen, würde das gern noch näher erläutern ohne hier Offtopic zu werden. Gern auch via PN.

    MfG
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden