www.honscha.de

Bilder von Euro-Fehlprägungen

Dieses Thema im Forum "Fehlprägungen, Varianten und Variationen" wurde erstellt von Laboraffe, 18. August 2002.

  1. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    106


    Klar prinzipiell schon. Kommt immer darauf an wo und wie man die Grenze zieht. :)

    Ich meinte damit, dass die Stempel auch einen gewissen Verschleiß haben und dadurch auch ein anderes Ergebnis erzielt wird als gewünscht.

    Ich denke kann man schon sammeln, sind ja manchmal auch witzige Sachen dabei.
     
  2. Tenger

    Tenger

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    29
    Also kann man davon ausgehen, dass am Material etwas fehlerhaft ist wodurch die Münze korridiert und diese Beulen entstehen?
     
  3. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    668
    Nicht unbedingt. In erster Linie waren das (vermutlich) einwandfreie Stücke, die aber manipuliert worden sind. Aus Sicht eines Fehlprägungssammlers daher eher uninteressant.
     
  4. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    1.561
    Moin Moin,
    JEIN ;). Es sind 3 Szenarien denkbar, die zu solchen "End"Produkten führen -
    a) Lagerbedingungen (Hauptursache)
    b) Materialfehler
    c) a) und b)

    @ "lightning" - Nicht unbedingt. In erster Linie waren das (vermutlich) einwandfreie Stücke, die aber manipuliert worden sind. .......
    Das ist nicht korrekt. Da wir bei einer Manipulation per Definition davon ausgehen, dass eine solche Veränderung eines Urzustandes bewusst von Menschenhand durchgeführt wurde, kann man hier auf keinen Fall davon schreiben.
     
  5. Philmatic00

    Philmatic00

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eben eine 20 Euro Münze von Otto Fischer entdeckt bei der ich bei der einen Münze die Randschrift vom Avers aus lesen kann und bei der anderen vom Revers aus.
    Weißt du welche Münze eine Fehlprägung ist, da ich im Internet nichts lesen kann, von welcher Seite die Randschrift geprägt wurde.
     
  6. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    9.803
    Zustimmungen:
    9.058
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    @Philmatic00 : Du wirst, statistisch gesehen, bei allen Münzen je zur Hälfte die Randschrift einmal so, ein mal so lesen können. Das hat mit dem Herstellungsprozess zu tun, bei der die Randschrift in einem separaten Arbeitsgang geprägt wird, bevor die Ronde anschließend in einem weiteren Arbeitsschritt beidseitig geprägt wird. Es ist also Zufall, wie herum die Ronden in die Prägemaschine eingeführt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019
  7. ichbinskevin

    ichbinskevin

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    30
    Hier mal wieder ein paar neue Funde S20190212_0001.jpg S20190212_0003.jpg S20190212_0004.jpg S20190212_0005.jpg S20190212_0006.jpg S20190213_0001.jpg S20190213_0002.jpg S20190213_0003.jpg S20190213_0004.jpg S20190213_0005.jpg
     
    Leitwolf gefällt das.
  8. Doritt

    Doritt

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe diese entdeckt. Links die drehenden Sterne.
     

    Anhänge:

    Onkel Sam, Tenger und Fusselbär gefällt das.
  9. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    106
    Schade, wenn es die rechts drehenden Sterne gewesen wäre, wäre die richtig wertvoll :lachtot:

    Ich mach nur Spaß. Schöner Fund. Kann tatsächlich schon was Wert sein. Kannst du mal wiegen und die mengnetische Reaktion testen? Mitte und aussen.
     
  10. Doritt

    Doritt

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    So eine feine Waage hab ich nicht...ich schau morgen mal, was ich da machen kann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden