www.honscha.de

Bilder von Euro-Fehlprägungen

Dieses Thema im Forum "Fehlprägungen, Varianten und Variationen" wurde erstellt von Laboraffe, 18. August 2002.

  1. jjjaaade

    jjjaaade

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    742


    Hallo Kai,

    die eine Seite ist nachträglich eingefärbt worden, also keine Fehlprägung.
    Gleiche Pillenfarbe wir Ringfarbe gibt es nur bei Monometallern, dann wiederum gibt es keinen Spalt zwischen Ring und Pille - ein sicheres Anzeichen der nachträglichen Färbung ist die verschiedenartige Farbe von Avers und Revers.
     
  2. CryCel

    CryCel

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend ich hab hier eine 2015 Milano Expo Münze.

    Diese hat keine Prägung am Rand und der Rest der Prägung ist sehr schwach. Es sind auch eine Art von Kreisen auf der kompletten Münze zu sehen. Siehe Bilder

    Ich habe so etwas noch nicht gesehen. Und würde gerne wissen ob so etwas was wert ist für Sammler?

    Ich hab noch einige andere Münzen die ich auch erst noch einmal durch gehen müsste.
     

    Anhänge:

  3. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    217
    Das ist leider eine Fälschung
     
    CryCel gefällt das.
  4. CryCel

    CryCel

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen Dankeschön, :lachtot:
    Werde mir den Rest auch mal anschauen gucken ob dort etwas Interessantes bei ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2020
  5. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    955
    Interessanterweise sehr ähnlich (und qualitativ wohl genauso schlecht) wie mein falscher Carabinieri-Zweier: Bitte hier - EURO FÄLSCHUNGEN - eintragen, so bekommen wir eine Übersicht
    Da scheint sich wohl jemand auf italienische Gedenkzweier spezialisiert zu haben.
     
    CryCel gefällt das.
  6. thesun

    thesun

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Facebook:
    facebook thesmartphone991@gmail.com
    Hallo!
    Ich habe die Frage ob das eine Fehlprägung ist. Hier sind Bilder..
     

    Anhänge:

  7. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    6.155
    Was soll an dieser Münze unnormal sein? Ich kann da nix Ungewöhnliches erkennen.
    Dies ist eine völlig normale Umlaufmünze aus Österreich.
     
  8. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    1.824
    Moin Moin,

    evtl. sind die im Bereich von ca. 5.30 bis ca. 7.30 sichtbaren "Kratzer", entstanden durch einen Rolliervorgang, der Anlass für die Frage !? :)
     
  9. Code1009

    Code1009

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin ganz neu hier und würde euch bitten, meine Münze zu bewerten.

    lieben dank
     

    Anhänge:

  10. varukop

    varukop

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    1.824
    Moin Moin,
    leider handelt es sich bei der gezeigten Eindellung am Rand / Randstab lediglich um eine Beschädigung - vermutlich durch einen kräftigen Schlag.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden