• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Bilder von Euro-Fehlprägungen

Registriert
19.03.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ja, eine deutsche 2-€-Münze 2011 aus München ...
Ja, darauf sieht man Materialüberschuss zwischen den Federn und am linken Fuß des Adlers. Das "G" bei Einigkeit und das "C" von Recht habe ich so undeutlich auch noch nicht in meiner Sammlung entdeckt.
LG
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.899
Punkte Reaktionen
11.733
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Junge, Junge, ... was du nicht alles dort entdeckst ...

Ich kann nichts Besonderes sehen ... :cool:
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.393
Punkte Reaktionen
328
Also noch besser Bilder sind fast nicht möglich
 

Anhänge

  • 8A6F7F06-3183-407B-BBF4-CF1E9163822D.png
    8A6F7F06-3183-407B-BBF4-CF1E9163822D.png
    4,1 MB · Aufrufe: 18
  • 3837746A-C30F-4582-BB5D-125697F6096B.png
    3837746A-C30F-4582-BB5D-125697F6096B.png
    4,3 MB · Aufrufe: 18

Motengo

Foren - Sponsor
Registriert
02.05.2010
Beiträge
735
Punkte Reaktionen
1.269
ich würde sie auf jeden Fall wieder ausgeben, bei eine Auflage von 24,9 Millionen besteht durchaus die Chance ein besseres schlecht geprägtes Stück zu finden.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.643
Punkte Reaktionen
2.006
ich würde sie auf jeden Fall wieder ausgeben, bei eine Auflage von 24,9 Millionen besteht durchaus die Chance ein besseres schlecht geprägtes Stück zu finden.
Moin Moin,
so würde ich nicht verfahren. Das Ausgeben würde ich als Fehlprägungssammler auf den Zeitpunkt nach dem Auffinden eines sowohl bzgl. Deutlichkeit von Stempelausbrüchen als auch in der Erhaltung besseren Stückes legen.
Erst einmal haben und weglegen und dann, wenn möglich, immer wieder zu verbessern versuchen.
 
Registriert
19.03.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Moin Moin,
so würde ich nicht verfahren. Das Ausgeben würde ich als Fehlprägungssammler auf den Zeitpunkt nach dem Auffinden eines sowohl bzgl. Deutlichkeit von Stempelausbrüchen als auch in der Erhaltung besseren Stückes legen.
Erst einmal haben und weglegen und dann, wenn möglich, immer wieder zu verbessern versuchen.
Das hört sich super an und werde ich auch auf jeden Fall so machen. =)
Ich bin ja noch neu auf dem Gebiet und ich muss ja irgendwo mit irgendwas anfangen... *grins*
Für hilfreiche Infos und Tipps kann ich mich nur bedanken.
LG

Wie gefällt euch meine Beatrix?
->
 

Anhänge

  • 20210408_184306 (2).jpg
    20210408_184306 (2).jpg
    426 KB · Aufrufe: 24
  • 20210408_184340 (2).jpg
    20210408_184340 (2).jpg
    237,6 KB · Aufrufe: 24
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet