• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Bilder von WR-Fehlprägungen

Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.584
Punkte Reaktionen
1.969
Moin Moin,

um von einer echten Fehlprägungsrarität (nicht der FP-Typ, sondern überhaupt eine FP bei dieser Jaeger-Nr.!!!) berichten zu können, erstelle ich nun auch für die FP der WR eine Rubrik.
Endlich - wirklich endlich, denn ich habe nach FP zu dieser Jaeger-Nr. Jahrzehnte lang Ausschau gehalten :D - konnte ich eine weitere "Riesenlücke" in meiner Fehlprägungssammlung der WR schließen :).
 

Anhänge

  • J-315-4-PF-D10-Ws.jpg
    J-315-4-PF-D10-Ws.jpg
    237,4 KB · Aufrufe: 463
  • J-315-4-PF-D10-Rs.jpg
    J-315-4-PF-D10-Rs.jpg
    219,8 KB · Aufrufe: 444
Registriert
26.09.2003
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
278
Website
Website besuchen
Hallo Karl - Heinz,

gratuliere zu diesem seltenen Stück der Dezentrierung. Es gibt ihn also doch, den dezentrierten "4er" aus der Weimarer Zeit. Wo hast Du den bloß her ? Der kostet schon einiges oder ?

Gruß Burkhard
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.584
Punkte Reaktionen
1.969
....... a) Wo hast Du den bloß her ? b) Der kostet schon einiges oder ?

Moin Moin Burkhard!

a) Durch einen letztlich sehr glücklichen Umstand aus unserem in vielerlei Hinsicht immer für Überraschungen sorgenden Berlin :D.
b) "Einiges" mag es für den einen oder anderen schon sein, aber .......
Wir Beide wissen, dass das relativ ist (sein kann), vor allem, wenn es um etwas so Besonderes für einen leidenschaftlichen (Schrott)Sammler geht ;). Zu den Kosten deshalb nur so viel - er hält sich in einem äußerst vernünftigen Rahmen und macht die Freude über das Stück deshalb mindestens doppelt so groß!:)
 
Registriert
26.09.2003
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
278
Website
Website besuchen
Moin Moin Burkhard!

a) Durch einen letztlich sehr glücklichen Umstand aus unserem in vielerlei Hinsicht immer für Überraschungen sorgenden Berlin :D.
b) "Einiges" mag es für den einen oder anderen schon sein, aber .......
Wir Beide wissen, dass das relativ ist (sein kann), vor allem, wenn es um etwas so Besonderes für einen leidenschaftlichen (Schrott)Sammler geht ;). Zu den Kosten deshalb nur so viel - er hält sich in einem äußerst vernünftigen Rahmen und macht die Freude über das Stück deshalb mindestens doppelt so groß!:)

Hallo Karl-Heinz,
wenn Du den noch einmal erwischst, denke bitte an mich :) :) :) Es freut mich für Dich, das auch der Preis einigermaßen vernünftig war !!!

Mit freundlichem Sammlergruß
Burkhard
 
Registriert
20.06.2007
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
217
Angeregt durch die faszinierende 4er-dezentrierung fällt mir ein , das es damals (1932) auch ein Projekt gegeben haben soll, wo
passend zum 4er auch ein 80-Pfennig-Stück entworfen wurde(lt. Jaeger-Katalog). Hat jemand so ein Stück schon mal gesehen, oder ist es aus der Entwurfs-Phase nicht rausgekommen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25.04.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Servus zusammen,

diese Münze habe ich am 23.04.18 in der Nähe der Österreichischen Grenze gefunden. Mir ist aufgefallen, dass auf der Rückseite das Datum womöglich nicht vollständig geprägt worden ist. Wie seht ihr das? Steigert dieser evtl. Fehler den Wert der Münze?

Ich danke euch jetzt schon für zahlreiche Rückmeldungen.


 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.584
Punkte Reaktionen
1.969
Moin Moin

und willkommen im Forum :).

Bei der Münze handelt es sich um eine Fehlprägung. Diese Art ist eine sehr häufig über partielle Stempelverschmutzung / -zusetzung entstehender "Prägeausfall".
Das Zusetzen kann z.B. über sich im Stempel befindliches (Präge)Maschinenöl verursacht werden.
Der Fehler kann den Wert der Münze eventuell ein wenig steigern - vorausgesetzt man findet für diese "Kleinigkeit" einen Interessenten ;).
 
Registriert
25.04.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hey Varukop,

danke für Information. Wo bekommt man diese ganzen Informationen eigentlich her?

MFG
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet