www.honscha.de

Bilderklau

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Tobias Honscha, 15. Juni 2002.

  1. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382


    Ganz sicher kommt es darauf ÜBERHAUPT NICHT an.
     
  2. euromuenzen1

    euromuenzen1

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1
    Ebay Username:
    eBay-Logo euromuenzen1

    Das ist richtig, aber was muss man mind. und was muss man höchstens für ein geklautes Bild zahlen ?
     
  3. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Ich bezweifle, dass es für sowas eine Art "Bußgeldkatalog" gibt, vergleichbar mit solchen bei Geschwindigkeitsübertretungen oder Falschparken. Die Höhe der Strafe wird wohl eher dadurch beeinflusst, wie oft und wofür das geklaute Bild verwendet wurde und (falls welcher erzielt wurde) wieviel Gewinn man mit Hilfe des Bildes gemacht hat.
     
  4. euromuenzen1

    euromuenzen1

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1
    Ebay Username:
    eBay-Logo euromuenzen1
    Wieviel Gewinn man mit Hilfe des Bildes gemacht hat, kann man aber nicht wirklich bestimmen. Das muss doch irgendwo/irgendwie geregelt sein. Wenn ich ein Bild bei Ebay verwende, kann der eigentliche Besitzer doch nicht einfach 1000 Euro fordern oder ?
     
  5. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    1.160
    ich empfehle mal google, die forumssuche und die ebay-forumssuche

    eBay Deutschland: Community - Foren-Suche
     
  6. euromuenzen1

    euromuenzen1

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1
    Ebay Username:
    eBay-Logo euromuenzen1
    Puh ! Das kann ja ganz schön teuer werden ! Halt die Kuh fest !:eek:
     
  7. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk
    Wenn das geklaute Bild gewerblich genutzt wird kann es sogar noch wesentlich teurer werden ...
     
  8. scp06

    scp06

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Meinste es spielt keine Rolle, ob z.B. ein Kleinunternehmer ein Bild mit seiner Digi macht oder ein Großhändler sein Bild in einem prof. Studio fertigen lässt?
     
  9. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Für das Urheberrechtsgesetz spielt es keine Rolle, auf welche Weise das Lichtbild erstellt wurde und wie aufwändig oder kostspielig das war.
     
  10. scp06

    scp06

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Habe wohl falsch geschlußfolgert aus:

    Dachte, wenn einer sich richtig prof. die Bilder machen lässt und nicht einfach mit Digikamera welche macht, hat die Nutzung seines Werkes einen höheren Wert sprich höhe Nutzungsgebühr sprich höhere Strafe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden