Bitte um Rat / 2.Euro 2004 Belgien Fehlprägung (Original) !?!?##

Registriert
10.09.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Hallo, Bin nur Laie in diesen Gebiet. Habe aber sofern Wikipedia glaubwùrdig ist, herausgefunden das es sich hier um eine starke Stempeldrehung handelt, sowie diverse andere Markel eventuell. Deshalb bitte ich darum das mir jemand bestätigen kann das es sich hier um eine Fehlprägung (Original) handelt. Und eine eventuelle Einschätzung des Wertes, wäre lieb. Bedanke mich im voraus und wünsche ne Angenehme Woche den Mitgliedern der Gruppe...

LG Patrick...
 

Anhänge

  • IMG_20200925_140548_7.jpg
    IMG_20200925_140548_7.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 76
  • IMG_20200925_140111_8.jpg
    IMG_20200925_140111_8.jpg
    2 MB · Aufrufe: 78
  • IMG_20200925_140059_0.jpg
    IMG_20200925_140059_0.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 75
  • IMG_20200925_140057_3.jpg
    IMG_20200925_140057_3.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 74
  • IMG_20200925_140055_0.jpg
    IMG_20200925_140055_0.jpg
    2 MB · Aufrufe: 80
  • IMG-20200928-WA0008.jpg
    IMG-20200928-WA0008.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 77
  • IMG-20200928-WA0007.jpg
    IMG-20200928-WA0007.jpg
    98,2 KB · Aufrufe: 80
  • IMG-20200928-WA0006.jpg
    IMG-20200928-WA0006.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 79
  • IMG-20200928-WA0004.jpg
    IMG-20200928-WA0004.jpg
    107,4 KB · Aufrufe: 76
  • IMG-20200928-WA0005.jpg
    IMG-20200928-WA0005.jpg
    129 KB · Aufrufe: 74

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.410
Punkte Reaktionen
11.223
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Schöne Tischdecke ... ;),

nein, im Ernst ...: Nichts besonderes, Stempeldrehungen bei älteren belgischen Euros sind üblich.
 
Registriert
10.09.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Okay aber wieso ist der Kopf nicht symetrisch zur Jahrgangszahl?!
Wikipedia erklärt dies als Fehlprägung.
Die Pille zieht doch leicht nach rechts. Spiegelei?? Die Stern Rückseite nicht zentriert.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.763
Punkte Reaktionen
4.056
Okay aber wieso ist der Kopf nicht symetrisch zur Jahrgangszahl?!
Wikipedia erklärt dies als Fehlprägung.
Die Pille zieht doch leicht nach rechts. Spiegelei?? Die Stern Rückseite nicht zentriert.
Es ist schlichtweg dem Design der belgischen Euromünzen geschuldet, dass die Jahreszahl an dieser Position zu finden ist. Daher handelt es sich um eine ganz gewöhnliche Münze.
Mittlerweile hat Belgien seine Umlaufmünzen ja eh umgestalten müssen, wodurch gemäß der neueren Verordnung über die Gestaltung der Euromünzen die Jahreszahl an einer beliebigen Position innerhalb des Sternenkranzes anzubringen ist, während die Sterne in ihrer Position mit dem Muster auf der EU-Flagge übereinstimmen müssen.
 
Registriert
10.09.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Es ist schlichtweg dem Design der belgischen Euromünzen geschuldet, dass die Jahreszahl an dieser Position zu finden ist. Daher handelt es sich um eine ganz gewöhnliche Münze.
Mittlerweile hat Belgien seine Umlaufmünzen ja eh umgestalten müssen, wodurch gemäß der neueren Verordnung über die Gestaltung der Euromünzen die Jahreszahl an einer beliebigen Position innerhalb des Sternenkranzes anzubringen ist, während die Sterne in ihrer Position mit dem Muster auf der EU-Flagge übereinstimmen müssen.

Super das ist ne Antwort mit der kann man arbeiten. Danke....


Was ist mit dem Pfennig Stück hier, Fehlpràgung? Die 4 ist nicht richtig aus der Jahreszahl....

Danke für eure hilfe
 
Registriert
10.09.2020
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Zu der belgischen Münze der Breite riss zwischen Pille und Ring was ist damit. Und ich finde das die Münze ein Spiegelei ist. Vielleicht halte ich die Münze nur im schlechten Winkel und deshalb wird es nicht gesehen.
 
Oben