• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Blaue Mauritius - Gold

Registriert
17.08.2011
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bei meiner Oma habe ich die "Münze" im Anhang gefunden. Hinten drauf steht, das sie aus 24 Karat Gold ist - 10Gramm schwer sowie auf 10.000 Stück limitiert.

Kann mir vielleicht jemand sagen, ob dies ein richtiges Sammlerstück ist - oder es eigentlich "nur" den Goldwert hat!?

Gruß
Stefan
 

Anhänge

  • DSC00695.JPG
    DSC00695.JPG
    129,3 KB · Aufrufe: 836
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Wenn ich 24 Karat lese klingeln bei mir schon die Alarmglocken, das deutet meist auf eine Vergoldung hin. Kannst Du das spezifische Gewicht bestimmen? Dann könnte man mehr sagen.

Vllt kennt hier auch jemand das Teil, ich nicht.
 
Registriert
17.08.2011
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also hinten drauf steht folgendes:

Reines Gold 999,9 = 24 Karat
Serien Weltauflage: 10000 Stück dieses Paares mit circa 10 Gramm

Kann man das irgendwie sehen am Metall - oder testen - ob es echt ist? Ist recht dünn .... aber leicht biegen (wie z.B. Aluminium) kann ich es nicht. Habe gehört, das Gold doch ein recht weiches Metall ist.
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Also hinten drauf steht folgendes:

Reines Gold 999,9 = 24 Karat
Serien Weltauflage: 10000 Stück dieses Paares mit circa 10 Gramm

Kann man das irgendwie sehen am Metall - oder testen - ob es echt ist? Ist recht dünn .... aber leicht biegen (wie z.B. Aluminium) kann ich es nicht. Habe gehört, das Gold doch ein recht weiches Metall ist.

Wie gesagt, ich kenne mich damit nicht aus. Wenn da eine Punzierung mit 999,9 ist könnte man davon ausgehen, dass es wirklich Gold ist. Allein der Glaube daran fehlt mir. Einen Sammlerwert, auch wenn es Gold ist, gibt es sicherlich nicht, da solche Gepräge nur zur Anlage taugen.

Der Test ist wie gesagt am einfachsten, wenn man das spez. Gewicht feststellt. Aber vllt meldet sich noch jemand, der Dir mehr dazu sagen kann.
 
Registriert
23.08.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Moin moin

Hat sich die Marke als echt rausgestellt ?
Habe davon auch zwei Stück

Vielen dank und liebe Grüße
 
Registriert
09.01.2012
Beiträge
2.185
Punkte Reaktionen
646
Guten,

Diese Teile wurden von diversen Münzhandelshäusernz und Briefmarkenverandhänlern vertrieben , in diversen Formaten und Gewichten. Die Blaue Mauritius war üblicherweise das Startstück des ABOs. Als Material ist mir bekannt: Feingold, Dukatengold, 333er Gold, vergoldetes Feinsilber und vergoldetes "Blech" sowie Silber (Fein, 925er).

Die Teile haben nur Altmetallwert. Sammler gibt's dafür fast keine.

Gruß
 
Registriert
07.11.2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Mag am hohen Goldpeis liegen, aber Goldbarren ab einer Unze gehen bei Ebay-Verteigerungen im Moment teilweise unter dem Rohstoffwert über die Theke. Eben eine Unze reines Gold für 1520€ (Goldpreis aktuell: 1644€)

So etwas erlebt man selten.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.533
Punkte Reaktionen
11.343
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Mag am hohen Goldpeis liegen, aber Goldbarren ab einer Unze gehen bei Ebay-Verteigerungen im Moment teilweise unter dem Rohstoffwert über die Theke. Eben eine Unze reines Gold für 1520€ (Goldpreis aktuell: 1644€)

So etwas erlebt man selten.
Aha, ein 14-Jähriger (lt. hier eingestelltem Profil), der sein "Taschengeld" verjubelt ...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet