www.honscha.de

BuBa: 10-€-Polymer "In der Luft" - Welche BuBa führt welche Prägestätte?

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von numisfreund, 2. April 2019.

  1. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    1.054


    Heute um
    9:00 Uhr München. 5 Leute vor mir Ausgabe Prägestätte D
    10:20 Uhr Augsburg 10 Leute vor mir aber nur eine Kasse , Ausgabe Prägestätte D
    12:00 Uhr Ulm niemand vor mir., Ausgabe Prägestätte D

    erfasst
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2019
  2. kabi20

    kabi20

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    166
    Wo habt ihr dann eure Getränke?
     
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    7.820
    In der Tasche rechts unten :D
     
    kabi20 gefällt das.
  4. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.978
    Zustimmungen:
    6.299
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
  5. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    1.054
    2 Forenkollegen kann ich identifizieren.
    Wer aber auf dem Bild ist Silberton oder Eberhard, wenn man diese Kollegen nie persönlich getroffen hat?
     
  6. schurl

    schurl

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    830
    sieht mir eher nach wartebereich im polizeirevier aus. zum einvernehmen unbelehrlicher numismatiker, die verbotenerweise ein mehrmaliges anstellen versucht hatten. ;)
     
    redlock, Onkel Sam, Volker S und 2 anderen gefällt das.
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    7.820
    In Frankfurt waren wir heute 2,5 Personen ;)
     
  8. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    2.947
    Im Grunde gebe ich dir recht, aber wenn ich einen Satz ADFGJ haben möchte sieht das schon anders aus, da werden schnell 20-30€ Aufschlag fällig, pro Münze. Und da wird die Fahrt (mit der Familie) zur Buba inkl. der anderen Nebenkosten doch langsam rentabel. Leider.
     
  9. rollenchecker

    rollenchecker

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    351
    Bundesbank Hamburg hat auch F und G! Bei einem Händler mit Schild "10 € Münzen hier bei mir" kann man "J" gegen "F" und "G" direkt vor dem Eingang eintauschen! :newwer:

    Möchte man aber "F" und "G" einfach so erhalten, so muss man schon 19,90 € zahlen. :newwer:
     
  10. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.336
    Zustimmungen:
    9.524
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Sind F und G am Schalter allgemein erhältlich oder über die Händlermarge??
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden