• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Bundesbank stemmt sich gegen EZB-Pläne zur Abschaffung des 500-Euro-Scheins

Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.596
Punkte Reaktionen
2.152
Die sinkende Tendenz bei den 500ern hat sich (Stand 01.07.2016) weiter, wenn auch etwas abgeschwächt, fortgesetzt.
Fast 7 Mio. 500er wurden aus dem Verkehr gezogen, ein Rückgang auf nun noch 559,4 Mio. Stück im Umlauf.
Der 200er liegt weiter im Aufwärtstrend, ein Anstieg von rd. 3,2 Mio. Stück auf nun knapp 221,7 Mio. Stück.

Von den alten Scheinen wurden nur noch ca. 1,1 Mio. Stück alte 5er (noch 365,2 Mio. im Umlauf), 12,7 Mio. alte 10er (noch 491,7 Mio. im Umlauf) und 118,1 Mio alte 20er (noch 1.802,6 Mio. im Umlauf) aus dem Verkehr gezogen.
Beim 20er stehen dem bereits 1.693,2 Mio. neue Scheine gegenüber, sodass mittlerweile wohl schon mehr neue als alte 20er umlaufen dürften.
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
646
Zum 20er: 51,6% alte gegen 48,4% neue (Juli 2016). Damit setzen sich die neuen 20er etwas langsamer durch als die neuen 5er und 10er, die nach 8 bzw. 7 Monaten die 50% Marke überschritten hatten.

Der 500er zieht sich langsam aber stetig zurück. Sind jetzt nur noch so viele im ''Umlauf'' wie im Nov. 2009.
Davon profitiert zwar auch der 200er, aber noch mehr die 100er (plus 34,4 Mio.) und 50er (plus 162,8 Mio.).
Bin auf die geplanten Produktionszahlen für diese drei Wertstufen für 2017 gespannt.
Wann werden die neuen Produktionszahlen gewöhnlich bekannt gegeben?
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.596
Punkte Reaktionen
2.152
Wann werden die neuen Produktionszahlen gewöhnlich bekannt gegeben?

Normalerweise immer im Herbst, irgendwann zwischen September und November.
Ausnahme waren die Zahlen für 2016, welche bereits im Juni 2015 veröffentlicht wurden.

Auf die Produktionsmengen für 2017 bin ich auch mal gespannt, die 100er und 200er dürften dann bereits die neuen Scheine sein.

In letzter Zeit finde ich übrigens öfter irische Banknoten. Mehrfach den 10er (TA) und jetzt sogar erstmals den 5er (TC).
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
646
Normalerweise immer im Herbst, irgendwann zwischen September und November.
Ausnahme waren die Zahlen für 2016, welche bereits im Juni 2015 veröffentlicht wurden.

Danke für die Info.

In letzter Zeit finde ich übrigens öfter irische Banknoten. Mehrfach den 10er (TA) und jetzt sogar erstmals den 5er (TC).

10er mit ''TA'' sind mir in letzter Zeit übrigens auch öfter über den Weg gelaufen. Sind ganz offensichtlich, die aus der 2016er Bestellung.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.567
Punkte Reaktionen
6.519
Noch eine kleine Anmerkung halb off-topic:
In Slowenien haben wir an einem Automaten 200 Euro in ausschließlich alten 20er-Noten bekommen. Wir hatten aber mehr Geld abgehoben, so dass bei den restlichen 50ern auch zwei Duisenbergs dabei waren.
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.596
Punkte Reaktionen
2.152
Mal wieder was zur Umlaufstatistik (August 2016):

100 €:
2.300.797.734 => 2.315.057.612 (+ 14.259.878)

200 €:
221.726.707 => 222.926.809 (+ 1.200.102)

500 €:
559.383.874 => 550.478.294 (- 8.905.580) tiefster Stand seit September 2009!

5€ alt:
365.154.992 => 358.438.874 (- 6.716.118)

10€ alt:
491.735.513 => 478.511.537 (- 13.223.976)

20€ alt:
1.802.620.860 => 1.667.325.979 (- 135.294.881)

20€ neu:
1.693.164.033 => 1.784.479.186 (+ 91.315.153)

Die neuen 20er sind nun also auch in der Überzahl.
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
646
Mal wieder was zur Umlaufstatistik (August 2016):

20€ neu:
1.693.164.033 => 1.784.479.186 (+ 91.315.153)

Die neuen 20er sind nun also auch in der Überzahl.

...und dies hat mit 10 Monaten länger gedauert als bei den 5ern (8 Monate) und 10ern (7 Monate).
Bin mal sehr gespannt, wie es bei den Fuffies laufen wird.
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.596
Punkte Reaktionen
2.152
Die bisherigen Tendenzen bei den Euro-Banknoten setzen sich auch zum Stichtag 02.09.2016 weiter fort:

100 €:
2.315.057.612 => 2.336.829.610 (+ 21.771.998)

200 €:
222.926.809 => 224.805.082 (+ 1.878.273)

500 €:
550.478.294 =>545.298.037 (- 5.180.257) ...nunmehr tiefster Stand seit März 2009, also noch während der Finanzkrise!

5€ alt:
358.438.874 => 356.351.478 (- 2.087.396)

10€ alt:
478.511.537 => 467.855.262 (- 10.656.275)

20€ alt:
1.667.325.979 => 1.561.869.327 (- 105.456.652)

20€ neu:
1.784.479.186 => 1.900.491.292 (+ 116.012.106)

Als Anhänge die graphische Entwicklung der im Umlauf befindlichen Stückzahlen seit Anfang 2015. Gut zu erkennen der deutliche Rückgang der 500er seit Anfang 2016, gleichzeitig eine erhöhte Zunahme bei den 100 und 200€ Scheinen.

100€.jpg

200€.jpg

500€.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet