www.honscha.de

Bundesbank stemmt sich gegen EZB-Pläne zur Abschaffung des 500-Euro-Scheins

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von numisfreund, 4. März 2016.

  1. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    98


    Wo sind den die ganzen alten 5er und 10er?
    Mein Banker bekommt fast nichts mehr herein, ich lass mir mein Geld immer in beiliegender Stückelung auszahlen. Ist nicht mehr sehr leicht zur Zeit meinen Spezialwunsch zu erfüllen :)
     

    Anhänge:

  2. münzkatze

    münzkatze

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    61
    Kennst du Eurobilltracker.eu? Vielleicht sind sind da ein paar alte Treffer dabei.
     
    lightning gefällt das.
  3. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    1.871
    Cool, da hat dein Banker aber dennoch gut was zusammen bekommen:respekt:. Alte 10er und besonders 5er habe ich schon mindestens 1 Jahr keine mehr selbst bekommen. Ab und an noch nen alten 20er, aber auch schon selten mittlerweile.

    Wo die noch verbliebenen ca. 356 Mio. 5er bzw. 468 Mio. 10er sind?
    Nun ja, die EZB kennt ja nur zwei Größen: Einmal die in Umlauf gegebene Stückzahl und dann die Anzahl der eingezogenen Scheine. Das miteinander verrechnet ergibt die noch im Umlauf befindlichen Zahlen.

    Die verbliebenen Banknoten können sich nun nicht nur in der Euro-Zone befinden, sondern in Banken und Wechselstuben auf der ganzen Welt, da ja auch die alte Serie immer noch kursgültig ist.
    Außerdem werden sich viele Scheine in Sammlungen oder privaten Sparbeständen befinden.
    Etliche Scheine werden (da niedriger Nennwert) auch verloren gegangen oder zerstört sein.

    Je niedriger der Nennwert, umso mehr der Scheine dürften i.d.R. niemals zur EZB zurückkehren.
    Der Rückfluss an alten 5ern und jetzt auch 10ern ist auch mittlerweile stark rückläufig.
    Ich schätze, dass selbst nachdem die alte Serie nicht mehr kursgültig ist, noch knapp 300 Mio. alte 5er und 250 Mio. alte 10er "im Umlauf" sein werden.
     
    Handzumgrus, manloeste und bugi1976 gefällt das.
  4. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    435
    Letzten Freitag habe ich tatsächlich einen alten 10er bei der Auszahlung am Bankschalter bekommen ( Seriennummer begann mit ''Y''). Das war der erste alte seit mehreren Monaten.
    Alte 5er habe ich schon sehr lange keine mehr gesehen. Einen alten 20er vor ein paar Wochen.

    CMM85 Theorien bezüglich des Verbleibs der alten Scheine scheint mir sehr plausibel.

    Auffällig ist zudem, dass das ''Vordringen'' der neuen 20er langsamer vonstatten ging als bei den 5er und 10er. Bin mal gespannt, wie es bei den 50er sein wird. Meine Vermutung: Noch langsamer als bei den 20er.
     
  5. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    817
    Und ich habe letzten Freitag einen alten 5er (V) aus dem Geldautomaten bekommen! Davon habe ich jetzt auch schon lange keinen mehr bekommen, entsprechend überrascht war ich.
     
  6. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    98
    nein danke, seitdem myeuro.info nicht mehr existiert (also seit 10 Jahren oder so) hab ich keine Lust meine Zeit für so ein Hobby zu verwenden
     
  7. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    5.770
    In Slowenien habe ich noch etliche alte Scheine gesehen, teils noch mit der Signatur von Wim Duisenberg.
     
  8. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    435
    Die Umlauf Statistik für Oktober ist raus.
    Weiterhin (z.T. deutlicher) Anstieg bei den €50, €100 und €200 Scheinen. Überraschenderweise hat sich bei den €500 fast nichts getan. Da gab's einen minimalen Anstieg. Vermutlich ist der erste Schreck bei den Besitzern nun vorrüber.

    Bei den 5ern und 10ern sind von den im Umlauf befindlichen nun 80% neue; bei den 20ern sind 4 von 7 neu.
     
  9. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Ich frage mich, wo die 20 % alle sind. Ich habe immer nur neue in der Hand.
     
  10. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    435
    Verloren gegangen, unter der Matratze versteckt, außerhalb des Euroraums (vor allem Ost-Europa, aber auch ''Rest der Welt'') wären drei Möglichkeiten, die mir dazu einfallen...
     
    Raphael gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden