Das Coronavirus und die Auswirkungen

Registriert
21.02.2012
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
75
Es wäre interessant, wie viele der Hochzeitsgäste heute morgen ungebetenen Besuch hatten....

Hoffentlich viele. Manche Leute lernen nur über Geldstrafen (oder sie lernen auch nicht, halten sich aber dann eher an die Vorschriften).
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.599
Punkte Reaktionen
1.062
Hoffentlich viele. Manche Leute lernen nur über Geldstrafen (oder sie lernen auch nicht, halten sich aber dann eher an die Vorschriften).
Man sollte diese Herrschaften behandeln wie deutsche Gewerbetreibende mit unklaren Einkommens- und Vermögensverhältnissen im Zuge einer Steuerprüfung. Da wird auch im privaten Bereich nach Autos, Immobilien, Flachbildfernseher, etc. geschaut und mittels Geldverkehrsrechnung ein fiktives Einkommen errechnet, was dann im Nachinein zu versteuern ist, bei Vorsatz auch + Strafe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
31.12.2013
Beiträge
959
Punkte Reaktionen
497
Ist das nicht schön:

Spahn sagt, der Iran teilt halbwechs nachvollziehbare Zahlen mit und nun gibt es wieder Direktflüge.

Herrlich, wie sich die da oben lächerlich und noch unglaubwürdiger machen.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.404
Punkte Reaktionen
1.905
In Paris werden jetzt wieder Operationen verschoben. In Spanien ist man schon einen Schritt weiter und holt Militär und Ärzte aus weniger betroffenen Ländlichen Gebieten nach Madrid. Es ist ja einigermaßen verständlich, wenn man sowas aus den Berichten der Zeit der Spanischen Grippe nach 100 Jahren vergessen hat, aber die erste Welle ist grade mal 7 Monate her, da hätte man eher mit härteren Maßnahmen reagieren können, dann wäre die Lage nicht so verfahren.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
959
Punkte Reaktionen
497
Wir werden aufgrund des erneuten zögerlichen Reagierens einen sehr heißen Herbst erleben und ich glaube auch, dass es bald vorbei ist mit dem Spaß und es sehr Ernst werden wird.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.599
Punkte Reaktionen
1.062
Wir werden aufgrund des erneuten zögerlichen Reagierens einen sehr heißen Herbst erleben und ich glaube auch, dass es bald vorbei ist mit dem Spaß und es sehr Ernst werden wird.
Ob sich ein paar zehntausend Diagonaldenker finden, die für einen schnelle(re)n Lockdown auf die Straße gehen? Auf alle Fälle steht morgen eine Packung Klopapier mit auf meinem Einkaufszettel....
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.866
Punkte Reaktionen
3.402
Bisher wurde ja nur negatives gepostet zum Thema Maskenverweigerung usw.

Wir haben uns eine Ausszeit gegönnt auf Sylt.

Hin und Rückfahrt ab Langenhorn - Westerland und zurück niemand ohne Maske.
Auf Sylt alles ganz entspannt, da wo es nötig war trugen alle Masken, wer es vergessen hatte wurde darauf hingewiesen und hat sich entschuldigt. Überall wurde Abstand gehalten ob Morgens beim Bäcker oder Abends beim Warten auf einen Platz wo auch immer. Alles sehr gut organisiert und völlig entspannt. Keiner hat gemeckert oder gemurrt. Es geht also, aber vllt. auch nur in Nordfriesland.
 

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.226
Punkte Reaktionen
1.775
Website
www.honscha.de
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de
Bisher wurde ja nur negatives gepostet zum Thema Maskenverweigerung usw.

Wir haben uns eine Ausszeit gegönnt auf Sylt.

Hin und Rückfahrt ab Langenhorn - Westerland und zurück niemand ohne Maske.
Auf Sylt alles ganz entspannt, da wo es nötig war trugen alle Masken, wer es vergessen hatte wurde darauf hingewiesen und hat sich entschuldigt. Überall wurde Abstand gehalten ob Morgens beim Bäcker oder Abends beim Warten auf einen Platz wo auch immer. Alles sehr gut organisiert und völlig entspannt. Keiner hat gemeckert oder gemurrt. Es geht also, aber vllt. auch nur in Nordfriesland.
So soll es sein ;)
Ab leider sieht es nicht überall so aus.
 
Oben