Das Gold der Grande Nation

Registriert
01.07.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,
da ich vor 3 Jahren schonmal hier super Hilfe bekommen habe, dachte ich probier es nochmal :)

Ich habe eine riesige Münzsammlung bekommen und probiere mich gerade durchzukämpfen.

Ich habe bei vielen Münzen schon ganz gute Einschätzungen auf E-Bay bekommen, aber bei diesem Münzsatz leider nicht. Nur ein Anbieter und weiß nicht wie seriös diese Einschätzung ist.

Das Gold der Grande Nation Frankreich 8 x 20 Francs, 1 Louis d`Or | eBay

Wie ist das eigentlich mit dem Verkaufen von solchen Münzsätzen, da ich ja nur ein Zertifikat für den kompletten Satz habe, kann ich auch nur den ganzen Satz mit Zertifikat verkaufen oder?

Anbei habe ich auch ein paar Bilder für euch.
IMG_20180206_185347.jpg IMG_20180206_185518.jpg

Vielen Dank für jede hilfreiche Information!
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.220
Punkte Reaktionen
1.218
na humpelchen ist doch als Anbieter weltbekannt, kennst du den etwa nicht ???
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
Der Wert in dieser Erhaltung entspricht dem Goldpreis. Das Zertifikat ist unwichtig. Ich wage nicht daran zu denken, was der Kaeufer damals bezahlen musste.
 
Registriert
01.07.2013
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Der Wert in dieser Erhaltung entspricht dem Goldpreis. Das Zertifikat ist unwichtig. Ich wage nicht daran zu denken, was der Kaeufer damals bezahlen musste.
Danke für die Einschätzung. Ich habe theoretisch einen Ordner mit allen Rechnungen aber mich da jetzt durchzuwühlen mute ich mir nicht zu.
Schätzen Sie der Käufer musste so viel zahlen weil er die Münzen von MDM hat?
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
Danke für die Einschätzung. Ich habe theoretisch einen Ordner mit allen Rechnungen aber mich da jetzt durchzuwühlen mute ich mir nicht zu.
Schätzen Sie der Käufer musste so viel zahlen weil er die Münzen von MDM hat?
Ja, MDM verkauft seine Münzen zu Preisen, die oft jenseits des üblichen Preisgefüges liegen.
 
Registriert
07.11.2001
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
226
Der Wert in dieser Erhaltung entspricht dem Goldpreis. Das Zertifikat ist unwichtig. Ich wage nicht daran zu denken, was der Kaeufer damals bezahlen musste.

Naja, zumindest der Louis d'Or und der Premiere Consul dürften deutlich über dem Goldwert gehandelt werden.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
Naja, zumindest der Louis d'Or und der Premiere Consul dürften deutlich über dem Goldwert gehandelt werden.
In der Erhaltung auch ? Bei MDM nimmt man automatisch an, dass nur Durchschnittsware veräussert wird. Ich sehe eigentlich keinen Grund dafür, für einen Nappe in ss mehr als den Materialwert zu zahlen.
 
Registriert
07.11.2001
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
226
In den 80 er Jahren hat MDM durchaus auch qualitativ bessere Stücke verkauft.
Habe das ein oder andere Reichssilberstück. Danach war tatsächlich alles da oder auch schlechter. Jetzt weiss ich natürlich nicht wann der besagte Goldsatz verkauft wurde ....
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
In den 80 er Jahren hat MDM durchaus auch qualitativ bessere Stücke verkauft.
Habe das ein oder andere Reichssilberstück. Danach war tatsächlich alles da oder auch schlechter. Jetzt weiss ich natürlich nicht wann der besagte Goldsatz verkauft wurde ....
Da hast Du recht, sie waren mal besser.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet