Das Kaiserreich - nach Preisen

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.073
Punkte Reaktionen
3.864
3) J.270, 1872 E, Sachsen-Coburg-Gotha, Ernst II, 50.000-130.000€

A) Beim SCG hast Du 5.000 unterschlagen.


danke dir. ich habe den wert mit aufgenommen, aber die reihenfolge so gelassen.
kaum auszudenken, was der hamburger in so einer unfassbar guten erhaltung einbringen würde.

B) Ich dachte die Statistik soll auf real erzielten Preisen basieren, nicht auf Glaskugel-Ebene was möglich sein könnte bei unfassbar guter Erhaltung von Typ XY. :confused:
 
Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.242
Punkte Reaktionen
397
Beim SCG hast Du 5.000 unterschlagen.

...das ist ja fast schlimmer als im einzelhandel!

B) Ich dachte die Statistik soll auf real erzielten Preisen basieren, nicht auf Glaskugel-Ebene was möglich sein könnte bei unfassbar guter Erhaltung von Typ XY. :confused:

nein, natürlich nicht. aber durch einen unfassbar gut erhaltenen ausreißer nach oben wird ja nicht die münze automatisch zur nummer 1 der liste.
es sollte bei der betrachtung schon um den durchschnitt des marktes gehen.
 
Oben