DDR-Münzen: Lohnt sich ein Einstieg noch?

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
3.362
Punkte für Reaktionen
1.861
Für Waren des Täglichen Bedarfs (Lebensmittel, Energie, Treibstoff) bekommt man für die 1000 DM von 1990 noch gefühlt soviel gekauft wie vielleicht für 250-400 DM 1990, Sonderangebote nicht gerechnet.
Es sei denn man kauft Computer und Elektronik, dann bekommt man ein vielfaches. Leider kann man Computer nicht essen.
 
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
442
Punkte für Reaktionen
31
Hallo zusammen,

wie Wolfgang schreibt etwas unglücklich formuliert.

Aber wie bayreuth schreib nicht auf alles bezogen,deshalb wahrscheinlich nur von einem Ökonom
zu beantworten.

Gruß

Andreas

N.S. Bei uns scheint die Sonne
 
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
25
100.000 DM ( etwa 2000 ) entsprechen heute ca. 90.000 €. Also fast 1:1.

Eig. kann man pauschal pro Jahr 5 % Inflation ansetzen ( obwohl die reale jahrelang bei ca. 7 % lag ) und so den heutigen "Betrag" ausrechnen.
 
Mitglied seit
22.07.2008
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
9
Ebay Username
eBay-Logo cloverfield-2008
Moin...

Also ich habe mich vor ca. 2 Wochen dazu entschlossen DDR gedenkmünzen zu sammeln. Habe mittlerweile auch schon 11 münzen. Es ist keine Frage ob es sich lohnt, sondern vielmehr eine frage ob man dieses Gebiet sammeln möchte. Und ich muss sagen ich möchte es. Es sind teilweise wirklich schöne Motive und es ist auch ein Stück deutscher geschichte. Ich sammel Münzen ja nicht aufgrund des hohen wertes, sondern weil mir die Münzen gefallen. Und DDR Münzen gehören da natürlich dazu. Und für Einsteiger ist es auch ein preisgünstiges gebiet, zumindest zum Anfang .

MfG
Oliver
 
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
39
Hallo,
auch ich habe mir Ende letzten Jahres länger überlegt, wohin es mit meiner Sammlung gehen soll, vor allem da mich die 2 Euro-Flut (inkl. Monaco 2er nur in PP) und der Andorra Wahnsinn echt genervt haben und die deutsche 10er Serie endet. Bin dabei auch auf die DDR-Münzen gestoßen und habe jetzt schon einige zusammen bekommen (19 Stück). Wird wohl mein neues Haupt-Sammelgebiet neben Österreich, die deutschen Euro 20er muss ich mir noch anschauen. Bei den Euro 2ern werde ich nur noch sammeln, was kostenmäßig im Rahmen ist - von der Vollständigkeit dort, habe ich mich aufgrund der Monaco 2007 eh schon länger verabschiedet.

Ob es sich rentiert oder jetzt richtig ist einzusteigen, weiß ich nicht und ist mir auch egal. Ich will ja sammeln und suchen und nicht einfach kaufen und vor allem gefallen mir die Motive (natürlich nicht alle) und ich finde die Silber-Münzen liegen irgendwie gut und massiv in der Hand. Zudem ist es in Summe doch ein überschaubares und relativ abgeschlossenes Sammelgebiet.

LG
michelmaria
 
Mitglied seit
11.02.2011
Beiträge
576
Punkte für Reaktionen
137
VERKAUFT!!

Ich habe noch meine kleine Sammlung DDR abzugeben.
Vielleicht kann man ja was tauschen. Suche Gold oder Silberunzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.10.2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hallo ,
da keiner die Preisentwicklung der DDR Münzen in Zahlen dargestellt hat, folgende Aufstellung :
zB 20 Mark Luther ST laut Dietzel Münzkatalog 1990 = 300 DM, PP = 350 DM
1991 = 2300 DM, PP = 2500 DM
1994 = 1400 DM, PP = 1500 DM
2004 = 900 €, PP = 1000 €
2007 = 900 €, PP = 1000 €
2011 = 800 €, PP = 800 €
20 Mark Luther ist eine der teuersten DDR-Münzen
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.12.2001
Beiträge
12.965
Punkte für Reaktionen
832
Website
Website besuchen
Hallo Wolfgang

EMS Verlag -> DMM -> Dietzel .... es gehört zusammen, was zusammengehört.
 
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Vielleicht n bissl Off-Topic, aber mein Opa hat noch alte Schülerabzeichen aus Silber aus der DDR und meinte er braucht die nicht mehr, meint ihr die haben groß Sammlerwert? Sind einfach nur so Münzen mit nem Loch durch eigentlich.
 
Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
2.059
Punkte für Reaktionen
1.105
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Hallo, also mein Opa hat solche alten DDR Ehrenmedaillien aus Silber? Bin ich dafür hier im Münzforum auch richtig und sind die noch was wert?
 
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.378
Punkte für Reaktionen
1.244
Hallo, also mein Opa hat solche alten DDR Ehrenmedaillien aus Silber? Bin ich dafür hier im Münzforum auch richtig und sind die noch was wert?
Geh mal in die Rubrik Medaillen- Wert-und Bestimmungsanfragen. Dort eröffnest du ein Thema mit aussagekräftiger Überschrift ala "Orden / Ehrenmedaillen DDR aus Silber"

Ich habe dort auch mal einen Schwung erfragt und bekam auch kompetente Antworten ;)

Aber auch hier gilt...Fotos hochladen, sonst wird dir keiner helfen können !
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet