www.honscha.de

Der Goldpreis fällt und fällt und fällt............

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von hegele, 29. April 2008.

  1. ncc1701d

    ncc1701d

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    14


    Davon ist jedoch noch nichts zu sehen. Eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Die Zahl der reellen Angebote hat sich um ca. 25% verringert, so dass die 30% Verfall am Silbermarkt noch nicht zum Kunden weitergetragen wurde. Bis jetzt ist man immer noch bereit Aufschläge von 30 bis 40% über Spott für eine Unze Silber zu bezahlen.

    Nur die Kilobarren gehen so langsam ins Knie. Zum ersten mal seit langem mal wieder eine für unter 900 über den Ladenstisch gegangen.

    Günstige Kaufpreise kann man da nur sagen und spätestens dann, wenn die Elektronikindustrie merkt, dass man mit Papiersilber die Kontakte nicht versilbern kann, dürften die Preise wieder anziehen.

    Mann/Frau ist ja jung und hat Zeit. :p

    Beate
     
  2. Lord Vetinari

    Lord Vetinari

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    48
    Könnten wir eigntlich auch mal wieder hochholen...:D
     
  3. jeggy

    jeggy ********

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    7.901
    Zustimmungen:
    289
    Ja, der Goldpreis nimmt mal wieder ein bisschen Anlauf,
    das Geschäft muss ja lebendig bleiben.
     
  4. Abakan

    Abakan

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung :)

    Gold ist so beliebt und teuer, weil noch jede Menge Interessierter auch das Geld haben um Gold auch zu kaufen. Wenn dem mal nicht mehr so ist wird auch der Goldpreis zusammenbrechen. Hohe Liquidität=hoher Goldpreis und umgekehrt.
     
  5. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    5.215
    Richtig! Nur sehe ich zur Zeit nicht das Liquidität aus dem Markt abgezogen wird. Eher das Gegenteil.
     
  6. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.301
    Zustimmungen:
    8.602
    Wieso fällt der Goldpreis ? Wurde der Euro gerettet ?
     
  7. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.723
    Zustimmungen:
    4.825
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Scheuble hat gesagt: Es gibt keine Eurokrise :lachtot::lachtot::lachtot:
     
  8. Euromartin

    Euromartin

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    26
    Im Moment gibt es halt mehr Unzen als Trottel.


    Grüße

    Goldmartin
     
  9. Lord Vetinari

    Lord Vetinari

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    48
    Mal wieder hoch. Sonst geräts noch in Vergessenheit. :schaem:

    Mich freuts, werd demnächst ein bisschen einkaufen gehen.
     
  10. Golden-Lord

    Golden-Lord Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    73
    Ich bin schon dabei einzukaufen :) Gold gibt ganz schön nach und damit kann ich mir doch noch was vom Weihnachtsgeld gönnen. Allerdings ist der Preis von richtigen physichen Silbermünzen immernoch so zwischen 25-30 Euro die Unze :(
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden