www.honscha.de

Der Goldpreis steigt u.steigt

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Goldnase, 6. Januar 2003.

  1. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    5.262


    Ohne Händler gäbe es kein Forum. Also alles gut so wie es ist. ;)
     
    hegele gefällt das.
  2. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    992
    Wo war denn der größte Teil der deutschen Sammler am 24. und 25. Oktober? In Berlin in Halle 11/2 unter dem Funkturm jedenfalls nicht....;)
     
  3. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.733
    Zustimmungen:
    4.852
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Was war da in Berlin ?
     
    DDresdner gefällt das.
  4. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    1.704
    Ja klar, beim Höchstkurs kaufen. Die sollten mal lieber das bereits vorhandene Gold aus den USA und London abziehen.
    Ist eigentlich das Gold aus Paris schon komplett gesichert worden?
    Vor einigen Jahren gab es da ja Berichte dass einige Tonnen pro Jahr nur zurückgeholt werden können, und ich habe mich immer gefragt, warum so wenig? Einen Radpanzer auf einen Tieflader stellen, Gold reinladen, und mit Bundeswehreskorte in die Heimat holen. Kann man ja als Manöver deklarieren, und einen schwer bewaffneten Trupp Soldaten greift so schnell keiner an. Selbst wen er die Soldaten überwältigt, kann er ja den Panzer mit dem Gold erstmal nicht wegfahren, denn der ist ja wahrscheinlich defekt...
     
  5. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    5.262
    Nun Paris mit einem Panzer hat beim letztenmal auch nicht funktioniert. Da wurden zwar mehr Panzer eingesetzt, aber die Franzosen fanden das nicht so gut. Wie auch der Rest der Welt. :rolleyes:
     
    Onkel Sam gefällt das.
  6. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.733
    Zustimmungen:
    4.852
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Gold kaufen kann man immer. Da gibt es keinen Höchst- oder Niedigstkurs
     
  7. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    1.704
    Ich habe das ja nicht als Invasion gemeint, sondern das man da halt ganz normal hinfährt wie bei einem gemeinsamen Manöver, der Franzose übergibt das Gold (dazu müsste man ja nicht zwingen, das ist ja unserers) und die Deutschen fahren dann nach Hause, weil seit der letzten WM können wir das ja auch. Die Franzosen dürfen bis zur Grenze gerne eskortieren. Oder man fährt mit dem Zug, von Paris zur Grenze sind es 2 Stunden mit dem TGV oder ICE, und dann noch mal 2 Stunden bis Frankfurt Innenstadt zum Goldlager.
     
  8. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    5.262
    Das war mir schon klar. ;)
    Wir brauchen aber nicht mehr mit der Bundeswehr nach Paris. Das dortige Depot wurde 2017 aufgelöst und das dort lagernde restliche Gold nach Frankfurt gebracht.
     
  9. Carina_Schmidt

    Carina_Schmidt

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach, ist das nächste Jahr der beste Moment, um Gold zu verkaufen, denn vielen Wirtschaftswissenschaftler zufolge, werden wir in eine Rezessionsphase fallen.

    Es gibt viele Länder, die eine riesige Auslandsverschuldung und eine große Staatsschuld haben, so wie China, Japan, die Vereinigte Staaten von Amerika und auch Deutschland. Das Problem ist nicht der Mangel an Kriterien, sondern wie die Zentralbank verhandelt.

    Im 2009 habe ich meinen Schmuck verkauft und gute Gewinne damit gemacht, weil der Goldpreis seinen Höchststand erreicht hatte. Ich habe damals meine eigene Recherche gemacht und bin auf eine interessante Webseite gestoßen. Dort habe ich meinen Schmuck verkauft, weil der Ankaufspreis bei ihnen fair ist. Ich werde daher mein Gold nächstes Jahr auch dort verkaufen.

    Falls jemand einen Blick auf deren Webseite werfen will, sie heißt-verbotene Schleichwerbung-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Dezember 2019
  10. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    292
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden