• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Der Goldpreis steigt u.steigt

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.056
Punkte Reaktionen
1.252
Warum nicht beides?
Ich verstehe es schlicht nicht. Das Ganze mit Blockchain, Mining, Wallet und was es da sonst noch in diesem Zusammenhang gibt. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, aber ich bin dafür scheinbar zu dumm.

Und ich kann es nicht anfassen.

Und da bin ich ein Stück weit wie Warren Buffet: Der hat - so sagt er es zumindest - auch nicht in Unternehmen investiert, deren Geschäftsmodell er nicht nachvollziehen konnte.

Momentan kommt mir das eher wie ein Schneeballsystem vor. Künstlich gehypt durch z.B. Herrn Musk, der den Hashtag #Bitcoin bei Twitter postet und prompt geht der Preis durch die Decke. Da sind mir zuviele Zocker und zu wenig Überzeugte dabei.

Ich gebe zu, dass ich vor wenigen Wochen versucht habe, ein Konto bei Coinbase zu eröffnen. In dem Moment, wo ich meine Personalausweisdaten eingeben sollte, war Schluss. Dafür weiß ich einfach zuviel über Identitätsdiebstahl und dessen Folgen.
 

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.305
Punkte Reaktionen
1.886
Website
www.honscha.de
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de
Ich gebe zu, dass ich vor wenigen Wochen versucht habe, ein Konto bei Coinbase zu eröffnen. In dem Moment, wo ich meine Personalausweisdaten eingeben sollte, war Schluss. Dafür weiß ich einfach zuviel über Identitätsdiebstahl und dessen Folgen.
Aber das macht doch auch jede Bank ... KYC-Bestimmungen
 
Registriert
02.12.2009
Beiträge
844
Punkte Reaktionen
369
In


Hehe, grad noch rechtzeitig von Gold in Kryptowährung umgeschichtet :D
Das Münzen sammeln ist mein Hobby,und ich erfreue mich jedes Mal wieder daran wenn ich mir meine Münzen ansehe.Deswegen werde ich wohl kaum meine Goldmünzen,welche ich mir über die Jahrzehnte angeschafft habe,in irgendetwas Ungewisses umtauschen.So ganz nebenbei,einen Verlust habe ich mit meinen Goldmünzen über die Jahre auch nicht gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.056
Punkte Reaktionen
1.252
Aber das macht doch auch jede Bank ... KYC-Bestimmungen
Ja, das muss sogar jede Bank machen nach GwG und §154 AO. Aber es ist in meinen Augen was anderes, ob ich einem deutschen Kreditinstitut meinen Perso präsentiere oder einem amerikanischen Unternehmen, das ich nicht gut kenne, meine Daten über's WWW liefere. Es ist schlicht mangelndes Vertrauen meinerseits. Vielleicht entsteht das ja zukünftig noch.

Und ganz ehrlich: Man kann auch mit anderen Dingen gutes - echtes - Geld verdienen. Und kann ruhig schlafen dabei. Aber jeder so wie er mag. Ich gönne auch den Bitcoin-, Ethereum- und Ripple-Investoren jeden Cent.
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.222
Punkte Reaktionen
741
Ich denke wer mit Bitcoin und co. zocken will, sollte das machen. Aber es ist schön zu hören, dass es anderen genauso geht, wie mir. Ich möchte mich auch nicht gerne eindenken bzw. Verstehen es nicht.

Blöd nur wenn man letzte Woche zu Höchstkurzen um die 58000 eine Zahlung akzeptiert hat und jetzt nur noch unter 48000 Wert hat, für einen Bitcoin.

Außerdem, wenn man unbedingt zocken will, kann man das viel eleganter mit gehebelten Produkten zum Beispiel auf Gold und Silber, sowohl auf steigende als auch auf fallende Indizes machen. ;)
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.886
Punkte Reaktionen
5.117
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
...............................................

Außerdem, wenn man unbedingt zocken will, kann man das viel eleganter mit gehebelten Produkten zum Beispiel auf Gold und Silber, sowohl auf steigende als auch auf fallende Indizes machen. ;)
Auch davon verstehe ich fast gar nichts und lasse die Finger davon, selbst wenn man deshalb von manchen als blöd erachtet wird
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.437
Punkte Reaktionen
6.860
Auch davon verstehe ich fast gar nichts und lasse die Finger davon, selbst wenn man deshalb von manchen als blöd erachtet wird
Alfons, mir geht es genauso. Und ich habe auch keinerlei Lust mich damit zu beschäftigen. Weder mit hebeln, noch mit Kryptowährungen.
Wer das machen möchte, meinen Segen hat er.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet