• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Der Goldpreis steigt u.steigt

Registriert
24.12.2003
Beiträge
562
Punkte Reaktionen
15
Mehr Gold als die Bundesbank:
Danke für den interessanten Artikel. Ich frage mich allerdings, ob tatsächlich rund 41 % der Volljährigen Gold zu Anlagezwecken halten. Das erscheint mir persönlich zu hoch.
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.067
Punkte Reaktionen
1.276
Schön wären mal Beweise für das Geschreibsel. Da die meisten Edelmetallkäufe anonym stattfinden würde mich brennend interessieren, wie diese ominöse "Studie" denn zu diesen Erkenntnissen kam.
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.240
Punkte Reaktionen
770
Mehr Gold als die Bundesbank:
Der Artikel ist für mich zum in die Tonne kloppen und hat für mich einige Widersprüche, gerade was den Wert des Edelmetalls angeht.
Wie können 9089 Tonnen einen Wert von 616 Milliarden haben, aber dann paar Sätze weiter 5194 Tonnen nur 257 Milliarden entsprechen.
Wenn man die 5194 Tonnen herunterbricht auf diese 41,7% umlegt, hätte jeder dieser Leute im Durchschnitt etwa 4,8 Unzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
07.03.2013
Beiträge
851
Punkte Reaktionen
3.921
Kommt ein 15-jähriger in eine Bank, geht zum Kassenschalter, legt 2.904 Euro auf den Tresen und sagt zur Kassiererin: „Ich hätte dafür gern Goldmünzen, sie müssen aber nachhaltiger Herkunft sein.“

Was wie der Beginn eines schlechten Witzes klingt, soll nach der Studie Realität sein – von mir selbstverständlich überspitzt dargestellt. Wie meine Vorschreiber habe ich so meine Zweifel an den Aussagen im FAZ-Artikel.
 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
488
Punkte Reaktionen
857
Ich grüße euch!
Gerade der Besitz von Gold/Münzen etc. wurde schon zu allen Zeiten nicht auf der Zunge getragen. Im Gegensatz zu den Briefmarkensammlern, die zur nachtschlafender Zeit ihrer neuen Herzdame gern ihre Briefmarken zeigen möchten.:)
Schöne Grüße
Heinz-Rudolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben