Der Goldpreis steigt u.steigt

Registriert
08.06.2016
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
48
Mir fällt im Forum zur Zeit negativ auf, daß sich ein großer Teil der Beiträge mit dem Coronavirus, dem Aktienmarkt und den 0 Euro Scheinen befassen.
Das mögen alles wichtige und interessante Themen sein.
Aber das Münzenforum ist dafür eigentlich der falsche Platz.
Ich würde mich freuen, wenn Münzthemen wieder mehr im Vordergrund stünden.
Ich möchte an dieser Stelle mal auf einen Kommentar von Juni 2020 hinweisen. Damit hat man ja diesen Thread hier erfolgreich ein Stück weit eingebremst. Ich denke doch, dass Themen wie DDR, Wahlbetrug etc. mindestens einen ähnlichen Hinweis wert sind.

Nichts für ungut - aber wer A sagt, ...
 
Registriert
07.04.2019
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
198
Ich möchte an dieser Stelle mal auf einen Kommentar von Juni 2020 hinweisen. Damit hat man ja diesen Thread hier erfolgreich ein Stück weit eingebremst. Ich denke doch, dass Themen wie DDR, Wahlbetrug etc. mindestens einen ähnlichen Hinweis wert sind.

Nichts für ungut - aber wer A sagt, ...
Antrag auf Verschiebung in die Plauderecke bei Moderator stelle, Problem gelöst.

Bei (lebhaften) Unterhaltungen ist es halt manchmal so, dass man abdriftet, dafür hat man ja im TV - so wie auch hier - den Moderator. Wenigstens kann sich hier niemand prügeln :p
 
Registriert
08.06.2016
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
48
Bei (lebhaften) Unterhaltungen ist es halt manchmal so, dass man abdriftet
Zweifelsohne. Wenn allerdings "Abschweifungen" in Richtung Wirtschaft mit obigem Hinweis unterbunden werden, dann kollidiert das meinem Empfinden nach mit irgendwelchem Fabulieren von gefälschten Wahlen und ähnlichem Unfug. Letzteres hat nämlich zum Thema hier nichts beizutragen.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
8.975
Ich möchte an dieser Stelle mal auf einen Kommentar von Juni 2020 hinweisen. Damit hat man ja diesen Thread hier erfolgreich ein Stück weit eingebremst. Ich denke doch, dass Themen wie DDR, Wahlbetrug etc. mindestens einen ähnlichen Hinweis wert sind.

Nichts für ungut - aber wer A sagt, ...
Du hast den Hinweis ja bereits gegeben :).
Ich halte diesen für berechtigt und hoffe, daß wir nicht zu weit vom eigentlichen Thema abdriften ;).
 
Registriert
07.04.2019
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
198
Zweifelsohne. Wenn allerdings "Abschweifungen" in Richtung Wirtschaft mit obigem Hinweis unterbunden werden, dann kollidiert das meinem Empfinden nach mit irgendwelchem Fabulieren von gefälschten Wahlen und ähnlichem Unfug. Letzteres hat nämlich zum Thema hier nichts beizutragen.
Ich gebe Dir Recht.

Hast Du die Verschiebung also schon per Meldung angefragt, inklusive post #13.665 und #13.666?
Oder vielelicht einfach mal anfragen, ob du dich als Moderator betätigen darfst, da gibt es immer eine Menge zu tun.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.515
Punkte Reaktionen
12.310
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich gebe Dir Recht.

Hast Du die Verschiebung also schon per Meldung angefragt, inklusive post #13.665 und #13.666?
Oder vielelicht einfach mal anfragen, ob du dich als Moderator betätigen darfst, da gibt es immer eine Menge zu tun.
Missverständnis: Einzelne Beiträge können nicht "losgelöst" verschoben werden. Es müsste ein passender "Zielthread" vorhanden sein, um das durchzuführen, z.B. mit dem Titel "Quatsch aus der Tube" oder so ...
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
Missverständnis: Einzelne Beiträge können nicht "losgelöst" verschoben werden. Es müsste ein passender "Zielthread" vorhanden sein, um das durchzuführen, z.B. mit dem Titel "Quatsch aus der Tube" oder so ...
Was verstehst Du unter "losgelöst"?

Generell können einzelne Beiträge verschoben werden, wo dann der älteste Beitrag zum Startbeitrag wird.
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
Was ist denn jetzt los? Gold in € bei 1,5 k, Bitcoin bei 37 k. :confused:
 
Oben