Der ist auch gut...

Registriert
11.10.2013
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
978
Ist zwar keine Auktion, aber ein stolzer Festpreis für gar nix: MA-ID 1900437100998 ...
 

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.333
Punkte Reaktionen
1.908
Website
www.honscha.de
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.489
Punkte Reaktionen
9.088
Krass...
Amazon scheint da wieder mal über den Gesetzen zu stehen.
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.995
Punkte Reaktionen
3.925
Moment, das verbotene Hakenkreuz steht auf der spitze, auf diesem Federmäppchen ist eine Swastika abgebildet.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.855
Punkte Reaktionen
6.913
... und auf japanischen Straßenkarten findet man das auf der Basis stehende Hakenkreuz immer dort, wo ein buddhistischer Tempel zu finden ist. Wer in Japan ein paar Tage als Beifahrer Straßenkarten gelesen hat, dem fällt der mitteleuropäische Bezug des Symbols irgendwann nicht mehr auf.

Das ändert sich allerdings schlagartig, wenn man wieder in Deutschland ist.
 
Registriert
27.11.2010
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
60
... und auf japanischen Straßenkarten findet man das auf der Basis stehende Hakenkreuz immer dort, wo ein buddhistischer Tempel zu finden ist. Wer in Japan ein paar Tage als Beifahrer Straßenkarten gelesen hat, dem fällt der mitteleuropäische Bezug des Symbols irgendwann nicht mehr auf.

Das ändert sich allerdings schlagartig, wenn man wieder in Deutschland ist.
Diese sogenannten " Hakenkreuze " habe ich auf Sri Lanka in buddh. Tempeln auch gesehen . Es handelt sich aber nicht um das hier bei uns bekannte Hakenkreuz , sondern um ein Sonnenkreuz oder Sonnenrad und ist auch spiegelverkehrt bzw. seitenverkehrt dargestellt . Wird in Japan nicht anders sein .
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.942
Punkte Reaktionen
4.269
Swastikas sind in der Geschichte vielfältig genutzt worden.
So finden sie sich zum Beispiel auch als Verzierung an der Fassade einigen Häuser aus dem 17. Jahrhundert in der Innenstadt von Einbeck.
Leider werden diese dort aber oft fälschlicherweise mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht und demnach häufig beschädigt oder übertüncht.

Was nun die modernen Schmierereien von Neonazis und Ignoranten angeht, so verstehe ich hier keinen Spaß.

Aber in einem Kontext, der mit dem Gedankengut des Dritten Reiches nicht in Verbindung steht, habe ich natürlich kein Problem und halte es für ignorant, wenn dieses Symbol hier pauschal verunglimpft wird, ohne sich die Hintergründe vor Augen zu führen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben