Deutschland: 20-€-Goldmünzen, Serie "Rückkehr der Wildtiere", 2022 - 2027

Registriert
21.09.2020
Beiträge
363
Punkte Reaktionen
698
Eigentlich eine recht attraktive und interessante Fehlprägung, falls es sich nicht um die zweifelhafte Pausenbeschäftigung im Stuttgarter Prägesaal handeln sollte, samt Luftgewehr und Diabolos gelegentliche Schützenfeste mit dem geprägten Bundesadler als Ziel zu veranstalten...:)

Es sieht jedenfalls spektakulär aus, auffällig finde ich auch das ‚noch vorhandene’ Material zwischen den Federn auf der lädierten Adlerseite, welches sozusagen nicht ausgeprägt sondern eher wie ‚skizziert‘ erscheint.
 
Registriert
30.03.2013
Beiträge
978
Punkte Reaktionen
504
Hallo,

mit voller Freude habe ich gestern in der Postfiliale die Lieferung der 20 EURO Goldmünzen abgeholt. Auf einer Münze ist wohl irgendwie der Bohrer abgerutscht :rolleyes:. Ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht. Hat Münze – Deutschland den keine Qualitätskontrolle? Natürlich könnte ich versuchen, diese Münze zu reklamieren, aber die Frage ist, ob ich die gleiche Münze mit dem gleichen Buchstaben bekomme? Hat da jemand Erfahrung?

Anbei die Fotos, so gut es geht zu fotografieren...
Ist diese Stelle erhaben oder vertieft?

Die Münze müsste ja bei vertieft dann auch weniger Gewicht haben.
 
Registriert
27.11.2010
Beiträge
395
Punkte Reaktionen
113
Für mich keine Frage - Zurück ! Und wenn nicht der gleiche Buchstabe zurück kommt , gibt es immer noch die Auktion hier im Forum ( Tauschbörse ) die gesuchte Prägestätte zu tauschen .
 
Registriert
30.11.2022
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Hallo und danke für die zahlreichen Antworten ;),

@Ibiza Dein Beitrag und das Foto von der Münze habe ich gelesen und gesehen. Auf deinem Foto sieht man die Mängel schlecht, was leider nicht einfach zu fotografieren ist. Aber ist schon Ärgerlich. Deine Münze ist auch "F"? In der Vergangenheit hatte ich auch welche mit matte Fläche oder leichte Kratzer, jedoch hat mich das jetzt nicht so gestört. Aber wenn es geht, versuche die Münze zu reklamieren, wenn es dich ganz doll stört, sonst wird man sich in der nächsten Zeit nur ärgern.

@Baron Münzhaufen Musste erstmal über deine Antwort lachen :lachtot: . Auf den Fotos ist es wirklich schwer zu erkennen, aber es ist ein richtiges loch bzw. krater. Sieht nicht schön aus und ich verstehe auch nicht, wie man eine solche Münze in den Versand schicken konnte :confused:.

@Macchiato Die Stelle ist extrem vertieft, also es fehlt an Material. Ich kann meine alte Feinwaage nicht finden, sonst hätte ich die Münze für Euch gerne gewogen.

@kittaliese Danke für die Info. Ich glaube als neuer Benutzer hier werde ich schlechte Karten haben. Zur Not verkaufe oder behalte ich den Austausch und bestelle mir dann eine neue bei einem Händler mit Aufschlag.

Ich halte Euch auf dem Laufenden bezüglich Ablauf der Reklamation. Ich finde, die Öffentlichkeit sollte daran teilhaben :cool:
 
Registriert
27.09.2008
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
129
Ich habe nun endlich Feedback von der MD bekommen - meine als "beschädigt" gemeldete Münze wird abgeholt und ausgetauscht. Allerdings kein Wort dazu, ob es dieselbe Prägestätte gibt, oder eine andere...
 
Registriert
27.11.2010
Beiträge
395
Punkte Reaktionen
113
Ich habe nun endlich Feedback von der MD bekommen - meine als "beschädigt" gemeldete Münze wird abgeholt und ausgetauscht. Allerdings kein Wort dazu, ob es dieselbe Prägestätte gibt, oder eine andere...
Münze wird abgeholt , das ist dann von MD ein ganz neuer Service . Sonst mußte ich immer mit Retourschein die bemängelten Münzen bzw. Münze zurückschicken .
 
Registriert
30.11.2022
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Auch ich habe heute von Münze – Deutschland eine Rückmeldung bekommen, dass die defekte Münze morgen abgeholt wird. Ich soll alles Versandbereit haben, der Bote kommt mit Etikett und holt das gute Stück ab. Laut der Nachricht, bekomme ich die gleiche Münze mit dem gleichen Buchstaben, da ich in der ersten E-Mail darum gebeten habe. Ob das auch so sein wird, ich lasse mich überraschen… Das wäre natürlich toll, sonst ist mein Set nicht vollständig.
 
Registriert
27.09.2008
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
129
Münze wird abgeholt , das ist dann von MD ein ganz neuer Service . Sonst mußte ich immer mit Retourschein die bemängelten Münzen bzw. Münze zurückschicken .
Bei mir wird es auch darauf hinauslaufen, da ich tagsüber logischerweise arbeiten bin und eine Abholung zu Hause ins Leere läuft. Der Paketbote legt dann wohl das Label in den Briefkasten, sodass ich das Paket selbst auf den Weg bringen kann. Passt für mich auch. :)
 
Registriert
27.09.2008
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
129
Ich habe nun endlich Feedback von der MD bekommen - meine als "beschädigt" gemeldete Münze wird abgeholt und ausgetauscht. Allerdings kein Wort dazu, ob es dieselbe Prägestätte gibt, oder eine andere...

Meine Ersatzmünze ist seit heute auf dem Weg zu mir. :)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet