Deutschland 2020 "10-Euro-Polymer-Sammlermünze „An Land“, Serie "Luft bewegt"

Registriert
22.07.2011
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
11
Ich habe eine Zahlungsanforderung von 9 Stück bekommen, obwohl ich KEINE bestellt hatte... hat jemand daran Interesse? Ansonsten fliegt die Rechnung in den Müll!
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
4.980
Punkte Reaktionen
1.115
Vielleicht hast du ein Abonnement dort? Ein Anruf schafft Klarheit. Und generiert die Möglichkeit, eine Änderung oder Löschung zu veranlassen.
 
Registriert
22.07.2011
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
11
Nein, ich habe die vom letzten Jahr auch nicht gesammelt...
Wollte eher jemanden die Chance geben, falls einer die will ;)

und das mit einem Anruf ist mir schon logisch...
 
Registriert
25.04.2018
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
20
Heute ist auch mein Satz eingetroffen.:)
Hat diesmal etwas länger gedauert. Die Post kommt in letzter Zeit ja bekanntlich eh nicht mehr herum. (An dieser Stelle sei aber trotzdem mal ein Lob an die Brief-&Paketzusteller auszusprechen:respekt:)

Mir persönlich gefällt die Münze schon sehr. Der rotbronzene Ring macht sich gut!:)

War auch ein kleiner Prospekt beigefügt. Jetzt darf man wirklich gespannt sein wie die kommende Münze gestaltet sein wird.
Mit Niob in blau das Wasser symbolisieren, wie schon auf Seite 1 im Thread spekuliert, - das wäre schon was!:D
 

michel008

Schrottsammler
Teammitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
2.348
Punkte Reaktionen
1.409
Heute ist auch mein Satz eingetroffen.:)
Hat diesmal etwas länger gedauert. Die Post kommt in letzter Zeit ja bekanntlich eh nicht mehr herum. (An dieser Stelle sei aber trotzdem mal ein Lob an die Brief-&Paketzusteller auszusprechen:respekt:)

Mir persönlich gefällt die Münze schon sehr. Der rotbronzene Ring macht sich gut!:)

War auch ein kleiner Prospekt beigefügt. Jetzt darf man wirklich gespannt sein wie die kommende Münze gestaltet sein wird.
Mit Niob in blau das Wasser symbolisieren, wie schon auf Seite 1 im Thread spekuliert, - das wäre schon was!:D

Könnte so kommen...

Beste Grüße
michel008
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
4.980
Punkte Reaktionen
1.115

Anhänge

  • CB52C887-F78C-4528-A126-70C07C9B24CD.jpeg
    CB52C887-F78C-4528-A126-70C07C9B24CD.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 157
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25.04.2018
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
20
Persönlich finde ich es immer gut, wenn mit mehreren unterschiedlichen Materialien bei einer Münze gearbeitet wird.
Auch wäre es wünschenswert, dass mehr mit Farbe gearbeitet wird:
Die verschiedenen Polymeringfarben bei den 5ern kommen doch auch gut zur Geltung und machen es interessant.
Auch -wie in letzter Zeit- hin und wieder Farbe bei den zwanziger Silbermünzen rein zu bringen ist kein Fehler!
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.788
Punkte Reaktionen
1.295
...
Auch -wie in letzter Zeit- hin und wieder Farbe bei den zwanziger Silbermünzen rein zu bringen ist kein Fehler!

Alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich befürchte das es irgendwann einmal unübersichtliches Gebiet sein wird wenn auch MD (früher VfS) vermehrt mit colorierten Münzen daher kommt. Colorieren sollen von mir aus die Münzhandelshäuser - getreu dem Motto, ist Farbe drauf ist es keine offizielle Münze, dafür hätte ich das diese wiederum davon wieder abkommen Polymers in ihre Eigenkreationen einzubetten.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
576
Punkte Reaktionen
186
Das mit der Frage des persönlichen Geschmacks ist vollkommen richtig.
Mein Geschmack ist das Kunterbunte bei Münzen überhaupt nicht - auch wenn gerade Ostern ist.
Da bin ich Traditionalist. :(
 
Oben