www.honscha.de

Deutschland: 5-Euro-Sammlermünze „Planet Erde“ – Münze mit blauem Ring

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von rufuszufall, 29. April 2015.

  1. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.878
    Zustimmungen:
    6.773


    Hallo BGK

    Nicht einfach nur so :). Höhere Nachfrage = höherer Preis ;).
     
  2. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    157
    Ja schon, ich weiß. Aber ich meint ja das die höhere Nachfrage nicht unbedingt begründet ist. Aber das ist ja genau dass was ich ja früher schon mal zu einem anderen Thema gesagt habe. Die Nachfrage regelt den Preis ob gerechtfertigt oder nicht. Gibt ja gerade genug Beispiele dafür ;)
    Aber kein wirklich greifbarer Grund. Bessere Qualität oder geringere Auflage.
     
  3. Muenzenservice

    Muenzenservice

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    144
    Nochmal zurück zur Münze. Ich hoffe, dass das thematisch noch dazu passt.

    Hab beim Sortieren meiner Lieblinge festgestellt, dass bei meinen Blauen Planeten in SP (ausgerechnet) die Prägestätte A total dunkel verfärbt ist.

    Bei der Normalversion traue ich mich ja noch mit Spülmittel und Gummihandschuhe zu "reinigen", aber SP? Ich traue mich diese nicht mal aus der Kapsel zu nehmen - Hilfe :crying:
     
  4. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    231
  5. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    157
    Na wer stichelt jetzt:)
    Ernsthaft, ich hoffe es ist nicht so schlimm wie es bei manchen vorgekommen ist.
     
  6. Muenzenservice

    Muenzenservice

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    144
    :rolleyes:

    Und was bringt mir der Thread? Den kannte ich schon. Es hat sich aber offenbar noch niemand (vom Forum?) getraut, seine SP-Version zu reinigen.
    hh1969 gibt lediglich den Tipp, dass man bei SP noch vorsichtiger sein sollte. Aber wirklich praktisch ausgeführt hat das noch niemand.

    Ich versuche mal später ein Bild einzustellen.

    Edit: 2 Bilder, nicht gerade die Besten :(

    WP_20170609_13_07_38_Pro.jpg WP_20170609_13_07_58_Pro.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2017
  7. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    157
    Echt mist. Aber auf kurz oder lang scheint es bei allen so zu kommen und vor allem wird es auch wieder kommen. Ich denke es ist vielleicht nicht das schlechteste es so zu lassen sonst läuft man Gefahr die Prozedur alle halbe Jahr zu wiederholen und dann doch irgendwann die Münzen zu versauen.
    Klar ist das nicht schon aber wenn es bei allen so kommt relativiert sie die Sache etwas.
     
    Muenzenservice gefällt das.
  8. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    231
    Oh, Verzeihung der Herr!
     
    Muenzenservice gefällt das.
  9. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    157
    So hat er das sicher nicht gemeint.
    Es gibt leider noch keine Lösung gegen diese Verfärbung.
    Man könnte ja diesen Münzlack nehmen. Aber da gibt es auch viele gegner. Und nicht zu unrecht.

    Schneeflocke hast du diese Verfügung auch? Ich kann bei mir bis jetzt mal noch nicht sehen sehe aber auch nur eine Seite der ersten und die andere der letzten Münze :lachtot:
     
    Muenzenservice gefällt das.
  10. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    800
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden