Die Januarausgabe des Stempelglanz

Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
1.397
Punkte für Reaktionen
11
... ist nun endlich fertig geworden, und wir sind stolz sie euch die präsentieren zu dürfen.

Wenn euch interessiert wer Roland Garros ist, wann Deutschland seine erste Aluminiummünze bekam, und was Münzen mit Aztekenschwerten zu zun haben, dann seit ihr herzlich eingeladen auf

www.stempelglanz.info ... Informationen, Wissenswertes und Geschichtliches rund um Münzen

vorbeizuschauen.

Viel Spass beim Lesen, Schmökern und Schauen.
Kritik ist erwünscht und kann gerne hier im Thread,
oder per E-Mail geäussert werden.

Don, im Namen des Stempelglanz-Teams.
 
Mitglied seit
13.01.2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Sehr schön!
Die Arbeit hat sich gelohnt...
Und gleich was über mein Lieblingsmünzland Mexiko!

:)

Bye

Marko
 
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.178
Punkte für Reaktionen
203
Website
www.b2933.de
Ebay Username
eBay-Logo b2933
WOW - Damit hätte ich nicht gerechnet - :respekt: für diese tolle Leistung !
Dagegen erscheint das Blättchen der VfS recht blass.

Vielleicht kann man in der Gesamt-pdf-Datei im Inhaltsverzeichnis Links zu den Themen einfügen.
 
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
1.943
Ich bin begeistert!!! Herzlichen Glückwunsch und großes Dankeschön! :respekt:
 
Mitglied seit
17.05.2002
Beiträge
904
Punkte für Reaktionen
6
Website
Website besuchen
Sieht gut aus die Zeitung! Da ich mich nur für Euro-Münzen intessiere, war ich schnell
fertig mit dem Lesen.

WIkipedia als Quelle zu zitieren ist schon etwas verbesserungsbedürftig ;)
 
Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge
584
Punkte für Reaktionen
8
An die Autoren: Habt ihr echt gut gemacht!!
 
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
6
Klasse, gefällt mir auf den ersten Blick gut. :respekt:
Danke!!!
 
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Kompliment an die Autoren. Ausgezeichnete Arbeit.
 
Mitglied seit
30.03.2004
Beiträge
775
Punkte für Reaktionen
132
Wow - alle Achtung!!! Freue mich schon auf die Februar Ausgabe :)
 

chrisild

Sammler :)
Mitglied seit
11.03.2002
Beiträge
4.148
Punkte für Reaktionen
859
Gratulation, bin begeistert. :respekt: Hab' noch nicht alle Beiträge gelesen, aber der Themenmix ist vielversprechend. Der Alumünzen-Artikel war schon mal hochinteressant; wusste ich gar nicht, dass Aluminium bereits für die ersten "Reichsmünzen" im Gespräch war. Schade, dass die Schweizer Essais nicht drin sein durften ...

Tschüs,
Christian
 

jeggy

********
Mitglied seit
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte für Reaktionen
301
Durften schon, aber da hat wohl jemand etwas überreagiert.
Naja, nicht jeder macht sich's so leicht wie er es haben könnte...;)
 
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
4.909
Punkte für Reaktionen
382
Website
www.zitrone.com
Durften schon, aber da hat wohl jemand etwas überreagiert.
Naja, nicht jeder macht sich's so leicht wie er es haben könnte...;)
Tja, ich hab die Bilder rausgenommen, weil der Autor es so wollte. Nicht meine Schuld. Es ist sein Artikel und er entscheidet. :eek: Schade, dass Ihr Euch nicht einigen konntet. Sollte das doch noch irgendwann geschehen, dann sagt Bescheid. Ich hab die alte Version noch gesichert und kann sie jederzeit wieder hochladen.
 

hegele

Registered User
Mitglied seit
17.10.2001
Beiträge
10.842
Punkte für Reaktionen
5.056
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
..... Nicht meine Schuld. Es ist sein Artikel und er entscheidet. :eek: Schade, dass Ihr Euch nicht einigen konntet. Sollte das doch noch irgendwann geschehen, dann sagt Bescheid. Ich hab die alte Version noch gesichert und kann sie jederzeit wieder hochladen.
Normalerweise sollte so etwas doch vor der Herausgabe geklärt sein.
 

jeggy

********
Mitglied seit
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte für Reaktionen
301
Hallo Leute,

Ich will einfach grundsätzlich vermeiden, dass mit meinen Bildern quasi auf
meine Kosten Geld gemacht wird. Vom Detailkonzept Stempelglanz wusste
ich ja nichts, auch nicht von dem Artikel und der Verwendung meiner Bilder.

Die Bilder hatte ich ursprünglich dem bimetallmuenzen-Betreiber für seine
Webseite bimetallmuenzen.de
(das hatte ich in der zugehörigen Mail klar
formuliert) zur Verfügung gestellt, zusammen mit ein paar Informationen zum
Thema Schweizer Probeprägungen.

Ich hätte im Vorhinein gesagt und tue es auch im Nachhinein - dass ich der
Verwendung der Bilder in Stempelglanz zustimme. Aber weder von dem Artikel
noch von der Verwendung meiner Bilder wusste ich etwas. Wenn mir allerdings
dann schlechter Stil vorgeworfen wird, wenn ich etwas zu dieser Situation
anmerke, klinke ich mich aus und gehe nicht betteln, dass meine Bilder
trotzdem drin bleiben sollen.

Ich hoffe, das ist so weit nachvollziehbar ;)

Gruss,
jeggy
 
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
4.909
Punkte für Reaktionen
382
Website
www.zitrone.com
Normalerweise sollte so etwas doch vor der Herausgabe geklärt sein.
Da stimme ich Dir absolut zu. Und eigentlich war ich auch davon ausgegangen, dass es geklärt war (da ist jeder Autor für seine Artikel selbst verantwortlich). Ich denke, in Zukunft werden wir alle etwas aufmerksamer sein.


... Ich hätte im Vorhinein gesagt und tue es auch im Nachhinein - dass ich der Verwendung der Bilder in Stempelglanz zustimme. Aber weder von dem Artikel noch von der Verwendung meiner Bilder wusste ich etwas. Wenn mir allerdings dann schlechter Stil vorgeworfen wird, wenn ich etwas zu dieser Situation anmerke, klinke ich mich aus und gehe nicht betteln, dass meine Bilder trotzdem drin bleiben sollen. ...
Bei mir hättest Du da nicht lange betteln müssen. ;) Für mich war die Sache eigentlich geklärt, nachdem Deine nachträgliche Zustimmung noch kam. Dass der Autor die Bilder dann aber trotzdem weg haben wollte, fand ich schade, aber ich beuge mich der Gewalt. :eek:
 

Django

Registered User
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
764
Punkte für Reaktionen
119
Eure Arbeit hat sich wirklich gelohnt, Hochachtung, toll gemacht.

Django
 
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
6
So ich hab mir die Zeitung mal ganz in Ruhe durchgelesen und finde sie nach wie vor gelungen.
Als Verbesserungsvorschlag: Kann man nicht auch etwas mehr über den die Münze selbst schreiben. Also Größe, Gewicht und Material, für den Umlauf bestimmt oder nicht etc.?
Diese zusätzlichen Infos wären echt super.
Gruß
 
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
6
Ich meine eigentlich so generell. Z.B. bei der Russland-Serie, wer nicht den Rubel sammelt weiß auch nicht wie groß, schwer etc. der ist. Auch bei der deutschen 10€ Münze steht nichts dabei. Gut viele wissen wie groß die Münze ist, aber so als kleine Zusatzinfo wär es echt nicht schlecht.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet