• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Die Post und der Vatikan

Registriert
22.01.2002
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo ulritsch.de
Ich habe heute einen Brief zurückbekommen, der eigentlich an den Vatikan gerichtet war.

Dabei habe ich die Adresse angegeben, die ca. 1000 mal im Forum hier gepostet wurde.
Auf dem Umschlag war vermerkt: "ZURÜCK! Anschrift unzureichend"...

Von den ganzen Briefen, die auch aus Gründen der Redundanz an den Papst verschickt habe, hab ich bisher zum Glück nur einen zurückbekommen, und ich hoffe dabei bleibt es auch...

Mich würde interessieren, ob hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Der Brief hat die BRD übrigens nie verlassen. Wie viele VATIKANSTADT gibt es denn auf der Welt, dass die deutsche Post damit nichts anfangen kann?

So long
ulritsch

P.S.: Falls dieses Problem in einem anderen Vatikanposting bereits besprochen wurde, tut es mir leid, dass ich einen neuen Thread eröffnet hab...
 
Registriert
18.10.2001
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Hallo,

mach mir keine Angst!

Mein Brief ging am Montag weg. Ich hoffe, dass der nicht auch unzustellbar zurück kommt.

MfG
Ralph H.
 
Registriert
29.12.2001
Beiträge
376
Punkte Reaktionen
0
Hast du Italien oder Italia oder ähnliches unter die Adresse geschrieben?
Wäre zwar immer noch komisch, aber immerhin ein wenig nachvollziehbar...
 
Registriert
06.01.2002
Beiträge
974
Punkte Reaktionen
0
War es die DEUTSCHE Adresse (also auf deutsch) oder die ITALIENISCHE Variante?

Ich habe einen Brief (vor 2wochen) mit einer dt. addy verschickt...kam noch NICHT zurück!
Das Gleiche auch mit der italienischen Variante!

ITALY oder ITALIA müsste da KEINE wichtige Rolle spielen wenn man vor der PLZ ein "I" hingeschrieben hat!
for example: I-00120 Città del Vatincano

mfg
 
Registriert
08.12.2001
Beiträge
1.743
Punkte Reaktionen
1
Ihr müßt ja auch VA für Vatikan davorschreiben und nicht I für Italien !!!:D :D :D :D :D

Gruß Harzer
 
Registriert
06.01.2002
Beiträge
974
Punkte Reaktionen
0
Achja..

Ich sehe das anders,...

Die müssten genauso mit einem "I" davor ankommen!!!

Ich meine beides ist korrekt!!

mfg
 
Registriert
08.12.2001
Beiträge
1.743
Punkte Reaktionen
1
VA geht aber schneller, weil Briefe mit falscher Länderkennung mind. 1Tag auf Eis liegen, bis sie weitersortiert werden, auch wenn in diesem Fall das "I" eigentlich logisch erscheint, denn die vollautomatischen Sortieranlagen der Post sortieren den "I"-Brief nicht gleich automatisch zum Vatikan.

Gruß Harzer
 
Registriert
18.10.2001
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Hallo,

ich hatte nur 'Vatikan' auf den Umschlag geschrieben.

Als der Postbeamte das gelesen hatte, sagte er sofort:
"Vatikan...Italien".

Daher ist es anzunehmen, dass nur die Angabe 'Vatikan' schon ausreicht, damit der Brief sein Ziel erreicht.

MfG
Ralph H.
 
Registriert
08.12.2001
Beiträge
1.743
Punkte Reaktionen
1
@ Shadow3k

ich meinte ja auch nur, weil hier zählt doch jeder Tag!!!:D :D :D

Gruß vom Harzer:)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet